Eire 1919

Nostalgiethread...weil man Tradition nicht kaufen kann!

106 Beiträge in diesem Thema

Ich denke daß dieser Fredl das Potential hat was Besonderes zu werden. Alles was wir an alten Bildern usw. haben können wir hier reinstellen. Ich kann leider keinen Anfang machen weil ich nix davon hab. Wenn ich da aber an User wie Juvenal, rabauke den alten Mistkübelstierler, oder aber auch an Eire1919 der geile Videos eingestellt hat denke wirds schon die ein oder andere Hinterlassenschaft geben.....(@powerstation - die Videos kannst ja gleich mal hierher verschieben damit dir ned fad wird)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hoffe sehr das alle Vorwärtsler hier alte Fotos, Videos und Zeitungsartikel reinstellen. Diesen Thread halte ich für sehr sehr wichtig!

Hier können und sollen wir unsere Geschichte & Vergangenheit sammeln. Werde aus meinem Ortner asap die alten Zeitungsartikel einscannen und reinstellen.

Wenn sich hier wirklich eine Sammlung entwickelt, dann werde ich diesen Thread sicher pinnen.

bearbeitet von Powerstation

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was ma da alles findet in den Weiten des Internets ^^

http://67320.homepag...erts-einst.html

unser altes Forum :)

Schön zum Nachlesen!! :super:

Frühjahr 1969: Die "DUMMHEIT der BLAUEN"!!

juvenal a_350.png Offline

Im letzten Spiel in der Regionallige Mitte spielten wir am Vorwärtsplatz gegen die Blauen. Die Ausgangssituation: Amateure war schon FIX abgestiegen, wir mussten gewinnen, um in der Liga zu bleiben. Die "Lauberleitner" rannten um "ihr Leben" und erkämpften ein 2 : 2 Unentschieden, was zur Folge hatte, dass b e i d e Vereine in die Landesliga mussten. Die BLAUEN bedachten allerdings nicht, dass nur EIN Verein 69/70 aufsteigen konnte, und das war der SKV!!! In einem Freitagspiel bei Flutlicht schafften wir im Frühjahr 1970 auswärts gegen Urfahr einen 3 : 1 Auswärtssieg, und der Sieg von den Blauen im letzten Spiel am Samstag war schon bedeutungslos! Endstand: 1. Vorwärts 43 Punkte, 2. Amateure Steyr 42 Punkte. Die "oidn Amaderla" bereuen NOCH JETZT dieses 2 : 2 und sagen Zitate wie "domals warn ma deppat!" bei diversen Stammtischen! Die jüngeren User können ihre Väter fragen! Die Regionalliga war damals die zweithöchste Spielklasse in Österreich und der Griesser Hans drehte viele Runden mit seinem Bauchladen! 05.05.05 ALLERLETZTES Derby gegen die "BLAUEN"!

bearbeitet von Juvenal

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

RUDI BAUER wird heute 66!!

:stoesschen: ALLES GUTE!! :stoesschen:

Unvergessen: Der 3:1 Sieg gegen die Austria am 15.8.78, das war sein sportliches Highlight:

Im August 1978 wurde die Wiener Austria in der 2. Runde des österreichischen Fußballcups vor 7.000 begeisterten Zuschauern 3:1 geschlagen. Die Wiener waren mit den Stars der erfolgreichen argentinischen WM – Mannschaft wie Sara, Prohaska, Baumeister, Obermayr und Schachner, gekommen. Nach 30 Minuten führte Vorwärts durch Tore von Rudi Bauer, Fritz Stöffelbauer und Hubert Berger bereits mit 3:0.

VORWÄRTS: Reisinger Josef, Auinger Sepp, Staudenmayr Franz, Vorlaufer Ferdl (Leider schon verstorben ), Just Christian., Bauer Willi, Reisinger Herbert, Neugschwandtner Mandi ( 75. Antonitsch Geri) Berger Hubert, Bauer Rudi ( 80. Zellhofer Schurl) Stöffelbauaer Fritz

AUSTRIA: Baumgartner, Sara I, Obermayr, Sara II, Baumeister, Horwath, PROHASKA, Gasselich, Parits Sintas, Schachner (70. Zach )

OÖN ( Franz Lechner ): Vorwärts schoss Meister Austria aus dem Cup!

Steyrer Zeitung: 7000 Zuschauer erlebten in Steyr Cupsensation: Vorwärts schlug Europacupfinaliste Austria 3 : 1!

Beim 1. Tor ließ Baumgartner eine Weitschuss aus 30 m Entfernung von Mandi Neugschwandtner von der Brust wegspringen und Rudi Bauer staubte zum 1 : 0 ab.

Beim 2. Tor zog Fritz Stöffelbauer Baumeister am Leibchen zurück, Klocker ließ weiterspielen, Fritz zog alleine aufs Haustor, und schloss sein Solo mit einem Flachschuss ins lange Eck ab.

Das 3 : 0 durch Hubert Berger: Er nahm einem Freistoßball von Mandi Neugschwandtner an und jagte den Ball aus ca 18 m Entfernung ins von ihm aus gesehen linke Kreuzeck!!!

(Eines seiner wenigen Tore!)

EIN TRAUMTOR!!

bearbeitet von Juvenal

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

cupfinale

Rechts stehend ( Vom Betrachter aus gesehen! ): "Kater" Anselgruber, Rechtsaußen, war später in HS-Tabor Schulwart!

3. von rechts stehend: "Bersch" Antonitsch, Vater von Geri und Opa von Nico!

Tor: Schürrer

3. von links stehend: "Baron" Franz Springer

Das sind die, die ich auf die Schnelle kenne!

Dabei sind sicher Wittek, Hilber, Rehak, Eigenstiller Kurt ?( Fuchs, Hartl . . . kamen erst später !)

Details zum Spiel!!

bearbeitet von Juvenal

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auf dem Bild zu sehen sind ,

außer bei Fischer und Staudinger bin ich mir sehr sicher .

Rehak , Fischer , Springer , Wittek , Antonitsch , Staudinger , Anselgruber ,

Schneider , Schürrer , Rambacher , Hilber

bearbeitet von Brainchild

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auf dem Bild zu sehen sind ,

außer bei Fischer und Staudinger bin ich mir sehr sicher .

Rehak , Fischer , Springer , Wittek , Antonitsch , Staudinger , Anselgruber ,

Schneider , Schürrer , Rambacher , Hilber

:super:

Ich habe in der Eile weder in der 30-Jahre noch in der 50-Jahre Festschrift eine Aufstellung gefunden!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.