Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Oleg B.

St.Florian - SKV

49 Beiträge in diesem Thema

...was für eine unangenehme ausgangsposition für florian...

...was ist einem lieber, nächstes jahr wieder nach gleinstätten an den ar..... der welt fahren, wo nicht wirklich jemanden die RL interessiert geschweige denn sich irgendwer eine auswärtsfahrt nach florian antut, oder wär es nicht schon ein bißchen symphatischer, wenn man doch nur 10 minuten zum auswärtsspiel nach steyr fahren muss bzw. die wahnsinningen steyrer wieder zu hunderten geld in die vereinskasse spülen....

...sowas sowas....wird ihnen weh tun, wenn sie uns entgültig in die OÖL stoßen....sierning, dietach ...,- und alle anderen würden ihnen wohl eine dankeskarte schicken :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...was für eine unangenehme ausgangsposition für florian...

...was ist einem lieber, nächstes jahr wieder nach gleinstätten an den ar..... der welt fahren, wo nicht wirklich jemanden die RL interessiert geschweige denn sich irgendwer eine auswärtsfahrt nach florian antut, oder wär es nicht schon ein bißchen symphatischer, wenn man doch nur 10 minuten zum auswärtsspiel nach steyr fahren muss bzw. die wahnsinningen steyrer wieder zu hunderten geld in die vereinskasse spülen....

...sowas sowas....wird ihnen weh tun, wenn sie uns entgültig in die OÖL stoßen....sierning, dietach ...,- und alle anderen würden ihnen wohl eine dankeskarte schicken :)

Sehe es zwar genau so unsportlich aber auch so wie du!

guckst du: http://derostblock.j...2/05/04/zensur/

bearbeitet von Erich H.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

St. Florian ist zwar mittlerweile gerettet was den Abstiegskampf angeht, trotzdem glaube ich nicht das sie uns den Sieg schenken werden. Da geht es sehr wohl ums Prestige! Lieber noch einmal gegen die Steyrer gewinnen und sie dadurch in die OÖL kicken, das hört sich doch gut an wenn man letztendlich der Sargnagel ist für den Nachbarklub. Da hätten sie auch letzte Runde schon gegen Pasching verlieren müssen, wenn sie das weite Fahren nach Gleinstätten vermeiden wollen in der nächsten Saison.

Auch Gleinstätten hat aus eigener Kraft in St. Florian gewonnen, warum nicht auch wir. Wenn die Formkurve vielleicht noch weiter steigt und der Kampfgeist doch wieder zurückgekehrt sein sollte, dann könnte da schon was möglich sein. Unschlagbar sind die Sängerknaben momentan sicher nicht.

Lassen wir uns einfach überraschen! Wäre schön wenn doch noch was geht und wenn unsere Chance weiterleben würde obwohl keiner mehr damit gerechnet hat.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sorry, passt vielleicht nicht jetzt genau dazu aber ich hab eine Frage da es mir auffält:

Gibt es auf der "Süd" eigentlich einen Capo? He alter, egal in welcher Situation sich die Mannschaft befindet, ob letzter oder erster, die Aufgabe eines Capos ist Stimmung zu verbreiten und 90 Minuten lang unaufhörlich die Mannschaft anzuztreiben und nicht erst die letzten 17 Minuten wie am letztten Freitag! Das gleiche gegen Kapfenberg! Das ist doch lächerlich das mann 90 Minuten leise ist und dann nach einer Niederlage "Mamor, Stein und Eisen bricht...." singt. Also bitte, macht Stimmung, da braucht es verrückte Leute die sich nicht schämen aufzufallen!

Vielleicht sollte ein Talente-Capo-Bewerb gegründet werden?? Wo dann der beste die Chance bekommt sich zu beweisen? Wäre nur eine Idee.

Also los - 90 Minuten durch singen, durchklatschen, durchschreien usw.

PRO: STIMMUNG AUF DER SÜD!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sorry, passt vielleicht nicht jetzt genau dazu aber ich hab eine Frage da es mir auffält:

Gibt es auf der "Süd" eigentlich einen Capo? He alter, egal in welcher Situation sich die Mannschaft befindet, ob letzter oder erster, die Aufgabe eines Capos ist Stimmung zu verbreiten und 90 Minuten lang unaufhörlich die Mannschaft anzuztreiben und nicht erst die letzten 17 Minuten wie am letztten Freitag! Das gleiche gegen Kapfenberg! Das ist doch lächerlich das mann 90 Minuten leise ist und dann nach einer Niederlage "Mamor, Stein und Eisen bricht...." singt. Also bitte, macht Stimmung, da braucht es verrückte Leute die sich nicht schämen aufzufallen!

Vielleicht sollte ein Talente-Capo-Bewerb gegründet werden?? Wo dann der beste die Chance bekommt sich zu beweisen? Wäre nur eine Idee.

Also los - 90 Minuten durch singen, durchklatschen, durchschreien usw.

PRO: STIMMUNG AUF DER SÜD!!!!

we are singing when we are winning...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sorry, tut mir leid. Aber ich verstehs wirklich nicht. Ist doch nichts negatives. Soll doch nur ein Weckruf sein - Jetzt erst recht!

Bei jeden anderen Verein wird alles versucht um die Mannschaft anzutreiben, Ihnen den kämperischen Impuls einzuhauchen ( hat mann ja die letzten 10 Minuten gegen Gleinstätten gesehen das es wirkt).

Es soll ein ansporn sein! Es ist doch noch alles drinn! Pasching wird nicht alles gewinnen und Gleinstätten auch nicht - Versprochen!

Es liegt an uns Fans - was spielerisch nicht geht, geht kämpferisch!!

90 Minuten POWER vom Südchaos!!!! Bring ma St. Florian zum Beben -ALLE GEMEINSAM!!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wir singen halt meistens nur wenn wir vorne sind. so sind wir halt in steyr. ein gemütliches volk und das ist auch gut so.

und das werden wir uns sicher nicht von einem dahergerennten sagen lassen dass ma auf einmal mehr singen müssen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du liebe Güte. Soll gut sein. Ich bin nicht daher gerennt mein lieber. Bin seit 94 ständig am Vorwärts-Platz und seit dem Jahr 2000 ständig (wenns vom beruflichen/familiären geht) auswärts mit.

Ich weiss halt wie wichtig der Scout ist. War selber sehr intensiv involviert bei einem ausländischen Grossclub - aber egal.

FORZA SKV!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wir singen halt meistens nur wenn wir vorne sind. so sind wir halt in steyr. ein gemütliches volk und das ist auch gut so.

und das werden wir uns sicher nicht von einem dahergerennten sagen lassen dass ma auf einmal mehr singen müssen!

also beim letzten spiel gings erst richtig los als wir 2:1 hinten waren. Da kam auf einmal der WIMMER zum vorschein und gab richtig gas!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sorry, tut mir leid. Aber ich verstehs wirklich nicht. Ist doch nichts negatives. Soll doch nur ein Weckruf sein - Jetzt erst recht!

Bei jeden anderen Verein wird alles versucht um die Mannschaft anzutreiben, Ihnen den kämperischen Impuls einzuhauchen ( hat mann ja die letzten 10 Minuten gegen Gleinstätten gesehen das es wirkt).

Es soll ein ansporn sein! Es ist doch noch alles drinn! Pasching wird nicht alles gewinnen und Gleinstätten auch nicht - Versprochen!

Es liegt an uns Fans - was spielerisch nicht geht, geht kämpferisch!!

90 Minuten POWER vom Südchaos!!!! Bring ma St. Florian zum Beben -ALLE GEMEINSAM!!!!!

Puh... dünnes Eis auf dem du dich da bewegst. Viele die hier posten sind pessimistisch veranlagt u. eher Leute die resignieren. Lt. denen ist der Verein schon lange abgestiegen. Das ständig probagierte kämpfen u. siegen sollten sich diese Personen auch selber zu Herzen nehmen. An diesem Verhalten kann man erkennen, dass anscheinend auch ein Teil(!) des Anhangs dem Thema Abstiegskampf noch nicht "gewachsen" ist ;)

Du liebe Güte. Soll gut sein. Ich bin nicht daher gerennt mein lieber. Bin seit 94 ständig am Vorwärts-Platz und seit dem Jahr 2000 ständig (wenns vom beruflichen/familiären geht) auswärts mit.

Ich weiss halt wie wichtig der Scout ist. War selber sehr intensiv involviert bei einem ausländischen Grossclub - aber egal.

FORZA SKV!!

:ausgezeichnet:

Na dann bist du entweder selbst dafür super geeignet, oder der perfekte Mann zum Aufbau eines solchen "Scouts". :)

bearbeitet von Neutraler Beobachter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich drücke die Daumen! Könnte mir gut vorstellen das wir einen "Trainer-Effekt" haben, nach dem Kensy sich zum ersten mal die Truppe anschaut. Bin schon gespannt wann er sich dann das erste mal öffentlich über die einzelnen Spieler aüßern wird!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.