Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
L-B-R

Gratkorn - Steyr

71 Beiträge in diesem Thema

ich werde auf alle fälle hinfahren ... auch wenn die derzeitige lage nicht unbedingt dafür spricht, aber ich gehe davon aus (oder bin einfach nur ein riesengroßer optimist), dass wir gerade gegen gratkorn unser erstes 'pünktchen' einfahren werden ... warum? das weiß ich leider selber nicht :betrunken:

mein tipp: 1:1 vor 500 zusehern (davon zw. 50 - 80 aus steyr) ....

aufstellung:

haas

jeftenic danninger datzberger mauschi

lageder plank

schöni javorovic (falkner) falkner (stradner)

lindorfer

dann hätten wir zumindest schnelle spieler in der startelf ... was ja nicht wirklich von nachteil sein kann, denn es muss leider damit gerechnet werden, dass die gratkorner auch ein hohes tempo gehen werden, da hilft uns ein kovacevic, ruckendorfer und leider auch mehlem nicht wirklich was ... das paarlaufen der letzten wochen muss endlich der vergangenheit angehören ...

:support: AUF GEHTS JUNGS :support:

bearbeitet von SuperFan20

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin diesmal nicht mit dabei aber dennoch glaube ich auch das wir gerade gegen Gratkorn den ersten Punkt machen könnten. Sicher muß alles zusammenpassen, aber auch in Klagenfurt wars schwierig und es hätte beinahe für einen Punkt gereicht. Also, warum nicht in Gratkorn?

Und selbst wenn es nichts wird mit dem ersten Punkt geht die Welt nicht unter! Dann klappts spätestens kommende Woche zuhause!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jede Niederlage mit weniger als fünf Toren Differenz ist für uns als Erfolg zu werten. Und falls es nächste Woche dann auch nicht klappt, klappts vielleicht mit dem Nachbarn, wenn man das richtige Geschirrspülmittel verwendet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es wäre meines Erachtens schon durchaus ein Erfolg gegen Gratkorn, wenn die SKV-Abwehr mal weniger als 4 Tore zulassen würde. :aaarrrggghhh:

Nein, ich will jetzt niemanden für den Negativ-Lauf verantwortlich machen, aber schön langsam sollte man, auch wenn es gegen den momentanen Tabellenführer geht, den ersten Punkt einfahren.

Es kann doch einfach nicht sein, dass man mit dieser Mannschaft, die sicher besser ist als es der Tabellenplatz vermuten lässt, eine Niederlage nach der anderen einfährt.

Also: Hauts eich eine Burschen!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich nehm jetzt mal nur die positiven eindrücke vom vöcklamarkt-match her plus die einschätzung, dass die mannschaft den "aufwärtstrend" fortsetzt.

somit halte ich einen punkt für möglich, da es ja auch fakt ist, dass wir momentan sowieso DER ligaaußenseiter schlechthin sind,

folglich sag ich der druck liegt beim gegner - lächerlich wenn die gegen uns keinen 3er holen!

das vöcklamarkt spiel hat gezeigt, dass unsere stärke im überfallsartigen spiel nach vorne liegen (das hat in den spielen davor weitgehend gefehlt)

die schwächen sind 1. viel zu viele abspielfehler, weil oftmals ohne bedrängnis immer der schwierigste pass gespielt wird

und daraus abgeleitet eine "zu langsame" oder deplatzierte abwehr, die sich dann einfach schon nach vorne orientiert und hinten nur noch mangelhaft reagiert.

wichtigste umstellung wäre meines erachtens das vorziehen von kovacevic ins zentrale mf um so mit danninger und datzberger eine etwas flinkere innenverteidigung zu erhalten

und gleichzeitig einen ball und passsicheren im mf.

ruckendorfer - brauchen wir im mf wie einen bissen brot - ist absolut nicht wegzudenken

mehlem - könnte vielleicht schon fitter sein, ich denke aber er ist besonders aufgrund seines einsatzes und als antreiber wichtig

lageder - ist rechts gesetzt.... wobei es vielleicht sogar eine option wäre ihm die rechtsverteidiger position zu geben, bin mir aber da nicht 100%ig sicher

schöni & lindorfer - sind für mich ausser diskussion

javorovic - denkt für die liga noch zu langsam und dreht sich mit fast jedem ball ein, das ist leicht auszuhorchen und schlimm anzusehn

mauschi - steigerung im vöcklamarktspiel is nicht wegzudiskutieren, ich glaub er schaffts auch in dieser liga

ergo wäre meine aufstellung:

haas

lageder - danninger - datzberger - mauschi

kovacevic - mehlem

ruckendorfer - schönberger

falkner - lindorfer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es wäre meines Erachtens schon durchaus ein Erfolg gegen Gratkorn, wenn die SKV-Abwehr mal weniger als 4 Tore zulassen würde. :aaarrrggghhh:

Nein, ich will jetzt niemanden für den Negativ-Lauf verantwortlich machen, aber schön langsam sollte man, auch wenn es gegen den momentanen Tabellenführer geht, den ersten Punkt einfahren.

Es kann doch einfach nicht sein, dass man mit dieser Mannschaft, die sicher besser ist als es der Tabellenplatz vermuten lässt, eine Niederlage nach der anderen einfährt.

Also: Hauts eich eine Burschen!!!

da bin ich ganz deiner Meinung jedenfalls beim zweiten punkt beim ersten punkt was die verteidigung angeht : natürlich sind wir da net de standhaftesten aber des geht schon vom mittelfeld aus und ich nenne jetzt keine namen FF gg

ich denke auch das man mit der manschaft sogar gewinnen kann

wenn sich jeder so den arsch aufreisst wie da mauschi des beim vöklamarktspiel und jeda aun an sieg glaubt und nicht nach dem ersten gegentor glaubt jetzt ist erst wieda alles vorbei und auch nicht beim ersten führungstor glaubt jetzt hammas gwonnen obwohl nu 60 min zum spielen san daun wird des was burschen wir glauben an euch mochtas in mauschi nach montivierts eich.

wer meine antimauschi treads gelesen hat versteht jetzt sicha nicht warum das ich so positiv über erm jetzt schreibe und der grund

warum ich so promauchi aussagen schreibe is einfach weil i gsehn hab das er sie wiakli in zeug haut nur seine aussetzter muss er unter kontrolle bekommen aber er kanns wenn er will.

Mauschi wennst des lest daun probier auch deine mitspieler in der motivation mit zu reissen in der du grad bist..... dann gwinnts gegen den Tabellenführer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei Vörwärts fallen Ruckendorfer und weiterhin Merkinger aus. Unter der Woche hat sich auch Torjäger Lindorfer bei den Adduktoren verletzt, er muss genauso wie Falkner möglicherweise pausieren. Der zuletzt verletze Stradner ist wieder mit von der Partie.

Quelle liga3.at

Na, gratuliere das kann ja was werden. Da ist unsere Offensive wieder mal stark geschwächt....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei Vörwärts fallen Ruckendorfer und weiterhin Merkinger aus. Unter der Woche hat sich auch Torjäger Lindorfer bei den Adduktoren verletzt, er muss genauso wie Falkner möglicherweise pausieren. Der zuletzt verletze Stradner ist wieder mit von der Partie.

Quelle liga3.at

Na, gratuliere das kann ja was werden. Da ist unsere Offensive wieder mal stark geschwächt....

Scheißegal und wenn sie mit der 1b spielen! Ich bin trotzdem dabei!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.