Burschi

Blitzturnier zur Stadioneröffnung

139 Beiträge in diesem Thema

Also ich bin gegen diese Stadioncard, hab das in Dresden und Dortmund miterlebt und es ist einfach nur mühsam wennst zuerst 15 min wartest bis du die Karte hast, dann stehst nochmal 15 min bei der Getränke-/Essensausgabe und wenns ganz blöd kommt so wie in Dortmund kannst die Karte nochmal aufladen gehen weilst soviel konsumiert hast! :D

Barzahlung passt schon, dabei solls auch bleiben wenns nach mir geht!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auch der "Druck" das Guthaben aufzubrauchen steigert den Umsatz

am besten gleich ein eigenes schwundgeld einführen, den Rapid-Dollar oder so, der jeden Monat an Wert verliert. So kurbelt man den konsum an!

bearbeitet von Varimax

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Natürlich, sicher ein netter Mitgrund. Aber wenn das Werkl läuft, ist es wohl auch schneller als Barzahlung.

klar ein weiterer grund. die abwicklung funktioniert wesentlich schneller, weil man nicht mehr herausgeben muss. allerdings gibts kein trinkgeld mehr für die helfer.

Also, genau das glaube ich nicht, Tim !

Oder passiert das wirklich nur mir, das gerade diese Leute vor mir, an der Kasse, die mit Plastik zahlen, es entweder das erste Mal tun. Oder das Gerät grad an Pecker hat. Oder der Kunde grad ned seinen Pin weiss, und durch das kramen im Börserl dann noch länger braucht.

Meiner Meinung nach geht nichts schneller als Bargeld, ausser der Kassier hat zuwenig Kleingeld....hehe

sicher geht ds schneller. mWn braucht man keinen pin - wir reden ja ned von einer bankomatkarte. die karet wird vom verkäufer durch den kartenleser durchgezogen und das wars. so schnell kannst mit bargeld nie zahlen, es sei denn du hast den betrag auf den zent genau.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also die Bezahlung in der Alianzarene ging richtig flott auch das aufladen nahm keine groeberen Wartezeiten in Anspruch... so weit ich das vor Ort erfahren habe ist diese Karte fuer 2 Jahre gueltig somit haelt sich auch der Kaufdruck im Rahmen

(null)

bearbeitet von Lucifer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

am besten gleich ein eigenes schwundgeld einführen, den Rapid-Dollar oder so, der jeden Monat an Wert verliert. So kurbelt man den konsum an!

ha - welch geniale idee. das rapid geld (mit edlingers konterfei drauf) variiert natürlich im wert. erste spekulanten würden sich damit schnell beschäftigen.

Als studentenaushilfe, bei eh schon schlechter bezahlung aufs trinkgeld verzichten müssen, stell ich mir auch ned leiwand vor.

ja das problem hat aber jeder selbstbedienungsladen wie zb MC Donalds genauso.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

am besten gleich ein eigenes schwundgeld einführen, den Rapid-Dollar oder so

1 Hansi = 10 Uridil

1 Uridil = 10 Panenka

Anfangsausgabe 1 Uridil = 1 Euro, danach wird der Wert durch einen Mittelkurs der Mittelkurse der folgenden Währungen bestimmt: Ruanda-Franc, Afghanischer Afghani & Ghanaischer Cedi :sehrnervoes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also die Bezahlung in der Alianzarene ging richtig flott auch das aufladen nahm keine groeberen Wartezeiten in Anspruch... so weit ich das vor Ort erfahren habe ist diese Karte fuer 2 Jahre gueltig somit haelt sich auch der Kaufdruck im Rahmen

(null)

haha kommt immer drauf an wieviel du draufgeladen hast. dann gibts die aktion 2000 draufladen 2500 wert erhalten gültigkeit ein jahr. uff da würde selbst ein hobbyalko ins schwitzen kommen.

1 Hansi = 10 Uridil

1 Uridil = 10 Panenka

Anfangsausgabe 1 Uridil = 1 Euro, danach wird der Wert durch einen Mittelkurs der Mittelkurse der folgenden Währungen bestimmt: Ruanda-Franc, Afghanischer Afghani & Ghanaischer Cedi :sehrnervoes:

genial!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich weis nicht aber jeder wird doch genug im Kopf haben um eben nur soviel drauf zu geben wie er gedenkt auszugeben!

nur wenn ich an unsere diversen elektronischen kinderkrankheiten denke, würd ich schon ins schwitzen kommen.

ladest 10,00 euro drauf, 2 studen später schaust auf dein "Rapid-Konto" und hast plötzlich 1.000,- dort stehen, rennst schnell nach Hütteldorf um den Rapid-Shop leer zu kaufen und wennst dann mit 3m aufgetürmten schals und Dressen an der Kassa stehst sagt die freundliche Mitarbeiterin, "Tut mir leid, Sie haben nur 0,01 Euro auf ihrer Rapid-Card."

Okay.png

bearbeitet von Varimax

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

sicher geht ds schneller. mWn braucht man keinen pin - wir reden ja ned von einer bankomatkarte. die karet wird vom verkäufer durch den kartenleser durchgezogen und das wars. so schnell kannst mit bargeld nie zahlen, es sei denn du hast den betrag auf den zent genau.

Ahja, na gut, also braucht man keinen Pin, dann kann ich mirs schon vorstellen, das dies dann schneller vonstatten geht als das was mir IMMER WIEDER passiert, egal wo, beim MERKUR, beim MEDIA MARKT, beim Tankfüllung bezahlen, immer hab' ich das Pech, das Plastikgeldnutzer vor mir herumbrodeln, das lässt mich eher lethargischen Typen dann doch immer wieder Mal aufbrausen....hehe.

Ein paar Münzen wird doch jeder im Sack haben - ein Getränk zB. € 3,50, dann leg' ich € 4,- hin, sag' brav DANKE, und geh', und der Kassier freut sich auch. Sollte ned allzuviel Unterschied sein zu dieser Karte bis auf den Umstand, das der Kassier um sein mMn verdientes Trinkgeld umfällt..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

haha kommt immer drauf an wieviel du draufgeladen hast. dann gibts die aktion 2000 draufladen 2500 wert erhalten gültigkeit ein jahr. uff da würde selbst ein hobbyalko ins schwitzen kommen.

Angenommen Rapid würde das System selber betreiben könnte man diese "Hanappi-Card" ja auch als Zahlungsmittel für den Fanshop bzw. für Tickets etc.. verwenden.

Ich denke wenn die "Bedingungen" (Verfall Guthaben, Akzeptanzstellen,...) passen würden das sicher viele verwenden !

Die Frage wäre aber ob bzw. wann (Anzahl Card-Inhaber) sich die Investitionen (Infrastuktur inkl. Backup,...) für Rapid rechnen würden bzw. ergeben sich bei so etwas sicher auch div. Haftungsfragen & Gesetzliche Grundlagen auf die man aufpassen muss :ratlos:

(Ich habe leider keine Ahnung ob z,B. die Bayern etc.. den Betrieb dieser Karte outgesourct haben !?)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

guat das ist ja ein Horrorszenario! das es zu Problemen kommen kann ist ja nicht abzustreiten aber in solch Stadien erleichtert es die Abfertigung von Konsumenten um ein Vielfaches! Das Abo wuerde hierbei die einfachste Variante sein! Fuer Tagesbesucher wird es dann eine Karte geben die 2 Jahre gueltig ist

bearbeitet von Lucifer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also, genau das glaube ich nicht, Tim !

Oder passiert das wirklich nur mir, das gerade diese Leute vor mir, an der Kasse, die mit Plastik zahlen, es entweder das erste Mal tun. Oder das Gerät grad an Pecker hat. Oder der Kunde grad ned seinen Pin weiss, und durch das kramen im Börserl dann noch länger braucht.

Meiner Meinung nach geht nichts schneller als Bargeld, ausser der Kassier hat zuwenig Kleingeld....hehe

Also das ganz wird wohl ohne Pin gehen, damit ist es wohl nur mehr Karte hinhalten/reinstecken, bestätigen, baba. Sicher schneller als Schein hingeben und Wechselgeld suchen oder Genauen Betrag zamkratzen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

du kannst dich drauf verlassen, dss die bayern in finanzfragen genaz genau wissen, was sie machen.

So genau können sies garnicht gewusst haben, außer sie hatten die Daten von Schalke, die das schon früher eingeführt haben.

Und wenn sie jetzt herausgefunden haben, dass es finanziell doch nichts bringt, werden sies nicht zugeben, wegen Gesichtsverlust (sind ja teilweise noch die selben Leute wie damals).

Natürlich kann man versuchen, das Verhalten vorher durch Befragungen herauszufinden, nur was man auf die Fragen antwortet und wie man sich tatsächlich verhält ist nicht immer identisch.

Aber egal obs Rapid jetzt ein paar Mehreinnahmen bringt (extrem viel kanns eh nicht ausmachen), bin ich aus den Gründen, die ich bereits erwähnt habe dagegen.

also die Bezahlung in der Alianzarene ging richtig flott auch das aufladen nahm keine groeberen Wartezeiten in Anspruch... so weit ich das vor Ort erfahren habe ist diese Karte fuer 2 Jahre gueltig somit haelt sich auch der Kaufdruck im Rahmen

(null)

Ja, aber für Fans von EC-Gegner schauts natürlich anders aus, weil die kommen meistens nicht innerhalb von 2 Jahren zurück.

Und zu den Wartezeiten: kann sein, dass es bei den Heimfans, die das System gewohnt sind wirklich schneller geht, aber bei uns im Gästesektor war das soviel ich mitbekommen hab nicht der Fall, weil die Zeit, die manche Leute gebraucht haben, um ihre Karte zu finden hat die Ersparnis bei den anderen wieder aufgehoben (wo man sein bargeld hat, weiß man meistens schon, weil das braucht man ja öfters) und außerdem haben einige auch bei den Kassen aufgeladen (oder gabs darüf eigene Kassen? So genau weiß ich das nichtmehr, aber wenn dem so ist, ists dann blöd für die, die nochmal aufladen müssen, weil die müssen sich nochmal extra anstellen), was natürlich viel länger gedauert hat als normales Bezahlen. Außerdem besteht immer die Gefahr, dass es technische Probleme gibt wie damals auf Schalke und im schlimmsten Fall dann garnix mehr geht...

Und das Problem, dass bei manchen die Karte nicht beim ersten mal gelesen wurde gabs auch, obwohl die Karten natürlich alle neu waren.

Auch der "Druck" das Guthaben aufzubrauchen steigert den Umsatz

Es gibt aber auch den umgekehrten Effekt: wenn man sein Guthaben aufgebraucht hat, nicht so bald zurückkommt und nur 10€ aufladen kann, dann verzichtet man eher auf das letzte Bier, das man sonst vielleicht noch gekauft hätte...

bearbeitet von RAPID FAN

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.