syndicate

FC Salzburg - F91 Dudelange

726 Beiträge in diesem Thema

Logo_Red_Bull_Salzburg_International.pngVS 150px-F91_Dudelange.png

Naja, ist ja schon in weniger als 1 Woche. Der Schock vom Hinspiel sitzt noch mehr als tief und ich weiß nicht wann ich das letzte Mal von einem Fussballspiel so angefressen war das ich nicht einmal gesehen habe.

Die Mannschaftaufstellung wird sehr interessant sein, wird RS Mut zur Veränderung haben und die halbe Mannschaft auswechseln oder wird er davor zu viel Angst haben und mit den Routiniers versuchen Schadensbegrenzung zu betreiben, heißt den Aufstieg irgendwie über die Bühne zu bringen.

Meine Wunschaufstellung:

Walke

Schwegler-Schiemer-Sekagya-Ulmer

Mendes-Leitgeb

Jantscher-Cristiano-Savic

Maierhofer

Mein Tipp: Ein klarer 4:0 Sieg bei dem Chancen auf einen weit höheren Sieg vergeben werden.

Horrorszenario ist dass man bis zur 2. HZ kein Tor schießt und immer verkrampfter wird. Wodurch RS eigentlich gezwungen ist zu Wechseln um dadurch neue Impulse zu setzen, die Frage wird dann aber sein: Wen Einwechseln ?

Und falls der Aufstieg nicht klappt, ach ich will gar nicht daran denken :(

bearbeitet von syndicate

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das muss klappen - ein Ausscheiden wär angesichts der idealen Konstellation in QR 3 und und der erstmaligen PO Setzung das größte Europacup Eigentor eines Klubs in Ö

Tippe mal auf ein 3:1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Cristiano, aber Maierhofer passt eh...

Hat man ja im Hinspiel gesehen. :glubsch: Wenn Maierhofer sich im Sturm Spiel, sofern er spielt, nicht drastisch verbessert, dann würde ich es mit Cristiano versuchen, zumindest eine Halbzeit. Oder halt, schlagt mich, Maierhofer - Boghossian. Denn ich bezweifle, dass es mit derselben Aufstellung klappen wird und zutrauen tue ich es dem Schmidt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

bei salzburg weiß man nicht ob man lachen oder weinen soll, war mal wieder ein glanzlicht gestern. das rückspiel ist keine gmahte wiesen, wird alles andre als ein hexenkessel in wals und je länger das spiel dauert desto schwieriger wirds für rb ...

frage mich va ob diese mannschaft fähig ist die abwehr eines mauerndes gegners auszuhebeln. nach dem hinspiel muss man eher ein ball hin-und-her-geschiebe rund um den sechzehner ohne dem gegner weh zu tun befürchten.

es fehlt ein leonardo typ denke ich, den einfach ersatzlos ziehen zu lassen ist sehr riskant, sein abgang plus jetzt auch noch sventos verletzung reißen ein ordentliches loch auf, man wird ja sehen ob rb das verkraften kann. aber der dünn besetzte kader rächt sich anscheinend schon bevor die saison richtig losgeht.

soriano fehlt auch mal gleich fürs rückspiel, plötzlich gibts für vorne eigentlich nur noch maierhofer ...

interessant wirds wenn auch mal leitgeb oder mendes ausfallen, dann ist der kader wirklich nurmehr mittelmaß, dann werden savic und co. ins kalte wasser geworfen und müssen schaun wo sie bleiben,

bin gespannt wie sich das ganze bei rb entwickelt, das rückspiel ist jetzt schon ein kleines "finalspiel", wenn das nicht hinhaut ist man für diese saison schon mal die lachnummer schlechthin.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

bei salzburg weiß man nicht ob man lachen oder weinen soll, war mal wieder ein glanzlicht gestern. das rückspiel ist keine gmahte wiesen, wird alles andre als ein hexenkessel in wals und je länger das spiel dauert desto schwieriger wirds für rb ...

frage mich va ob diese mannschaft fähig ist die abwehr eines mauerndes gegners auszuhebeln. nach dem hinspiel muss man eher ein ball hin-und-her-geschiebe rund um den sechzehner ohne dem gegner weh zu tun befürchten.

es fehlt ein leonardo typ denke ich, den einfach ersatzlos ziehen zu lassen ist sehr riskant, sein abgang plus jetzt auch noch sventos verletzung reißen ein ordentliches loch auf, man wird ja sehen ob rb das verkraften kann. aber der dünn besetzte kader rächt sich anscheinend schon bevor die saison richtig losgeht.

soriano fehlt auch mal gleich fürs rückspiel, plötzlich gibts für vorne eigentlich nur noch maierhofer ...

interessant wirds wenn auch mal leitgeb oder mendes ausfallen, dann ist der kader wirklich nurmehr mittelmaß, dann werden savic und co. ins kalte wasser geworfen und müssen schaun wo sie bleiben,

bin gespannt wie sich das ganze bei rb entwickelt, das rückspiel ist jetzt schon ein kleines "finalspiel", wenn das nicht hinhaut ist man für diese saison schon mal die lachnummer schlechthin.

Dünn besetzter Kader?

Also ihr RBS Fans seit schon sehr verwöhnt,das es einen graust. Wenn ihr zwei Spieler verliert, muß man gleich drei neue Kaufen.Wenn der Didi sagt es gibt nichts mehr,würde man euch wohl am meisten helfen.

Ihr verdammt Spieler wenn sie zweimal schlecht spielen und fordert sofort neue Spieler.

Was würdet ihr sagen wenns nicht mehr soviel Geld gibt.Geht ihr nicht mehr ins Stadion ( was ja teilweise schon passiert ) seits keine Fans mehr?

Kommt ihr Anhänger mal von hohen Ross runter, und vieleicht kommt dann mal sowas wie ein System in euren Verein und ihr könnt den Öster. Fußball wirklich helfen. Aber solange ihr und der Verein diesen Weg weiter geht ( in AUT wie die Bayern ---- mir sann mir ) werdet ihr nicht wirklich weiterkommen.

Was aber für die anderen Vereine auch schlecht ist, da wir uns natürlich alle immer an den stärksten Verein anlehnen sollten.

Also bleibt mal am Boden , und versucht mal ein System in den Verein zu bringen, das gild für die verantwortlichen genau so, wie für die Fans.

Ist nur meine persönliche Meinung, da ich hier manchmal mitlese, und hier einige User glauben, das erfolgreicher Profifußball mit diversen Einkäufen ein selbstläufer ist.

Schlagst die Lux. und schaft die Gruppenphase dann helft ihr unseren Fußball.

bearbeitet von moerli

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

naja ich würde so aufstellen:

-------------------------Walke-------------------------

Schwegler - Schiemer - Hinteregger - Ulmer

-----------------------Mendes------------------------

-----Jantscher - Leitgeb - Cristiano - Savic--

---------------------Maierhofer----------------------

Zarate soll mal eher wieder auf der Bank platz nehmen. Savic kann man nach der Vorbereitung sicher aufstellen und er wird mMn sicher seine Leistung bringen!!

Vorne müssen wir ja auf Maierhofer bauen, Alternative haben wir ja keine - btw. RR schau das ma einen gescheiten Stürmer bekommen!!!!

Des weiteren würde ich auf die doppel 6 verzichten! Wir spielen gegen eine Amateurmannschaft die das Hinspiel gewonnen hat und dementsprechend muss man etwas riskieren!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

naja ich würde so aufstellen:

-------------------------Walke-------------------------

Schwegler - Schiemer - Hinteregger - Ulmer

-----------------------Mendes------------------------

-----Jantscher - Leitgeb - Cristiano - Savic--

---------------------Maierhofer----------------------

Verteidigung: Ob Schiemer, Hinteregger oder Sekagya ist egal.

Bei deinen Ansichten zum DM und dem restlichen Mittelfeld bin ich bei dir und im Sturm haben wir wohl keine Wahl.

Gefällt mir gut die Aufstellung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.