Mach' mit bei der ASB-Bundesliga-Tippliga zur Saison 2019/20! Einfach mit dem ASB-Usernamen bei TIPPETY anmelden und lostippen. Alle weiteren Infos hier!

Jump to content
Sign in to follow this  
flanders

Die Torkamera kommt

Recommended Posts

Die FIFA hat auf einer Sondersitzung des International Football Association Board (IFAB) in Zürich die Einführung der Torlinien-Technologie einstimmig beschlossen. Das Hawk-Eye und der GoalRef sollen zunächst getestet werden – auch der Torrichter ist.

Zunächst will die FIFA die Überwachungssysteme allerdings nur bei großen Veranstaltungen eingesetzt werden. Erstmals sollen die Systeme bei der Club-WM im Dezember in Japan eine Hilfestellung geben. Danach folgen der Confederations Cup 2013 und die Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien. Die beiden technischen Systeme müssen vom Weltverband noch zertifiziert werden.

Die UEFA unter der Leitung von Michel Platini hatte sich dagegen bereits im Vorfeld gegen technische Hilfsmittel ausgesprochen. In der Europa League sowie der Champions League wird des diese Systeme weiterhin nicht geben. Den Verbänden sowie den Profiligen ist es dagegen freigestellt, ob und welche Systems eingesetzt werden sollen. Ob und in welchen Stadien die Systeme überhaupt installiert werden können, muss noch geprüft werden. Garantiert wären Kosten in Millionenhöhe, da allein die Installation pro Stadion um die 300.000 Euro kostet. Zumindest englische Verbandsvertreter ließen verlauten, dass die Technik durchaus noch in der kommenden Saison integriert werden könnte.

Gestattet sind in Zukunft drei Systeme:

- Das aus dem Profi-Tennis bekannte Hawk-Eye zeichnet das Spielgeschehen über sechs Kameras auf und ermittelt so die Position des Balles. Landet das Spielgerät im Tor, erhält der Schiedsrichter ein Signal übermittelt.

- Alternativ wird der GoalRef getestet. Innerhalb der Torrahmen wird ein Magnetfeld erzeugt, dass bei einem Tor ein Magnetfeld im Ball aktiviert und dem Unparteiischen ein elektronisches Signal gibt.

- Bereits im Einsatz ,und weiterhin im Rennen um die Tortechnik, sind die Torrichter.

http://www.stadionwelt.de/sw_stadien/index.php?folder=sites&site=news_detail&news_id=7653

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich war immer einer der größten fans der torkameras etc, jedoch bin ich mittlerweile davon abgekommen, da durch derartige technologien schlechtere ligen im vergleich zu den topligen drastisch abgewertet werden, zb ö - d, ....

da sich die vereine torkameras oder gar bälle mit chip nicht leisten können und meiner meinung nach dadurch verschiedene varianten des fußballs entstehen (vgl zb american football - australian football)

um dies zu verhindern müssten die verbände die kosten übernehmen (Fifa und Uefa schwimmen eh im geld), oder von derartigen regelungen abgesehen werden

torrichter sind sowiso "fiad wurschd"

weiters werden derartige tor- technologien schon garnicht im amateurbereich eingesetzt werden können...

außerdem ist zu sagen dass die kosten sowiso in keiner relation zum nutzen stehen, da derartige szenen nicht allzuoft eintreten...

:(

Share this post


Link to post
Share on other sites

ist doch punkto torlinien-technologie scheißegal, ob untere ligen das einbauen können. dort wo es um weltweiten ruhm und millionen geht muss so etwas kommen. die suderei, wie ein spielverlauf mit dem einen nicht anerkannten tor wohl gewesen wäre, macht für mich keinen reiz des fußballs aus

Edited by Maulinho

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bjelica, Hyballa und Fuchsbichler gegen neue Technologien und alle mit den dümmsten Begründungen die man nur bringen kann. "Wollen wir, dass irgendwann Roboter pfeifen" ist so ziemlich das dämlichste was ich zu dieser Thematik bisher gehört hab. Bin auch gegen Entscheidungen bei Abseits und Co. aber über etwas essentielles wie Ball im Tor oder nicht, sollte es einfach keine Diskussionen geben...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Menschen machen Fehler sollte eh nur für die 2 Mannschaften gelten, Schiedsrichter sollten quasi fehlerfrei sein, und nicht spiele entscheiden.

Es geht um viel Geld und viel Arbeit, wenn das durch die Unfähigkeit von einigen Schiris kapputt gemacht wird ist das finde ich eine Katastrophe.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Sign in to follow this  

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...