Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
NuFc

SV RIED vs. Austria Wien

63 Beiträge in diesem Thema

Nach dem 3:2 Auswärtssieg bei Wiener Neustadt steigt am Sonntag um 16 Uhr das Heimspiel gegen die Wiener Austria.

Auch die Wiener haben wie unsere SVR in den bisherigen 4 Spielen 9 Punkte eingehamstert.

Ich tippe bei 7.000 Zuseher (!!) auf einen 2:2!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist der Freund der Berge, der letztens schon gegen Innsbruck angesetzt war, dann aber nur 4. Mann war. Unsere Bilanz unter ihm ist 2-1-1. Die Austria hat er heuer schon beim Auswärtssieg beim WAC gepfiffen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wünsche mir folgende Aufstellung:

Gartler

Meilinger - Zulj - Walch

Ziegl - Hadzic

Schicker - Reiter - Reifeltshammer - Hinum

Gebauer

Ich denke, dass in dieser Partie jeder Ausgang möglich ist - die Buchmacher sehen uns sogar als leichten Favoriten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

die Buchmacher sehen uns sogar als leichten Favoriten.

Interessanterweise aktuell 2.45 zu 2.80 auf bwin .. vorm Wochenende waren die Quoten mit 2.65 zu 2.65 noch ausgeglichen.

Aufstellung wünsche ich mir genau die gleiche ... bzw. würde ich mir eine Wunderheilung von Riegler wünschen, das wird allerdings nicht passieren ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich habe eure spiele in dieser saison nicht so intensiv verfolgt, deswegen freue ich mich auf erhellende kommentare

ich sehe euch ziemlich auf dem niveau vom vorjahr und da war es immer sehr knapp.

hinten wirkt ihr aber nicht mehr so staubtrocken wie gewohnt, oder täusche ich mich?

zu uns: wir haben uns spielerisch verbessert, (ok, das heißt wenig!), sind aber durchaus noch anfällig mit den üblichen fehlern bei ballverlust. das habt ihr ja ganz gerne.

wir sind übrigens mit unserem jetzigen trainer bis dato sehr zufrieden. ihr müsst uns also nicht mehr den "erlösenden" gefallen tun, uns zu parnieren. wollte ich nur erwähnt haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich habe eure spiele in dieser saison nicht so intensiv verfolgt, deswegen freue ich mich auf erhellende kommentare

ich sehe euch ziemlich auf dem niveau vom vorjahr und da war es immer sehr knapp.

hinten wirkt ihr aber nicht mehr so staubtrocken wie gewohnt, oder täusche ich mich?

zu uns: wir haben uns spielerisch verbessert, (ok, das heißt wenig!), sind aber durchaus noch anfällig mit den üblichen fehlern bei ballverlust. das habt ihr ja ganz gerne.

wir sind übrigens mit unserem jetzigen trainer bis dato sehr zufrieden. ihr müsst uns also nicht mehr den "erlösenden" gefallen tun, uns zu parnieren. wollte ich nur erwähnt haben.

Wir sind offensiv stärker und defensiv schwächer. Fuchsbichler legt deutlich mehr Wert auf das Offensivspiel, bei Gludovatz war es primär wichtig dass hinten nichts anbrennt. Auch in den Spielen, die zu null absolviert wurden (Admira, Wacker), hätten wir mit etwas weniger Glück 1-3 Tore kassieren können. Jetzt fällt auch Riegler für 3-4 Wochen aus, durch die Langzeitverletzung von Karner muss jetzt Reiter als IV spielen, der zuvor als OZM eingesetzt wurde. Dafür ist die Achse Hinum-Gartler (wo jetzt auch Walch dazu kommt) bisher ein Offensivgarant. Auf eure linke Defensivseite wird viel Arbeit zukommen, wenn ihr diese ausschalten könnt, dann stehen eure Chancen auf einen Sieg recht gut, weil mindestens ein Gegentor erwarte ich mir am Sonntag defnitiv.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich sehe euch ziemlich auf dem niveau vom vorjahr und da war es immer sehr knapp.

hinten wirkt ihr aber nicht mehr so staubtrocken wie gewohnt, oder täusche ich mich?

das stimmt, allerdings haben wir im gegensatz zum vorjahr einen stürmer.

die löcher in der verteidigung lassen sich meiner ansicht nach erstens durch die uneingespieltheit einer 4rer kette erklären (das wird aber besser werden, davon bin ich überzeugt) sowie durch die verletzungen von karner&riegler. ein weiteres kleines problem ist bei uns zurzeit, dass im OM die spieler großteils noch nicht in form sind. da haben 6-7 spieler potential auf 3 plätze, aber so richtig zum stammspieler aufgedrängt hat sich noch keiner. die einen plagen verletzungen, die anderen sind zwar bemüht aber nicht effektiv...

bearbeitet von Eläkeläiset

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wünsche mir folgende Aufstellung:

Gartler

Meilinger - Zulj - Walch

Ziegl - Hadzic

Schicker - Reiter - Reifeltshammer - Hinum

Gebauer

wie man sich reiter in der innenverteidigung WÜNSCHEN kann, ist mir völlig schleierhaft

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.