Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
flatliner_dj

La 11° Giornata

99 Beiträge in diesem Thema

November 03

18:00 Milan - Chievo

20:45 Juventus - Inter

November 04

12:30 Pescara - Parma

15:00 Bologna - Udinese

15:00 Catania - Lazio

15:00 Fiorentina - Cagliari

15:00 Napoli - Torino

15:00 Sampdoria - Atalanta

15:00 Siena - Genoa

20:45 Roma - Palermo

den auftakt der runde macht auch diesmal wieder das spiel meiner rossoneri... gegen chievo mit ex-milan spieler paloschi im sturm sollte es für einen dreier reichen,

wenn man die zuletzt leicht ansteigende form konservieren hat können und allegri sich auf keine experimente einlässt... wichtig wärs vor allem hinsichtlich der tabelle, da uns chievo gegenwärtig mit nur einem punkt weniger im nacken sitzt und zuletzt ansteigende form gezeigt hat... verletzt ist bei uns gegenwärtig nur noch robinho, sogar muntari stünde wieder zur verfügung, weiss aber nicht ob der schon fit ist für ein match, glaubs eher nicht...

das spiel zur "primetime", juve gegen inter ist dann der showdown der runde bei dems eigentlich nur um die frage geht ob juve es schafft 50 mal in folge nicht zu verlieren oder eben nicht... inter könnte es mit einer konzentrierten leistung packen, auch wenn mir persönlich ein X lieber wäre... ich gönns den interista halt einfach nicht, auch wenn ich nicht gerade der größte juve fan aller zeiten bin...

der sonntag bringt sehr viele spiele auf augenhöhe - roma, lazio, udinese, napoli, parma und fiorentina sollten die nase vorn haben in ihren matches...

siena ist für mich ein fixabsteiger, auch gegen genoa wirds nix mit punktezuwachs fürs schlusslicht... sampdoria gegen atalanta ist eine offene kiste, beide teams etwa gleich stark... schwer zu sagen wers für sich ausmacht...

bearbeitet von flatliner_dj

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schade, dass Juve die letzten 2 Spiele gewonnen hat, sonst hätte das ein ganz interessantes Duell werden können. Schätze Inter wird vestärkt darauf spielen, denn Rückstand nicht zu vergrößern... Rechne mit einem X oder knappen Juvesieg. Was für Inter sprechen könnte, ist das bei Juve am Mittwoch ein sehr wichtiges Spiel am Programm hat, während sich Inter nicht mehr großartig mit dem Thema "Nichtaufstieg" befassen muss.

Wie gesagt, dank dem zerpfiffenen Spiel gegen Catania und dem Last Minute Tor gegen Bologna hat sich meine Vorfreude auf die Partie ziemlich reduziert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie gesagt, dank dem zerpfiffenen Spiel gegen Catania und dem Last Minute Tor gegen Bologna hat sich meine Vorfreude auf die Partie ziemlich reduziert.

+1

Wenn wir heute einen Punkt mitnehmen wär das schon mehr als in Ordnung.

Agnelli heute im Vorfeld der Partie zum Thema Lance Armstrong:

Agnelli difende Lance Armstrong: "Titoli revocati? Per me sono 7 sull'asfalto"

:laugh:

bearbeitet von LEIMBEIDL

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn Inter nur auf JUVE schaut, dann haben sie mit dem Titel eh nichts zu tun. Sie sollten einmal auf sich selbst schauen, und die Heimspiele besser gestalten. Aber das macht Strama wohl eh, doch der ein oder andere Interisti hier nicht.

Wenn Inter nur auf JUVE schaut, dann haben sie mit dem Titel eh nichts zu tun. Sie sollten einmal auf sich selbst schauen, und die Heimspiele besser gestalten. Aber das macht Strama wohl eh, doch der ein oder andere Interisti hier nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn Inter nur auf JUVE schaut, dann haben sie mit dem Titel eh nichts zu tun. Sie sollten einmal auf sich selbst schauen, und die Heimspiele besser gestalten. Aber das macht Strama wohl eh, doch der ein oder andere Interisti hier nicht.

Hier schaut auch keiner zwanghaft auf juve, aber wenn man die letzten 2 spiele von juve mitbekommen hat, wirst du wohl verstehen, dass die vorfreude wesentlich geringer ist, wenn es jetzt 4 anstatt 0-2 punkte rückstand sind.

Hätt Juve beide Partien souverän mit 3:0 gewonnen, wärs mir völlig egal. Es geht mir einfach um die Umstände, dass die eine Partie wegen eklatanten Fehlentscheidungen und die andere zwar verdient, aber erst in der Nachspielzeit gewonnen wurde, was den Reiz auf die Partie heute Abend doch etwas drückt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.