Unterstützt das Austrian Soccer Board und abseits.at in Zeiten der Krise! Kauft ein im abseits.at Shop - derzeit (bis zum Ende der umfassenden Quarantänemaßnahmen) gibt es mit dem Gutscheincode "stayathome" 20% Rabatt auf alles!

Jump to content
Sign in to follow this  
Fem Fan

SKN St. Pölten - FIRST VIENNA FC 1894 - Fr. 21.10.2011, 18:30 Uhr

Bitte um Deinen Tipp für das Spiel  

21 members have voted

You do not have permission to vote in this poll, or see the poll results. Please sign in or register to vote in this poll.

74 posts in this topic

Recommended Posts

Hattenbergers achte Gelbe im 15. Einsatz. :facepalm:

Schon der Vater war kein Feinmechaniker. ;)

Lackner ist noch im Spiel.

Danke, da warens auf Sky jetzt auch nicht ganz im Bilde.

Share this post


Link to post
Share on other sites

3:0 durch den eigentlich schon ausgetauschten (im BL-Ticker und auf Sky sinds heute ned so genau:)) Kerschbaumer.

Sensationell.

Wir haben jetzt nicht mehr die wenigsten Torte der Liga erzielt und eines fehlt noch für eine Rangverbesserung. :betrunken:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kerschbaumer auch :-)

Ist Mattes jetzt überhaupt drin `:-) Wurscht, wir führen 3:0 ! :allaaah: Bin überhaupt immer irritiert, wenn wir gegen St.Pölten in Weiß und die anderen im vertrauten Blau-Gelb spielen.

Gewinnen wir das gar ? Was haben wir, ich auch, gemotschgert ob der Traineraussagen. Hartberg ist am Verlieren und der FC Lustenau nun auch wieder in Rückstand. Die Runde wär dann Unser ! :support:

Edited by Fem Fan

Share this post


Link to post
Share on other sites

3:0 durch den eigentlich schon ausgetauschten (im BL-Ticker und auf Sky sinds heute ned so genau:)) Kerschbaumer.

Sensationell.

Wir haben jetzt nicht mehr die wenigsten Torte der Liga erzielt und eines fehlt noch für eine Rangverbesserung. :betrunken:

Stimmt ! Forza 4:0 :support:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ok ich nehme alles zurück und behaupte das Gegenteil :allaaah: Tatar hat es offensichtlich richtig gemacht, lt Reporter (Sky) "eine abgebrühte Partie der Döblinger..... und die Stürmer (Mair, Kerschbaumer) haben, wieder aller Prognosen, getroffen bzw. gemeinsam Tore herausgespielt!! :clap:

Ps: Das nächste Mal tippe ich wieder auf eine Niederlage....

Edited by wuchtelschieber

Share this post


Link to post
Share on other sites

Super Resultat ! Eine wirklich gute und clevere Leistung unserer Burschen. Und zum Glück wurde auch nicht auf "Ball wegdreschen" gespielt sondern die Konter gezielt und präzise eingeleitet. Entweder hat Tatar ohnehin das "gezielte Herausspielen" mit "Ball wegschießen" gemeint und wurde von mir (uns) nur mißverstanden, oder die Mannschaft hat sich nicht daran gehalten. ... sei´s drum ! So stelle ich mir eine Defensivtaktik vor.

Ich hab das Spiel zwar nur im Livestream gesehen, aber für mich waren die besten heute Kerschbaumer und Mair. Markovic war heute zwar nicht so gut, aber es ist ohnehin gut wenn auch einmal andere ein Spiel entscheiden können.

Gratulation ! ... endlich der erste Auswärtssieg ! ... und ein ganz wichtiger noch dazu.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Super Resultat ! Eine wirklich gute und clevere Leistung unserer Burschen. Und zum Glück wurde auch nicht auf "Ball wegdreschen" gespielt sondern die Konter gezielt und präzise eingeleitet. Entweder hat Tatar ohnehin das "gezielte Herausspielen" mit "Ball wegschießen" gemeint und wurde von mir (uns) nur mißverstanden, oder die Mannschaft hat sich nicht daran gehalten. ... sei´s drum !

Gratulation ! ... endlich der erste Auswärtssieg ! ... und ein ganz wichtiger noch dazu.

Oder Tatar hat bewusst in der Öffentlichkeit einen Schwachsinn erzählt...

Wie auch immer, ich freue mich über den Sieg. Das ist ein wirklich schöner Wochenendbeginn. Wichtig ist auch, dass mal andere als Markovics

offensive Akzente setzen konnten. Gleichzeitig muss man aber ergänzen, dass es ein riesiger Unterschied ist, ob man auf Konter spielen kann,

oder selbst das Spiel machen muss.

Was wurde hier im Vorfeld gematschkert. Gut, ich muss zugeben, dass ich hier auf Niederlage getippt,

und nicht im entferntesten an einen Sieg geglaubt habe...

Auch habe ich bei manchen Aussagen Tatars den Eindruck, dass er ratlos ist.

Aber vieleicht, ist dem Team nun der Knopf aufgegangen, und sie findet nun das, was bis jetzt so schmerzlich abging, nämlch

eine spielerische Line,und ein erkennbares Konzept..

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Mannschaft hat sich selbst befreit! :clap:

Ich war vor Ort und bis zum 1:0 hat das genau so ausgesehen, wie es Tatar mit der Aufstellung verschuldet hat: Wir waren extrem defensiv, sind nicht über die Mittellinie gekommen. St. Pölten kam einige Male gut vors Tor, ein Lattenschuss blieb aber das einzige fast Zählbare. Wäre der drin gewesen...daran mag ich lieber nicht denken.

Dann blieb Lackner bei der ersten nennenswerten Offensivaktion der Ball mirakulös am Fuß kleben, wie man es sonst nur bei Messi sieht (etwas glücklicher halt). Das Tor hat er sehr ruhig gemacht, alle Achtung. St. Pölten war geschockt und wir hatten eigentlich nur mehr eine Chance in Hälfte 1 und die hat Mair aus dem Konter heraus souverän verwertet.

Mit dieser hundertprozentigen gegen eine nullprozentige Chancenauswertung ging es in die Halbzeit und endlich (ENDLICH!) durfte man in Halbzeit 2 unseren Burschen wieder mal beim Fußballspielen zuschauen. Man hat gemerkt, wie plötzlich im 1-1 das Selbstvertrauen da war, das Auge für den Nebenspieler, die spielerischen Ideen, der Mut... das 3:0 war jedenfalls so wunderbar herausgespielt wie lange kein Vienna-Tor mehr. Schade, dass Markovic seinen Freistoß nur an den Pfosten gesetzt hat, aber grandios der Shut-out für Traby, den er mit einer guten Parade gegen Schluss noch selbst gesichert hat.

Ich bleib dabei: Die Spieler haben sich, jeder einzelne, an ihrem fußballerischen Instinkt-Schopf selbst aus der Misere gezogen, nämlich so, dass es überhaupt nichts mit dem zu tun hatte, was wir von Beginn weg gezeigt haben. Man hat nach Schlusspfiff gemerkt, welchen Spaß sie gehabt haben und so soll es ja sein. Freu mich sehr für sie und hoffe, dass der Knoten jetzt geplatzt ist.

Edited by Istvan Who

Share this post


Link to post
Share on other sites

O:3 in St.Pölten, was für ein Lebenszeichen!

Nicht nur das Resultat gefällt mir, sondern auch die Weise wie firstVIENNA1894fc das Spiel gewann!

...und so ist es wenn es bei den blau-gelben läuft und sie komplett spielen, dann ist diese Mannschaft oben anzusiedeln, siehe auch den Saisonbeginn, aber wehe ein/-er der Leistungsträger fehlt, dann weis man eh wo sie dann stehen!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Sign in to follow this  

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...