Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
admirana111

Unterschied Prepaid Karte und Kreditkarte

25 Beiträge in diesem Thema

Hallo,

ich werde mir so eine Karte zu legen, also eine von den zweien nur weiß ich nicht was. Ich bin jetzt mal auf diese Seite gestoßen um die Unterschiede zu sehen:

http://www.prepaid-kreditkarte.com/faq-ratgeber/echte-vs-prepaid-kreditkarten.html

Abgesehen von "die Karten sind hochgeprägt" (was soll das bitte bringen????) steht die Prepaid Karte ja um nichts schlechter da (sofern genug geld oben ist)?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich schätze mal, dass du einen autovermieter mit einer prepaid-karte nicht beindrucken kannst.

also ich habe keine probleme gehabt mit einer prepaid karte ein auto zu mieten. ist ja auch eine unterschrifte oben. aber selbst die hat er nicht einmal verglichen. hätte aber eh auch eine kreditkarte dabei gehabt :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bild mir ein dass bei einer PrePaidkarte kein Name auf der Kreditkarte steht.... den Namen brauchst du

aber oft wenn du im Internet was kaufst (is ein Eingabefeld)

blödsinn. ich zahle im internet fast nur mit kk und da gabs noch nie probleme. ob der name direkt auf der karte steht, weiss ich allerdings nicht, da ich die karte sonst eig. nicht benutze.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

blödsinn. ich zahle im internet fast nur mit kk und da gabs noch nie probleme. ob der name direkt auf der karte steht, weiss ich allerdings nicht, da ich die karte sonst eig. nicht benutze.

nein, steht nicht oben, ist aber natürlich im system gespeichert.

und natürlich kann man mit der prepaid karte (ich habe die mastercard red) auch im internet kaufen.

bearbeitet von FAK-masteR

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ad Hochprägung: Die Hochprägung ist für manuelle Kreditkartenbezahlungen (die mit Karte darüberlegen und durchpausen) notwendig. Aber das System hat ohnehin niemand mehr. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also ich habe keine probleme gehabt mit einer prepaid karte ein auto zu mieten. ist ja auch eine unterschrifte oben. aber selbst die hat er nicht einmal verglichen. hätte aber eh auch eine kreditkarte dabei gehabt :D

das verwundert mich stark, immerhin geht's da nicht um den betrag, den du für die miete zahlst, sondern um die haftung für diverse schäden bzw. auch, wenn du das fahrzeug nicht zeitgerecht (oder gar nicht) zurückbringst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ad Hochprägung: Die Hochprägung ist für manuelle Kreditkartenbezahlungen (die mit Karte darüberlegen und durchpausen) notwendig. Aber das System hat ohnehin niemand mehr. ;)

Bei uns wohl nicht, denke aber Im Ausland wirds sowas noch öfter geben, sonst hättens es wohl schon weglassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei uns wohl nicht, denke aber Im Ausland wirds sowas noch öfter geben, sonst hättens es wohl schon weglassen.

Also ich komme ja viel rum und weder in Chile noch in Armenien ist die Hochprägung benutzt worden?

Aber gut, warum lässt man sie dann bei der Prepaid Karte weg?! So eine Hochprägung ist ja nicht schwer auf eine Karte zu geben?!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich werde mir wohl auch eine Mastercard Red zulegen. Zum einen haben Kreditkarten einfach Vorteile (Online-Wetten, Filehoster-Accounts,...) und zum anderen bin ich noch Schüler und später Student. Reicht eigentlich auch eine Prepaid-Karte, um Hotels usw. zu buchen? Bei Online-Buchungen wird eben immer eine KK als Sicherheit verlangt, dennoch kann man immer auch bar beim Ein-/Auschecken bezahlen, die im Falle des Falles belastet wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei Online-Buchungen wird eben immer eine KK als Sicherheit verlangt, dennoch kann man immer auch bar beim Ein-/Auschecken bezahlen, die im Falle des Falles belastet wird.

ein bisserl weniger pauschalieren, es gibt für hotels sehr wohl auch online-angebote (vor allem wenn sie nicht stornierbar sind und/oder wenn du einen voucher bekommst), wo sofort die kreditkarte belastet wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ein bisserl weniger pauschalieren, es gibt für hotels sehr wohl auch online-angebote (vor allem wenn sie nicht stornierbar sind und/oder wenn du einen voucher bekommst), wo sofort die kreditkarte belastet wird.

Falsch ausgedrückt, sorry. Steht eh überall dabei, ob die KK sofort belastet wird oder ob andere Zahlungsmöglichkeiten auch möglich sind. Aber danke, dass du mir so effizient weitergeholfen hast. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.