109 Beiträge in diesem Thema

Noch eine Frage wann is es in Dubai Winter? Also so das man das auch aushalten kann dort?

Ich war Anfang und Ende Februar dort und wir hatten um die 27 Grad. War also sehr angenehm.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

OK also am Besten wenn dann noch März.

Was sagt ihr zu dem Preis?

ich find die emirate sind halt eher klassische stoppoverdestination, sprich, flugkosten dafür gleich 0 und mit 2 nächten bekommst du guten eindruck. mit dieser sichtweise kann ein klassischer dubaionlyurlaub natürlich nie günstig sein. aber wenn dir das alles zusagt, dann überleg nicht lange und mach.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für den Hinweis Mr. Rotten, ich hole den Thread mal hervor, da Hotel und Tagestipps für einen Stopover anstehen.

Zahlt sich hotwire schauen zB aus? Hotel muss für die 2 Nächte kein Palast sein - kommen Samstag um 23h30 an und Montag um ca 10h gehts weiter. Vielleicht Hotel nahe Flughafen zwengs Ankunft in der Nacht?

Der Flughafen liegt fast bei der Altstadt, hab ich das richtig gesehen? U-Bahn brauchbar? Taxis besser? Preise?

Denke den Burj Khalifa nehm ich fix mit, da wohl am besten über deren Seite für Sonntag schon Tickets buchen? 124 und 125 gibts so um 30 Euro, weiter rauf ab 100 aufwärts, wird sich wohl nicht wesentlich unterscheiden außer Fressen/Saufen und weniger Leute in Stock 148?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
cmburns schrieb vor 1 Stunde:

Danke für den Hinweis Mr. Rotten, ich hole den Thread mal hervor, da Hotel und Tagestipps für einen Stopover anstehen.

Der Flughafen liegt fast bei der Altstadt, hab ich das richtig gesehen? U-Bahn brauchbar? Taxis besser? Preise?

Gerne :) cool übrigens, dass du meinen Vorschlag Mauritius + Dubai jetzt tatsächlich umsetzt :D

Die internationale Flughafen DXB, wo auch Emirates das Drehkreuz hat, ist nicht so weit von der Stadt weg, das stimmt. Meine Freundin war schon zwei mal in Dubai und hat dabei die Ubahn genutzt, sie meinte sie war brauchbar. Dazu gibt es aber gegenteile Meinungen. Ich bin alles mit dem Taxi gefahren, wenn man vorallem Innsbrucker Taxipreise (6,80 Startgebühr) gewohnt ist, dann kommen einem die Preise in Dubai wohl zwangsläufig geschenkt vor :D. Die Startgebühr für das Taxi war damals 2013 umgerechnet 60 Cent. Ich würde an deiner Stelle so eine Bustour machen, kostet zwar ca. 40 € aber dann hast du wirklich alles gesehen und kannst bei den Orten aussteigen, für die ihr euch interessiert. Zu der Bustour findest du eben in meinem Beitrag von Seite 2 genaueres :) Wenn du noch Fragen dazu hast, jederzeit :)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auf jeden Fall für alle erdenklichen Strecken das Taxi nehmen, ist spottbillig dank der Erdölpreise.

Für das Burj Khalifa unbedingt vorab Karten kaufen, sonst steht man ewig an. So hat man seinen Zeit-Slot und weiß, wann man da sein muss. Eingang ist in der Mall of the Emirates, einem gigantischen Einkaufszentrum, wo man ungelogen Tage verbringen kann. Etage 124 reicht vollkommen aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke.

Rote und blaue Buslinie kann man an dem einen Tag z.B. mischen, wenn ich mir eine Route bastel? Gibts da eine HP mit den Zeiten wie lange die und wo sie fährt? Ansonsten halt Taxis/U-Bahn, dass schau ich dann mal genauer wenn ich weiß, was uns alles interessiert. Grundsätzlich seh ich gerne Altstädte und ursprünglicheres, 400 Hochhäuser sind nicht so interessant.

Burj Khalifa besorg ich die Tickets vorher, ja, danke.

Burj al Arab Hotel fällt flach, 2700 Euro für 2 Nächte.:=

bearbeitet von cmburns

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
cmburns schrieb vor 6 Stunden:

Danke für den Hinweis Mr. Rotten, ich hole den Thread mal hervor, da Hotel und Tagestipps für einen Stopover anstehen.

Zahlt sich hotwire schauen zB aus? Hotel muss für die 2 Nächte kein Palast sein - kommen Samstag um 23h30 an und Montag um ca 10h gehts weiter. Vielleicht Hotel nahe Flughafen zwengs Ankunft in der Nacht?

keine ahnung, wie folgendes programm funktioniert:
https://www.emirates.com/at/german/destinations_offers/dubai_stopovers/dubai-stopovers.aspx

bei abu dhabi hab ich jedenfalls mit einem angebot von etihad die jumeirah towers zu einem sehr verlockenden preis bekommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meiner Erinnerung nach hat die Metro nicht viel gebracht, weil sie zu weit im Landesinneren gefahren ist und die Sights nicht angesteuert hat. Aber wie schon erwähnt, Taxis kosten nicht die Welt...

Versuche den Burj al-Khalifa kurz vor Sonnenuntergang zu besuchen, du kannstnämlich, wenn du einmal auf der Aussichtsplattform bist, so lange oben bleiben wie du willst. So siehst du die Skaline bei tageslicht, kannst die blaue Stunde zum Fotographieren nutzen und siehst dann auch Dubai bei Nacht (was ebenfalls schöne Fotos ermöglicht).

Den Rest der Zeit kannst du wohl in der Dubai Mall verbringen, da gibts unter anderem das weltberühmte Aquarium, einen Eislaufplatz (als ich dort war, fand gerade ein Eishockeymatch statt) sowie die Dubai Fountain (Wasserspiele, mE recht sehenswert).

Wasmir in Dubai auch ganz gut gefallen hat war ein 4WD-Ausflug in die Wüste. Da siehst du wunderschöne Wüstenladschaften und kurvst darin herum (natürlich hypertouristisch und sicher nicht abenteuerlich, aber ich mag Wüstenlandschaften).

Baden kannst du in Dubai nur am hoteileigeen Strand oder Pool oder am Jumeirah Beach (der ist öffentlich). viele Hotels ohne Pools haben Shuttle Service dorthin.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
raumplaner schrieb vor 1 Stunde:

keine ahnung, wie folgendes programm funktioniert:
https://www.emirates.com/at/german/destinations_offers/dubai_stopovers/dubai-stopovers.aspx

bei abu dhabi hab ich jedenfalls mit einem angebot von etihad die jumeirah towers zu einem sehr verlockenden preis bekommen.

Danke, hab mal den Reisebüros geschrieben die das für die Emirates checken, wären wenn die Zimmerpreise ähnlich sind wie bei booking und Co. mit folgenden Zusatzfeatures schon gut:

Meet-&-Assist-Service am Dubai International Airport

Willkommenspaket mit nützlichen Informationen über Dubai.

Mehr als 90 Hotels, Resorts und Appartments mit einer großen Auswahl an Zimmertypen

24 Stunden Check-in/Check-out in allen Hotels und Apartments

Hin- und Rücktransport zum und vom Hotel

Frühstücksbuffet

Alle nationalen Steuern und Servicegebühren*Ausgenommen Touristen-Dirham.

Eine Änderung dieser Gebühren und Steuern und/oder von Behörden vor Ort erhobene zusätzliche Gebühren und Steuern werden bei deren Erlass zusätzlich berechnet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schau mich auch da um, sind 2-3 interessante Sachen dabei und preislich wenn man nur 1 Tag hat schauts auch ok aus als wenn man selber alles mit Taxi/Ubahn/Hop-on/off Bus ansteuert eventuell, weil organisiert etc.

https://www.getyourguide.com/s/?cmp=offer_site&date_from=2017-2-4&date_to=2017-2-6&partner_id=0DAB4&q=iata%3ADXB

Z.B. Stadttour mit Burj etc. um 120 pro Nase und da scheint quasi fast alles interessantes dabei zu sein inklusive Eintritte etc.

Werd ich aber noch gegenchecken wenn ich weiß was wir wirklich sehen wollen dann.

Tipps für Abendessen sind auch willkommen, gelesen hab ich gibts Schiffe die rumfahren und halt Toplokale, aber a Normallokal mit einheimischer Kost tuts auch,also nix touristisch, sondern authentisch.

bearbeitet von cmburns

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.