Jump to content
odrik

Frage zu den Fußballschuhen der Profis

19 posts in this topic

Recommended Posts

Mir ist seit kurzem aufgefallen, dass manche Profikicker, von welchen man eigentlich denken könnte, dass sie ein sehr gutes Einkommen haben, mit Schuhen spielen, welche nicht zu den sogenannten "Eliteschuhen" gehören.

Zb: Zlatko Junuzovic spielt normalerweise mit den Nike T90. Die teuersten Schuhe dieser Kollektion kosten rund 330€. Ich hab ihn schonmal mit diesen Spielen gesehen, beim letzten Bundesligaspiel gegen Wr. Neustadt spielte er jedoch mit Schuhen einer Preisklasse niedriger.

Frage: Warum? Sind die um 330€ kaputt gegangen? Wenn ja, wieso hat er sich nicht einfach neue aus dieser Preisklasse besorgt? Oder gibt es da einen anderen Grund? Von den Kosten her sollte das doch kein Problem sein.

Wie schaut das mit Sponsorverträgen aus? Ich nehme an Junuzovic hat einen bei Nike; demnach müsste er gar nichts zahlen für die Schuhe.

Mich wurmt diese Frage schon des längeren, hoffe hier eine Antwort zu finden :D

Ps.: Hab Junuzovic nur als jüngstes Beispiel genommen, gibt auch andere Spieler wo ich gleiches erkannt habe, zum Teil sogar von Spielern die in der Premier League spielen.

Pps.: Falls die Frage aufkommt: Woher erkennt man mit bloßen Augen den Unterschied? Bei Nike Schuhen eigentlich ganz einfach: die "Eliteschuhe" haben Karbon Sohlen => die Sohle ist nahezu komplett schwarz, was bei den billigeren nicht der Fall ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

öhm... feeling?

Hab die Spieler ja schon mit den teuren spielen sehen...ausserdem glaub ich das, wenn er einen Sponsorvertrag hat bei Nike, die ihm dort alle Wünsche erfüllen können. Das kann man meines Wissens nach sogar ohne einen Sponsorvertrag machen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nahezu jeder Spieler hat Verträge, und nahezu jeder Spieler verfügt über mehrere Paar Schuhe - ähnlich wie die Tennisspieler mit den Rackets.

Warum jetzt genau Junuzovic gewechselt hat, weiß ich nicht, aber die Spieler wechseln oft das Modell, weil sie mit einem anderen mehr Gefühl haben oder sich einfach wohler fühlen damit.

Manchmal bittet der Ausrüster auch einen Spieler, während einer Saison auf ein anderes Modell zu wechseln, um dieses neue Modell marketingtechnisch mehr zu pushen.

Aja: Zahlen tut für die Schuhe kein Profi.

Edited by little beckham

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nahezu jeder Spieler hat Verträge, und nahezu jeder Spieler verfügt über mehrere Paar Schuhe - ähnlich wie die Tennisspieler mit den Rackets.

Warum jetzt genau Junuzovic gewechselt hat, weiß ich nicht, aber die Spieler wechseln oft das Modell, weil sie mit einem anderen mehr Gefühl haben oder sich einfach wohler fühlen damit.

Manchmal bittet der Ausrüster auch einen Spieler, während einer Saison auf ein anderes Modell zu wechseln, um dieses neue Modell marketingtechnisch mehr zu pushen.

Aja: Zahlen tut für die Schuhe kein Profi.

Das heißt, im Falle Junuzovic, wollte Nike einfach nur, dass sie auch was von den billigen Schuhen verkaufen?

Sorry übrigens, ich denke die Frage an sich gehört zu den Fragen die die Welt nicht braucht, will nur Wissen warum das so ist :betrunken:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das heißt, im Falle Junuzovic, wollte Nike einfach nur, dass sie auch was von den billigen Schuhen verkaufen?

ich vermute, der spieler hat mit dem billigeren modell, einfach ein besserers subjektives gefühl. (oder auch aberglaube - zb mit dem spiel hat er schon x tore geschossen usw.)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das könnte natürlich auch eine Erklärung sein :)

Ich denke um die exakte Antwort auf diese Frage zu bekommen, müsste man denjenigen einfach Fragen..Wann hat denn die Austria oder Rapid öffentliches Training? Kann man mit den Spielern auch reden danach?

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich vermute, der spieler hat mit dem billigeren modell, einfach ein besserers subjektives gefühl. (oder auch aberglaube - zb mit dem spiel hat er schon x tore geschossen usw.)

Ich glaub sogar das das wahrscheinlich der am öfftesten vorkommende Grund für einen Wechsel zu einen vorherigen Modell sein dürfte. Ich war zwar immer Hobbykicker aber ich bin auch so. Wenn etwas funktioniert, will ich das ungern wechseln. Außer bei Frauen... :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Falls du original getragene Schuhe von Christoph Saurer willst, kann ich sie dir gerne schenken. Hab sie auf seiner Facebookseite gewonnen, hab sie abgeholt, aber jetzt stinken sie nur im Kasten vor sich hin.

Normaler Schuhgeruch eben.

Schweißeln können sie nicht, viel gespielt haben kann er damit ja nicht .. auf der Tribüne ... :faktroll:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mir ist das gerade bei Junuzovic schon vor längerer Zeit aufgefallen da er wirklich ab und zu mit den relativ günstigen Nike T-90 Laser Schuhen spielt. Bei Okotie war es z.B. immer so das er fast immer die neuesten und auch teuersten Schuhmodelle von Nike ausgewählt hat. Natürlich bekommen bei der Austria alle Spieler kostenlos ihre Schuhe von Nike wobei es mit Hlinka mindestens einen Spieler gibt der mit Adidas Schuhen spielt, aber der wird das einfach von früher so gewohnt sein und nicht mehr wechseln wollen da gerade zwischen Nike und Adidas ein großer Unterschied besteht. Adidas fertigt noch eher aus Leder oder Kunstleder während die Nike Schuhe großteils aus Kunstmaterialien bestehen und dafür durch besseres Design aufwarten können.

Ich habe auch schon mit Nachwuchsspielern über die Vorzüge der teuren Schuhmodelle gesprochen doch die konnten mich auch nicht wirklich davon überzeugen mir einen Schuh um 300 Euro zuzulegen. Ich habe noch nie mehr als 90 Euro für einen Schuh bezahlt und war immer vollauf zufrieden mit meinen Nikes.

Beim Intersport Eybl bei der U-1-Station Aderklaaer Straße gibt es immer so einen Restpostenfußballschuhmarkt wo man teilweise Schuhe viel günstiger bekommt die erst vor 3 bis 4 Monaten herauskamen.

Du kannst auf der Austria Homepage unter den Terminen die Trainingszeiten einsehen und wenn es nicht explizit dabeisteht ist jedes Training öffentlich zugängig und du kannst nach dem Training leicht jeden gewünschten Spieler ansprechen und ihn etwas fragen. Das Training findet meistens bei dem Trainingsplatz hinter der Nordtribüne statt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...