Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
bergiboy

SK Sturm Graz-Austria Wien

266 Beiträge in diesem Thema

Nach Rücksprache mit dem SK Sturm stimmen die Tageskartenpreise (inkl. Topspielzuschlag) wie auf der Homepage beschrieben, es gilt nicht wie zuletzt bei unseren Gastspielen in Graz ein Einheitspreis von €13,00.

Die Tickets für den Gästesektor (Sektor 27) kosten demnach für uns €23,00 bzw. €18,00 ermäßigt!

Quelle: austriafans.at

Scheiß Grazer !

Beim scheißen soll sie der Blitz treffen !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nein, unser Verein hat nachgegeben und im Endeffekt haben sie 18 Euro bezahlt.

Alle?

Naja, mir kanns wuascht sein, da ich sowieso auch nur 18 zahle, aber für diejenigen die Vollpreis zahlen müssen ist das natürlich eine Frechheit! Kaufts euch halt alle ermäßigte Tickets, wird eh nie kontrolliert ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tjo, das ist halt eine Preisspirale, die bei uns mit "Gschieht ihnen eh recht" und beim Gegner mit "Oasch, wie können sie nur" quittiert wird. Eins führt zum anderen...

Nachdem unser verein aber nachgegeben hat und ihnen die karten um 7€ billiger verkauft hat, is das eben kein feiner zug. Die spirale dreht hier eindeutig sturm nach oben, von uns wirds ja jetzt hoffentlich keine nachsicht mehr geben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nachdem unser verein aber nachgegeben hat und ihnen die karten um 7€ billiger verkauft hat, is das eben kein feiner zug. Die spirale dreht hier eindeutig sturm nach oben, von uns wirds ja jetzt hoffentlich keine nachsicht mehr geben.

Wer sie antreibt, ist nicht so wichtig. Dass es passiert, ist ganz deutlich. Sagst ja selbst, dass beim nächsten Mal unser Verein auch nicht nachgeben soll, d.h. die Marke ist schon mal unumkehrbar gesetzt. Teufelskreis.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wer sie antreibt, ist nicht so wichtig. Dass es passiert, ist ganz deutlich. Sagst ja selbst, dass beim nächsten Mal unser Verein auch nicht nachgeben soll, d.h. die Marke ist schon mal unumkehrbar gesetzt. Teufelskreis.

Ja, traurig aber wahr.

Moralisch haben aber wor die oberhand, hauptsache wir sind nicht die bösen :p

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.