Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Jordi

Luka Modric

59 Beiträge in diesem Thema

kann man das foto nicht auf ein real-shirt umändern, das tut ja in den augen weh, diesen spieler mit einem so tollen dress (zumindest sieht es aus wie ein barca-trikot) in der hand zu sehen ;)

bearbeitet von AW1911

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jordi, du warst so aufgeregt, dass du das Foto posten darfst, dass du seinen Namen im Titel falsch geschrieben hast. :D Hab ein bissl gebraucht bis ich herausgefunden habe, wie ichs ausbessere. In den letzten Jahren war eh jeder Spieler ein Fan des FC Barcelona, finds nicht schlimm.

Mich interessiert, welche Rolle du ihm im Team zutraust. Da sich viele Teams jetzt gegen Real Madrid hinten reinstellen werden, nachdem sie letzte Saison herausfinden mussten, dass ein offener Schlagabtausch schlimm nach hinten losgehen kann, wird er dem Team sicher genau in diesem Spielen helfen können. Da wird einer der zwei defensiveren Mittelfeldspieler rausgenommen werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

fuck you, jordi :D

ich glaub das ganze immer noch nicht. für real wärs mMn der absolute traumtransfer. dadurch können khedira, özil und di maría im notfall ersetzt und xabi entlastet werden. in schnittspielen hat uns genau so einer gefehlt. hoffentlich ist die sache bald durch.

Bin schon gespannt auf die Fee. Laut Telegraph koennte der Deal deutlich teurer als gestern verlautbart kommen:

http://www.telegraph...am-Hotspur.html

30 + 8 Mio. Pfund. Würd mich schon besser gefallen

auch wenns noch mehr wär, wars das wert? ich finds ja super dass levy so ein toller geschäftsmann ist, aber sportlich gesehn ist das doch sehr unvorteilhaft mMn. jetzt holt er vl (?) ein paar mille mehr raus, dafür steht tottenham am 16. august noch mit einem ziemlich unfertigen kader da. der modric nachfolger wird dadurch auch nicht billiger, speziell wenns wirklich moutinho wird. AVB wird ihm da sicher sehr dankbar sein, is ja im sturm das selbe. das heißt es geht nicht nur darum, dem spieler eine lektion zu erteilen o.ä.. ich verfolg tottenham fast gar nicht und hoff ich erzähl da keinen blödsinn, aber als fan würd ich das nicht als optimal empfinden.

bearbeitet von Stinson

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jordi, du warst so aufgeregt, dass du das Foto posten darfst, dass du seinen Namen im Titel falsch geschrieben hast. :D Hab ein bissl gebraucht bis ich herausgefunden habe, wie ichs ausbessere. In den letzten Jahren war eh jeder Spieler ein Fan des FC Barcelona, finds nicht schlimm.

Ich habs solange zurückgehalten, da wurde dieser Kollateralschaden dann in Kauf genommen :D

Mich interessiert, welche Rolle du ihm im Team zutraust. Da sich viele Teams jetzt gegen Real Madrid hinten reinstellen werden, nachdem sie letzte Saison herausfinden mussten, dass ein offener Schlagabtausch schlimm nach hinten losgehen kann, wird er dem Team sicher genau in diesem Spielen helfen können. Da wird einer der zwei defensiveren Mittelfeldspieler rausgenommen werden.

Mmn ist euch mit Modric ein absoluter Traumtransfer gelungen, den ihr erst mit der Zeit wirklich einschätzen werdet können. Möglich dass er erstmal von der Bank und in Spezalspielen kommen wird, über kurz oder lang seh ich aber keinen Weg an ihm vorbei.

Ich hoffe man ist mir nicht böse dass ich vom Menschen LM enttäuscht bin, den Spieler LM jedoch verehre ich.

Modric wird euch 2 wichtige neue Ebenen bringen:

-) Erstens kann er hinter den Spitzen spielen, beherrscht den tödlichen Pass und kann mit seiner Ruhe Abwehrketten knacken. In Formkrisen von Özil, bei Verletzungen und wenn man das Mittelfeld überladen will mit ihm zusammen,

-) Viel wichtiger: Modric tief im Mittelfeld. Defensiv wird er oft unterschätzt, verfügt über ausgezeichnetes Stellungsspiel und erahnt Bälle. Dazu hätte man einen absoluten Spielgestalter, ähnlich Xavi bei uns. Ich bin mir sicher: hättet ihr gegen die Bayern in der zweiten Hälfte des Rückspiels einen Typen wie ihn gehabt, wärt ihr wohl aufgestiegen. Modric kann auch unter großem Druck den Ball halten, Ruhe in die Mannschaft bringen, etwas dass ich bei Xabi Alonso auf diesem Niveau so nicht ganz sehe.

MIt ihm habt ihr nun wirklich jeden Spielertypen im Mittelfeld, und das auf Topniveau. Ich sags nur ungern, aber dieses Mittelfeld macht mir Angst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

fuck you, jordi :D

:D:RiedWachler:

auch wenns noch mehr wär, wars das wert? ich finds ja super dass levy so ein toller geschäftsmann ist, aber sportlich gesehn ist das doch sehr unvorteilhaft mMn. jetzt holt er vl (?) ein paar mille mehr raus, dafür steht tottenham am 16. august noch mit einem ziemlich unfertigen kader da. der modric nachfolger wird dadurch auch nicht billiger, speziell wenns wirklich moutinho wird. AVB wird ihm da sicher sehr dankbar sein, is ja im sturm das selbe. das heißt es geht nicht nur darum, dem spieler eine lektion zu erteilen o.ä.. ich verfolg tottenham fast gar nicht und hoff ich erzähl da keinen blödsinn, aber als fan würd ich das nicht als optimal empfinden.

Ich denke da muss man noch abwarten um das vollkommen beantworten zu können, vor allem der genaue Preis ist zur Beurteilung sehr wichtig.

Ganz grundsätzlich muss man sich die Situation von Tottenham ansehen. Die Spurs sind einer der bestgeführten Vereine der Premier League, machen laufend leichten Gewinn und sind sogut wie unverschuldet. Trotzdem haben sie es in den letzten Jahren geschafft eine absolut schlagfertige Truppe aufzustellen, die im letzten Jahr mit etwas mehr Routine, Glück (dieses verdammte City Spiel) und einen Trainer dens interessiert (sehr auffällig dass der große Absturz in der Zeit der Trainerbestellung für den NT Coach kam. Da wars aus mit den 'trifficen Ergebnissen) wohl noch etwas länger um den Titel hätte mitspielen können. Zumindest CL wäre hochverdient gewesen.

Man muss sich aber vor Augen halten dass Tottenham geldmäßig mit Chelsea, City, United (obviously) und Arsenal, Liverpool (Stellung, Stadion) und wohl auch Newcastle derzeit aufgrund der Infrastruktur eigentlich nicht mithalten kann. Deshalb muss Levy monetär eine schwierige Gratwanderung hinlegen.

Und das hat er in den letzten Jahren eindeutig geschafft. Durch hartes Handeln hat er Geld für Investitionen locker gemacht (Berbator, Carrick) und gleichzeitig Schnäppchen geholt (VdV). Diese Deals wären ohne diese Herangehensweise einfach nicht möglich gewesen. Und genau dass macht es aus dass Tottenham gerade ein neues Stadion planen lässt,

tottenhamstadium_450x300.jpg

seit diesem Monat in einem Trainingsgelände übt, das seinesgleichen sucht und trotzdem sportlich halbwegs mit den ganz großen mithalten kann. Und gerade für diese Zukunftsplanung ist jeder Cent wichtig, ist Levy mmn einfach der absolut richtig Mann.

Und sorry, dass der Verein der 65 für Kaka rauswirft plötzlich so lange knausert (da ists einfach bitter dass eure Mannschaft schon sehr stark ist und das ihr Meister wurdet. einen Sommer davor wären die 40 Mio. wohl in Sekunden auf Levys Konto gelandet ;)) war schwer abzusehen.

Natürlich ist es fürs erste Spiel suboptimal, vor allem da mit Newcastle auswärts gleich mal ein Brocken wartet (der Rest sollte auch so zu biegen sein). Aber für die Zukunft des Vereins sind diese kleinen Rückschläge notwendig, die Zukunft wirds ihm hoffentlich danken.

Ich bin eigentlich zuversichtlich dass jetzt relativ flott gute Verstärkungen kommen werden. Als "Kleiner" hat man sich halt oft nach der Geldbörse zu richten. Mit der neuen Infrastruktur hat man aber sicherlich länger was davon ;)

Und weil ich schon dabei bin und morgen wohl nicht mehr zum Inet komme. Ich verabschiede mich für 3-4 Wochen, erspar mir den Transferschwachsinn und den ersten Clasico und verzieh mich in die USA und Mexiko.

Machts revo und rahzel nicht zuviel Sorgen ;)

Tschüss :RiedWachler:

bearbeitet von Jordi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

erstmal danke für die ausführliche antwort (auch bei der modric analyse) :) hört sich auf jeden fall spannend und sehr durchdacht an, was da bei den spurs passiert. und ich kann eigentlich auch gar nix dagegen sagen, da ich das wirtschaftlich und finanziell ja prinzipiell als guten weg ansehe. wie gesagt verfolg ich die auch so gut wie gar nicht, deswegen nochmal danke für das update.

ich hab mich wegen der modric causa nur ein bisschen über levy informiert und überall recht ähnliche meinungen über ihn gehört. holt wirtschaftlich alles für den verein raus, knallharter verhandlungspartner, etc. auf der anderen seite halt das sportliche ergebnis, das halt auch aufgrund der konkurrenz so ausfällt.

aber da ich bei tottenham viel zu wenig einblick hab, kann ich auch nicht viel dazu sagen, schon gar nix zu den prioritäten der fans. mir gings da prinzipiell nur darum, dass ICH als fan für eine bessere vorbereitung im anderen bereich etwas zurückstecken wollen würde.

modric ist ohnehin ein eigenes thema, da versteh ichs durchaus dass man das maximum rausholen will. da wär das selbe problem ja eher auf madrid seite zu suchen. wobei ich aber immer noch der meinung bin, dass es in madrid von anfang an nicht ums geld ging, sondern einfach um die "kaderleichen". bewegung in der modric causa ist ja auch erst gekommen, nachdem der sahin wechsel konkreter wurde. (wo sich evtl heute was tut, weil er nicht beim training ist).

nur gehts ja dabei nicht nur um die verkäufe. AVB hat ja jetzt ein loch im ZM und im sturm (gerüchten zufolge auch im tor) siehts auch ziemlich traurig aus, eine optimale vorbereitung sieht da für mich anders aus.

aber gut, so wie du das erklärt hast hört sich das ganze recht schlüssig an. man steckt in gewisser weise im sportlichen bereich zurück, um wirtschaftlich optimal zu fahren (das tut man mMn zweifellos), um später perfekte bedingungen garantieren zu können. auf jeden fall ein brauchbarer weg.

dass man die sportlichen erfolge dann aber zurückstecken muss scheint eh klar.

Und weil ich schon dabei bin und morgen wohl nicht mehr zum Inet komme. Ich verabschiede mich für 3-4 Wochen, erspar mir den Transferschwachsinn und den ersten Clasico und verzieh mich in die USA und Mexiko.

Machts revo und rahzel nicht zuviel Sorgen ;)

Tschüss :RiedWachler:

viel spaß - und schon mal alles schlechte für den clasico ;):D

bearbeitet von Stinson

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hab einen bericht auf orf.at gelesen und bin jetzt sehr zuversichtlich, dass modric euch nicht weiterhelfen wird. dort steht nämlich er ist kein weltstar. tja

bearbeitet von selectah

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.