Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Altacher :)

Trainer Rainer Scharinger beurlaubt

19 Beiträge in diesem Thema

SCRA beurlaubt Trainer Rainer Scharinger

In einer gemeinsamen Aufsichtsrats- und Vorstandsitzung hat der SCR Altach den einstimmigen Beschluss gefasst, Trainer Rainer Scharinger per sofort zu beurlauben.

Das unbefriedigende Abschneiden im Herbst und die mangelnde spielerische Weiterentwicklung waren die ausschlaggebenden Gründe. Wir suchen ab sofort den Trainer, mit dem wir in der Saison 2013/14 wieder im Kampf um den Aufstieg in die Bundesliga mitmischen können. Dem zukünftigen Trainer wollen wir durch durch diese frühzeitige Weichenstellung die Chance geben schon jetzt in die Planungen für die Saison 2013/14 eingebunden zu werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vll übernimmt ja der zellhofer für den rest der saison ;)

Dann würden sie wohl nicht schreiben, dass der nächste Trainer bereits für nächste Saison mitplanen soll. Ich tippe auf Canadi. Alternativen könnten auch Walter und Hans Kogler sein oder auch Orie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hoffentlich setzen sich die verantwortlichen an einen tisch und diskutieren lange und ausführlich über die möglichen Kanidaten.

Man redet zwar seitens des Vereins immer vom Aufbau und Umbruch , aber am Beispiel Scharinger sieht wie kurzfristig das Trainerleben ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Beurlaubung des Trainers war richtig...

Wenn ich mir was wünschen dürfte (ich weiß, dass es nicht realistisch ist):

* Walter Hörmann als Scout zurückholen

* Michi Streiter als Trainer zurückholen

Diese beiden zu entlassen bzw. nicht mehr weiterzuverpflichten, war meiner Meinung nach der größte Fehler von Altach und der Anfang vom Niedergang.

Ob Canadi nicht eine "Vorarlberger-Lösung" a'la Hütter ist?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sehr gut, es tut sich was. Neustart :)

der wievielte Neustart in den letzten Jahren ist das?

Trainer der letzten Jahre:

Streiter

Fuchsbichler

Schöneberger

Bender

Zellhofer

Hütter

Stöhr

Scharinger

vlt. habe ich sogar noch jemand vergessen! Haben wir schon Verhältnisse wie in Sion?

Neustart ist gut und recht. Aber solange immer die gleichen Machthaber das Sagen haben wird wiedermal nichts vorwärts gehen. Wenn man Glück hat, kann man kurzfristig Erfolg haben, allerdings fehlt mir ein durchdachtes KONZEPT von Seiten der Verantwortlichen. Anfang des Jahres hat man 4,5 junge von der AKA geholt, gespielt hat sogut wie keiner von denen, aber groß von einem Vorarlberger Weg gesprochen.

Kopf und Längle sollen endlich zurücktreten. Ist nur ein Kasperltheater mit diesen sogenannten "Fachleuten".

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bin ich froh das wir den Deutschen endlich los sind. Zeitpunkt ist auch absolut der richtige. Der neue Trainer kann jetzt die gesamte Vorbereitung auf das Frühjahr machen, kann sich dort ein Bild über die Spieler machen, vielleicht auch mal mit Jungen experimentieren und so ideal die nächste Saison vorbereiten. Canadi wäre für mich ok, dennoch hoffe ich, dass man sich auch noch mit Alternativen beschäftigt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

der wievielte Neustart in den letzten Jahren ist das?

Trainer der letzten Jahre:

Streiter

Fuchsbichler

Schöneberger

Bender

Zellhofer

Hütter

Stöhr

Scharinger

vlt. habe ich sogar noch jemand vergessen! Haben wir schon Verhältnisse wie in Sion?

Neustart ist gut und recht. Aber solange immer die gleichen Machthaber das Sagen haben wird wiedermal nichts vorwärts gehen. Wenn man Glück hat, kann man kurzfristig Erfolg haben, allerdings fehlt mir ein durchdachtes KONZEPT von Seiten der Verantwortlichen. Anfang des Jahres hat man 4,5 junge von der AKA geholt, gespielt hat sogut wie keiner von denen, aber groß von einem Vorarlberger Weg gesprochen.

Kopf und Längle sollen endlich zurücktreten. Ist nur ein Kasperltheater mit diesen sogenannten "Fachleuten".

die notwendige veränderung passiert jetzt gerade. sowohl organisatorisch als auch sportlich. und ich bin mir sehr sicher man bewegt sich wieder in die richtige richtung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Olé - des ischt Musig in mina Ohra :)

Mahlzeit

bis zum nächsten mal...... :)

canadi ist sicher nicht die schlechteste wahl aber auch er muss erst beweisen mit so einer truppe umgehen zu können! nicht an allem ist und war der trainer schuld!!

was hat den der fc ablöse bekommen?

bearbeitet von Antihero1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.