Jump to content
Campione

Nachbesprechung der Sommertransfers

30 posts in this topic

Recommended Posts

Nach dem das Transferfenster seit etwa 3,5 Stunden geschlossen ist und wir uns mit dem ein oder anderen 'prominenten' Spieler verstärkt haben, ist es nun Zeit, dass die Transfers besprochen und beurteilt werden, falls man dies zum gegenwärtigen Zeitpunkt schon machen kann.

Im Speziellen bin ich mit dieser Transferzeit sehr zufrieden, wenngleich sie auch noch Luft nach oben gehabt hätte. Beispielweise hätte ich nichts dagegen gehabt bzw. hätte ich es sogar für notwendig empfunden, dass man speziell nach dem fixierten EL-Einzug die Kreativabteilung unserer Mannschaft etwas aufgebessert hätte, da man nach wenigen Spielen schon gesehen hat, dass unser Team weiterhin grobe Probleme hat, gegen einen tiefstehenden Gegner Chancen zu kreieren.

Ein zentraler Mittelfeldspieler, welcher eine gewisse Torgefährlichkeit vorweist und seine Mitspieler immer wieder gut in Szene setzen kann, wäre mit Sicherheit kein Fehler gewesen, wenngleich man auch fairerweise sagen muss, dass es sicherlich kein leichtes Unterfangen ist, einen Spieler mit den beschriebenen Qualitäten zu finden und ihm dann auch noch ein Engagement in Salzburg schmackhaft zu machen. Von daher kein Vorwurf an die Verantwortlichen, vielleicht findet man ja im Winter einen passenden Mann.

Ein zusätzliches Problem hat sich mit der schweren Verletzung von Alan aufgetan, was natürlich ein ordentlicher Schlag für alle Verantwortlichen gewesen sein muss, da man meiner bescheidenen Meinung nach mit der Verpflichtung von Maierhofer im Sturm sehr variantenreich und gut aufgestellt gewesen wäre. Trotz allem entschied man sich gegen eine Verpflichtung eines zusätzlichen Stürmers, was ich zu diesem Zeitpunkt noch nich beurteilen möchte. Es sei nur soviel gesagt, dass ich national gesehen Maierhofer, Wallner, Alex und mit Abstrichen Leonardo für vollkommen ausreichend empfinde, ich in die internationalen Spiele allerdings beruhigter gegangen wäre, wenn wir einen einsatzfähigen Stürmer der Güteklasse Alan gehabt hätten. Nichtsdestotrotz hätten wir auch dann nur Außenseiterchancen gegen Bilbao und PSG - von daher auch hier kein Vorwurf, dass man dem vorhandenen Spielermaterial vollstes Vertrauen ausspricht und auf die Verletzung von Alan nicht mehr reagiert hat.

Eine kleine persönliche Meinung zu allen Neuverpflichtungen:

Pasanen:

Hat mich im positiven Sinne überrascht, wenngleich sich seine Patzer in den letzten Spielen wieder etwas gehäuft haben. Alles in allem haben wir uns sehr viel Routine ins Boot geholt, welche uns schon in dem ein oder anderem Spiel sehr geholfen hat. Zusätzlich positiv anzumerken ist, dass er punktgenaue Pässe über 30-40 Meter anbringen kann. Bis dato würde er von mir - müsste ich ihn mit einer Schulnote bewerten - eine wirklich gute 2 bekommen.

Lindgren:

Hat sich sehr schnell in die Mannschaft integrieren können und hatte bei seinem ersten Auftritt (Testspiel vs Lyon) gleich eine unglaublich tolle Leistung geboten. Dannach folten noch ein paar gute Auftritte, wobei man auch ähnlich wie bei Pasanen sagen muss, dass in den letzten Spielen eher eine sehr ausbaufähige Performance gezeigt wurde. Trotz allem hat man bisher erkennen können, dass man sich auf jeden Fall keinen schlechten Spieler geholt hat. Sollte Mendes dann allerdings von seiner Verletzungspause zurückkehren, wird er es meiner Meinung nach schwer haben, es sei denn, man nimmt eine Systemänderung vor. Auch ihn würde ich nach den ersten Spielen mit einer 2 bewerten.

Anton:

Hatte bisher noch nicht allzuviel Spielzeit bekommen, was ich bisher allerdings gesehen habe, hat mir Freude bereitet. Sollte auf jeden Fall ein Versprechen für die Zukunft sein. :) Ist jetzt natürlich etwas schwer Anton eine Note zu geben, aber auf Grund der Perspektive und den guten Auftritten bisher, vergeb ich auch hier eine 2 .

Leonardo

Für mich eindeutig DER Transfer in diesem Zeitfenster. Unglaubliche Technik, zug zum Tor, immer wieder ein gutes Auge für seine Mitspieler, ...

Er hat uns in dieser kurzen Zeit schon super verstärkt und hat wohl noch Luft nach oben. Um dennoch etwas Negatives zu erwähnen: Er lässt sich halt leider etwas zu schnell provozieren und ist damit immer wieder gefährdet die rote Karte zu erhalten. Allerdings hab ich auch in dieser Hinsicht Besserung in den letzten Spielen erkennen können. Von mir erhält Leonardo für seine bisherigen Leistungen eine glatte 1 und ein großes Dankeschön an Moniz und HH, die uns nach Tchoyi wieder einen so tollen Kicker in Salzburg bescherrt haben. :RiedWachler:

Alex und Jefferson

Vorrangig freut's mich für beide erst einmal, dass ihr großer Traum einer internationalen Fußballkarriere in Erfüllung gegangen ist. Ich hatte vor kurzem erst einmal das Vergnügen mit beiden ein paar Worte wechseln zu dürfen - sehr sympathische und bodenständige Typen! Meiner Meinung nach haben sie auf jeden Fall die Berechtigung hier zu sein, da beide schon gezeigt oder zumindest angedeutet haben, welches Potential sie haben. Alex hat mir gegen Mattersburg nicht schlecht gefallen, er ist halt leider noch etwas zu ineffizient. Jefferson hatte sein tolles Spiel gegen Sturm, dannach ein Solides gegen Omonia und dann leider ein ganz schlechtes gegen Rapid. Was ich damit sagen will ist, dass beide noch etwas unkonstant sind und wohl noch ein bisschen Zeit brauchen, um sich an alles zu gewöhnen, aber die will ich ihnen gerne geben. Benoten würde ich beide bisher mit einer 2-3.

Wie man wohl herauslesen kann, bin ich alles andere als unzufrieden mit dieser Transferperiode, einzig alleine einen zentralen Mittelfeldmann hätte ich mir noch gewünscht. Ansonsten bin ich von dem vorhandenen Spielermaterial überzeugt und gleichzeitig der Meinung, dass Moniz und Kovac die Saison sowohl national als auch international erfolgreich gestalten werden.

Hoffe, dass ich mit dem Eingangspost zu später Stunde eine gute Diskussionsbasis geschaffen habe. :winke:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gute zusammenfassung, auch wenn ich in der beurteilung nicht deiner meinung bin. Es wurde die mannschaft wieder einmal nicht an ihrer schwächsten stelle verstärkt, dem offensiven mittelfeld und da ich dazu tendiere die leistungen der sportlich verantwortlichen nicht nur nach ihren getätigten, sondern auch nach ihren verabsäumten transfefs zu beurteilen, bekommen die herren hochhauser und moniz ein klares nicht genügend von mir!

Share this post


Link to post
Share on other sites

TrueBlue? Das wäre ja jetzt schon fast zu witzig.

Wie auch immer, nette Zusammenfassung. Wie wichtig Pasanen sein kann hat man eigentlich gesehen als er verletzungsbedingt gefehlt hat. Ansonsten fällt er eben auch dadurch auf einfach nicht der schnellste IV zu sein, trotzdem ist er in vielen Duellen unglaublich abgeklärt und die Pässe über 40 Meter sieht man tatsächlich nur bei ihm. Lindgren kann sich gut integrieren wie er will, für mich ist er einfach nicht gut genug, verschleppt das Spiel, scheint aber den Ansprüchen von RB zu genügen. Besonders hoch sind die bei Transfers ja eigentlich nicht. Ich freue mich da einfach mal auf die Rückkehr von Mendes, da dürfte unser Spiel doch um einiges an Wert gewinnen. Anton hat im Grunde nur in den Testspielen sein Können unter Beweis gestellt, ich glaube nicht dass er tatsächlich eine Option für die Stammelf wird, aber da lasse ich mich noch gerne überraschen. Ebenso Alex, allerdings wird der wohl durch den Ausfall von Alan auch zu seinen Einsatzminuten kommen, und sei es im Cup. Jefferson ist scheinbar für grandiose Partien genauso gut wie für einen ganz üblen Hundskick, aber das ist bei so einem jungen Spieler normal und ich denke er könnte langfristig ein Spieler mit mehr Tempo und Technik auf der Position des LV werden. Ulmer in Normalform spielt ein sehr solides, schnörkelloses Match - aber als wirklich modernen AV sehe ich da Jefferson im Vorteil. Leonardo ist wohl der Transfer schlechthin. Kann Spiele im Alleingang entscheiden, aber genauso gut zerstören. Bis jetzt ist die Rechnung jedenfalls aufgegangen und ich hoffe dass er seine Leistung konstant so zeigen kann, dann wird er auch gekauft.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Begründung: pasananen ist stocklangsam, aber in summe ganz ok. mehr aber auch nicht. da hätte es bessere gegeben, diese hätten aber ablöse gekostet.

Leonardo ist top. er kann den unterschied ausmachen!

Anton und die beiden eigenbaubrasilianer taugen als kadergänzungen, heben die klasse der mannschaft ab nicht wirklich.

Maierhofer kann man noch nicht beurteilen. ich habe aber so meine zweifel.

Big fail war die neuerliche weigerung geld in die hand zu nehmen für einen offensiven mittelfeldspieler. mit cziommer und leitgeb werden wir niemals torgefahr aus der angriffsmitte erzeugen. aus den erschreckend ideenlosen spielen gg nikosia, rapid, mattersburg und innsbruck wurden keine konsequenzen gezogen. für mich unbegreiflich.

Epic fail: die nichtverpflichtung von jonathan soriano. in der liga spielen durchschnittsspieler aus der dritten spanischen leistungsklasse, aber den goleador schlechthin der segunda division kauft man nicht. obwohl dieser gerne gekommen wäre.

Ich bin schwer enttäuscht von moniz. hochhauser erfüllte all meine erwartungen. er sagte ja selbst, er mag den job des sportdirektors eigentlich gar nicht und sieht sich selbst nur als lehrbub.

Ich denke, das sieht man nur allzu deutlich.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Er ist es tatsächlich. :D

Wenn ein Spieler lieber zu einem anderen Verein wechselt, dann ist das seine Sache - und nicht wie von dir wiederholt dargestellt ein Scheitern des amtierenden Sportdirektors. Und schon gar nicht des Trainers. Du vermischt da einige Aufgabengebiete. Scheinbar ist es schwierig für so manchen Fan dass sich RB dazu entschlossen hat eine Philosophie zu verfolgen die nicht darauf setzt irgendwelche halbwegs fertigen Spieler um teures Geld zu kaufen. Die Ambitionen haben sich in den letzten Jahren auch schlichtweg geändert, mit dieser Umstellung müssen auch wir umgehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

TrueBlue? Das wäre ja jetzt schon fast zu witzig.

Wie auch immer, nette Zusammenfassung. Wie wichtig Pasanen sein kann hat man eigentlich gesehen als er verletzungsbedingt gefehlt hat. Ansonsten fällt er eben auch dadurch auf einfach nicht der schnellste IV zu sein, trotzdem ist er in vielen Duellen unglaublich abgeklärt und die Pässe über 40 Meter sieht man tatsächlich nur bei ihm. Lindgren kann sich gut integrieren wie er will, für mich ist er einfach nicht gut genug, verschleppt das Spiel, scheint aber den Ansprüchen von RB zu genügen. Besonders hoch sind die bei Transfers ja eigentlich nicht. Ich freue mich da einfach mal auf die Rückkehr von Mendes, da dürfte unser Spiel doch um einiges an Wert gewinnen. Anton hat im Grunde nur in den Testspielen sein Können unter Beweis gestellt, ich glaube nicht dass er tatsächlich eine Option für die Stammelf wird, aber da lasse ich mich noch gerne überraschen. Ebenso Alex, allerdings wird der wohl durch den Ausfall von Alan auch zu seinen Einsatzminuten kommen, und sei es im Cup. Jefferson ist scheinbar für grandiose Partien genauso gut wie für einen ganz üblen Hundskick, aber das ist bei so einem jungen Spieler normal und ich denke er könnte langfristig ein Spieler mit mehr Tempo und Technik auf der Position des LV werden. Ulmer in Normalform spielt ein sehr solides, schnörkelloses Match - aber als wirklich modernen AV sehe ich da Jefferson im Vorteil. Leonardo ist wohl der Transfer schlechthin. Kann Spiele im Alleingang entscheiden, aber genauso gut zerstören. Bis jetzt ist die Rechnung jedenfalls aufgegangen und ich hoffe dass er seine Leistung konstant so zeigen kann, dann wird er auch gekauft.

In den ersten Spielen hat er mir schon ganz gut gefallen, sein bestes Spiel bisher blieb allerdings trotzdem das bedeutungslose gegen Lyon. Ich bin eh der selben Meinung, dass Mendes, sollte er wieder zu alter Stärke zurückfinden können, relativ wenig Probleme haben wird, Lindgren aus der Startelf zu verdrängen, es sein denn, man setzt Mendes auf einer anderen Position ein, oder verändert das Spielsystem. Ich find ihn bisher trotzdem ganz passabel, hätte mich auch gewundert, wenn man ein richtiges Kaliber verpflichtet hätte, wenn man für diese Position eh einen Mendes hat, der hoffentlich bald wieder fit sein wird. :)

Kurzes Off Topic: Kann ich jetzt eigentlich noch eine Umfrage hinzufügen? Find da nämlich nichts, ich blinder Hund.

Edited by Die VamummTn

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bin ein wenig gespalten. Auf der einen Seite hat man sich sinnvoll verstärkt, aber auf der anderen Seite hat man noch die mikrige Torausbeute übersehen. Es ist schon klar, dass man nicht jedes Spiel 3:0 < gewinnen kann, jedoch sind wir mit dem derzeitigen Torverhältnis auf der gleichen Ebene wie Mattersburg & Co. :glubsch:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was mich immer wieder stört ist die fehlende deckung durch taten. man spricht davon, dass es nur wenige neuverpflichtungen (2-3) geben wird, diese aber hochkaräter sein sollen, die einen klasseunterschied ausmachen, holt dann aber jefferson, alex, anton, lindgren, pasanen und maierhofer. keiner von denen ist einer der angesagten klasseleute.

wirklich gebraucht hätte man einen offensiven mittelfeldmann, einen zusätzlichen topstürmer und einen vielseitig einsetzbaren verteidiger. 3 klasseleute und wir wären eine klasse minimum stärker als letzte saison. statt dessen dürfen wir durchschnittskickern wie cziommer und leitgeb beim spielaufbau zusehen. wie das aussieht haben wir eh gg rapid, nicosia mattersburg usw gesehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was mich immer wieder stört ist die fehlende deckung durch taten. man spricht davon, dass es nur wenige neuverpflichtungen (2-3) geben wird, diese aber hochkaräter sein sollen, die einen klasseunterschied ausmachen, holt dann aber jefferson, alex, anton, lindgren, pasanen und maierhofer. keiner von denen ist einer der angesagten klasseleute.

wirklich gebraucht hätte man einen offensiven mittelfeldmann, einen zusätzlichen topstürmer und einen vielseitig einsetzbaren verteidiger. 3 klasseleute und wir wären eine klasse minimum stärker als letzte saison. statt dessen dürfen wir durchschnittskickern wie cziommer und leitgeb beim spielaufbau zusehen. wie das aussieht haben wir eh gg rapid, nicosia mattersburg usw gesehen.

das liegt aber weniger an den 2-3 nicht vorhandenen klasseleuten als an der fehlenden kontinuität. jedes jahr eine nahezu neue elf aufs feld schicken, sag was erwartest dir dabei? auch "klasseleute" müssten sich erst integrieren, was nicht von heute auf morgen funktioniert. es fehlt einfach der kontinuierliche stamm. nicht mehr, nicht weniger!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was mich immer wieder stört ist die fehlende deckung durch taten. man spricht davon, dass es nur wenige neuverpflichtungen (2-3) geben wird, diese aber hochkaräter sein sollen, die einen klasseunterschied ausmachen, holt dann aber jefferson, alex, anton, lindgren, pasanen und maierhofer. keiner von denen ist einer der angesagten klasseleute.

wirklich gebraucht hätte man einen offensiven mittelfeldmann, einen zusätzlichen topstürmer und einen vielseitig einsetzbaren verteidiger. 3 klasseleute und wir wären eine klasse minimum stärker als letzte saison. statt dessen dürfen wir durchschnittskickern wie cziommer und leitgeb beim spielaufbau zusehen. wie das aussieht haben wir eh gg rapid, nicosia mattersburg usw gesehen.

Da hast du auf jeden Fall nicht unrecht. Trotz allem entstaden dieses Mal einige Verpflichtungen aus der Not, da sich einige Spieler schwerer verletzt hatten. Zudem seh ich Alex und Jefferson nicht als richtige Verpflichtungen an, da sie halt von RB Brasil gekommen sind, um dort ws ein Zeichen zu setzen, dass man es mit viel Ehrgeiz und Wille nach Europa, sprich nach Salzburg schaffen kann. Zudem sind sie bislang ganz nette Kaderergânzungen, die man meiner Meinung nach so bewerkstelligen kann.

Bis auf Leonardo haut mich von den anderen jetzt keiner um, aber sie haben bislang doch gezeigt, dass sie keine ganz blinden sind.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es isr halt ärgerlich wenn man sich wieder die beiden meister des ineffektiven spiels, cziommer und leitgeb, ansehen muss.

Hätten stevens (und beiersdorfer??) nicht zumindest beim boghossian transfer geld unterschlagen (es gilt aber natürlich die unschuldsvermutung), dann wäre es sicher einfacher dem big boss teurere transfers schmackhaft zu machen.

So gibt es halt spieler zum nulltarif. das sieht man dann nur leider auch recht häufig.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was mich immer wieder stört ist die fehlende deckung durch taten. man spricht davon, dass es nur wenige neuverpflichtungen (2-3) geben wird, diese aber hochkaräter sein sollen, die einen klasseunterschied ausmachen, holt dann aber jefferson, alex, anton, lindgren, pasanen und maierhofer. keiner von denen ist einer der angesagten klasseleute.

wirklich gebraucht hätte man einen offensiven mittelfeldmann, einen zusätzlichen topstürmer und einen vielseitig einsetzbaren verteidiger. 3 klasseleute und wir wären eine klasse minimum stärker als letzte saison. statt dessen dürfen wir durchschnittskickern wie cziommer und leitgeb beim spielaufbau zusehen. wie das aussieht haben wir eh gg rapid, nicosia mattersburg usw gesehen.

das ist manchmal wirklich nicht zu ansehen :lol:

tja von topverpflichtungen, außer mit abstrichen leonardo ist moniz weit entfernt. komplett schlecht sind sie aber nicht. wenns nicht für den meistertitel und den cup reicht, wär ich enttäuscht. wenn der koffer mateschitz mal was erreichen will im fußball und geld verdienen will, muss er endlich 40 mio. in einem sommer in die hand nehmen und top-leute kaufen. jede hundsmannschaft im abgelegendsten kaff im osten machts ihm vor...

Edited by RBS-No1

Share this post


Link to post
Share on other sites

wenn der koffer mateschitz mal was erreichen will im fußball und geld verdienen will, muss er endlich 40 mio. in einem sommer in die hand nehmen und top-leute kaufen. jede hundsmannschaft im abgelegendsten kaff im osten machts ihm vor...

Entgingen dir in den letzten zwei, drei Jahren sämtliche Interviews, Pressekonferenzen oder sagen wir schlichtweg die Linie die der Club versucht zu verfolgen? Man kann sich doch nicht derart jeglicher Realität verweigern.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jö TrueBlue ist wieder da :D

Schauts wir hättens einfach so wie ich beim FM machen müssen, da hab ich mit Sbg Götze um 2 Mio. gekauft, der wird gerade Torschützenkönig :D

Spaß beiseite: Ich bin zufireden, kein Totalumbau der Mannschaft, Leonardo ist natürlich klasse, und Lindgren und Pasanen trau ich auch viel zu. Hohe Erwartungen habe ich in Alex und Jefferson, mal sehen ob sie diese erfüllen können. Chema Anton ist für mich schwach und nur eine Ergänzung. Und Maierhofer ist eben Maierhofer, wir werden sehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Entgingen dir in den letzten zwei, drei Jahren sämtliche Interviews, Pressekonferenzen oder sagen wir schlichtweg die Linie die der Club versucht zu verfolgen? Man kann sich doch nicht derart jeglicher Realität verweigern.

Ich weiß ja nicht, was Du jetzt genau meinst. Aber ich schätze einmal, dass auf junge Spieler gesetzt werden soll, die dann das Zeug für Leipzig (oder generell einen hohen Verkaufswert für das Ausland erzielen sollen) gedacht sind.

MMn. macht RB hier einfach den Fehler, dass diese Jugend keine geeigneten Vorbilder im Team hat. Welcher "Ausnahmespieler" zeigt ihnen denn, wie man in einer Topliga zu spielen hat? Maierhofer zeigt ihnen maximal, was man essen muss, damit man 2m hoch wird.

Zu guter Jugendarbeit gehört eine gute Mischung aus erfahrenen Topleuten, die den Lehrer Spielen und jungen Spielern mit Potential. Sonst könnte jeder Dorfklub ein Ausbildungsklub für Welttalente sein.

Und nur weil man verstärkt auf Jugend setzt, heisst das noch lange nicht, dass man sich international in der Versenkung herumtreibt.

Aber wie gesagt. Ist nur meine Meinung, bzw ein Aspekt, über den man sich Gedanken machen sollte.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...