Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Hochofen

Geld & Geber

45 Beiträge in diesem Thema

Ich eröffne diese Thread, weil ich glaube, dass erstens auch über die bestehenden Sponsoren des FC Blau-Weiß Linz mal diskutiert werden sollte und zweitens weil ich heute ein Gerücht über einen möglichen neuen Sponsor erfahren habe, das in meinen Augen ein ziemlicher Hammer ist., also:

Eine sehr zuverlässige Quelle mit beruflicher Vebindung zum betreffenden Unternehmen hat mir gesteckt, dass ein Ex-Sponsor unseres Lieblingsgegners den Frontwechsel zu uns überlegt. Dabei handelt es sich nicht nicht um irgendjemand, sondern um :support: den ehemaligen Hauptsponsor des LASK, die AVE! Angeblich soll der EInstieg bei BW schon relativ konkret sein, Voraussetzung wäre allerdings die Überwindung einer gewissen Punktehürde, von der ich leider nicht weiß, wie und wo diese defniert ist, bzw. ob sie reallistisch zu meistern ist oder nicht.

Sei wie es sei. Dass allein unsere Phantasien á la "Bitte eine Spende, bitte eine Spende, denn der Lask, der ist am Ende" realistischer sind als gedacht, ist ja irre. Und wenn die wirklich die Kohle lieber uns rüberwachsen lassen, als den Skunks, dann :augenbrauen:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich eröffne diese Thread, weil ich glaube, dass erstens auch über die bestehenden Sponsoren des FC Blau-Weiß Linz mal diskutiert werden sollte und zweitens weil ich heute ein Gerücht über einen möglichen neuen Sponsor erfahren habe, das in meinen Augen ein ziemlicher Hammer ist., also:

Eine sehr zuverlässige Quelle mit beruflicher Vebindung zum betreffenden Unternehmen hat mir gesteckt, dass ein Ex-Sponsor unseres Lieblingsgegners den Frontwechsel zu uns überlegt. Dabei handelt es sich nicht nicht um irgendjemand, sondern um :support: den ehemaligen Hauptsponsor des LASK, die AVE! Angeblich soll der EInstieg bei BW schon relativ konkret sein, Voraussetzung wäre allerdings die Überwindung einer gewissen Punktehürde, von der ich leider nicht weiß, wie und wo diese defniert ist, bzw. ob sie reallistisch zu meistern ist oder nicht.

Sei wie es sei. Dass allein unsere Phantasien á la "Bitte eine Spende, bitte eine Spende, denn der Lask, der ist am Ende" realistischer sind als gedacht, ist ja irre. Und wenn die wirklich die Kohle lieber uns rüberwachsen lassen, als den Skunks, dann :augenbrauen:

glaub ich nicht die AVE ist eine Tochter von der Energie AG, und das Windtner auf einmal zum BlauWeiß Fan mutiert ist kann ich mir nicht vorstellen.

bearbeitet von Mark Aber

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

glaub ich nicht die AVE ist eine Tochter von der Energie AG, und das Windtner auf einmal zum BlauWeiß Fan mutiert ist kann ich mir nicht vorstellen.

Ich misch mich mal kurz ein: ich seh das ähnlich, ich kann mir das beim besten willen die vorstellen dass da jetzt so radikal die fronten gewechselt werden. da glaub ich eher dass windtner und co so weiter druck auf unseren nasenbären ausüben wollen......aber sind ja alles nur spekulationen, mich würds auf jeden fall überraschen wenn ausgerechnet die ave bei euch einsteigen würde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gut, die kohle wird dann natürlich gerne genommen. Aber bitte bitte, @ave, bringt dann auch ein neues wording für die tordurchsagen mit.

Das alte war nämlich extremst peinlich - especially für die laskler, hehe!

«Dieses Tor widmet Ihnen die AVE, die Nummer eins beim Abfall.»

HIHI! Zum laskl hats aber eigentlich eh ganz gut gepasst. ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ganz so unrealistisch wäre das gar nicht, gibt doch gute Conections der Linz AG mit BW. Glaub auch nicht dass Windtner so ein BW-Hasser ist wie viele sagen. Dem geht der LASK unter Reichel gerade sicher mehr auf die Nerven.

Abgesehen davon wär ich immer noch für die VÖEST als Sponsor... ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

«Dieses Tor widmet Ihnen die AVE, die Nummer eins beim Abfall.»

HIHI! Zum laskl hats aber eigentlich eh ganz gut gepasst. ;-)

genau diesen werbespruch hab ich in verbindung mit dem lask auch immer belächelt. :augenbrauen: daher bitte kein hauptsponsor ave.

außerdem, auch wenn das natürlich nebensächlich ist: gefällt mir der lenze schriftzug auf den trikos doch sehr sehr gut!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

"die nummer 1 beim abfall".... das brauch ich ehrlich nicht in verbindung mit meinem verein. noch dazu, wenn ich mich deswegen doch sehr lustig über den lask gemacht habe. ein anderer werbespruch würde meine diesbzgl. einstellung ev. auch ziemlich schnell ändern!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

"die nummer 1 beim abfall".... das brauch ich ehrlich nicht in verbindung mit meinem verein. noch dazu, wenn ich mich deswegen doch sehr lustig über den lask gemacht habe. ein anderer werbespruch würde meine diesbzgl. einstellung ev. auch ziemlich schnell ändern!

Wir haben ein Inkassobüro als Sponsor, ich seh das alles halb so wild. Ich persönlich bin lediglich gegen einen Namenssponsor, sonst könnens meinetwegen alles zupflastern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich eröffne diese Thread, weil ich glaube, dass erstens auch über die bestehenden Sponsoren des FC Blau-Weiß Linz mal diskutiert werden sollte und zweitens weil ich heute ein Gerücht über einen möglichen neuen Sponsor erfahren habe, das in meinen Augen ein ziemlicher Hammer ist., also:

Eine sehr zuverlässige Quelle mit beruflicher Vebindung zum betreffenden Unternehmen hat mir gesteckt, dass ein Ex-Sponsor unseres Lieblingsgegners den Frontwechsel zu uns überlegt. Dabei handelt es sich nicht nicht um irgendjemand, sondern um :support: den ehemaligen Hauptsponsor des LASK, die AVE! Angeblich soll der EInstieg bei BW schon relativ konkret sein, Voraussetzung wäre allerdings die Überwindung einer gewissen Punktehürde, von der ich leider nicht weiß, wie und wo diese defniert ist, bzw. ob sie reallistisch zu meistern ist oder nicht.

Sei wie es sei. Dass allein unsere Phantasien á la "Bitte eine Spende, bitte eine Spende, denn der Lask, der ist am Ende" realistischer sind als gedacht, ist ja irre. Und wenn die wirklich die Kohle lieber uns rüberwachsen lassen, als den Skunks, dann :augenbrauen:

Ich will ja nicht deine Träume zerstören, aber das was du schreibst ist absoluter SCHWACHSINN :facepalm:

Windtner ist nicht nur LASK-Fan sondern auch LASK-Mitglied, und über die Energie AG hat seinerzeit Windtner die AVE zum LASK gebracht. Und gerade jetzt entsteht im Hintergrund eine neue LASK-Führung. Es ist nur mehr eine Frage der Zeit bis Reichel weg ist, und dann ist der LASK finanziell besser aufgestellt als vorher .......

P.S. Ausserdem habt ihr ja eh das Inkassobüro *G*

das neue LASK-Präsidium

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

bin für jeden euro dankbar.wurscht woher er kommt.und wenns abgesprungene sponsoren vom grossklub sind solls ma recht sein.nur bei dem gerüst kommt mir ein gähner.denk dass das maximal eine im frust geborene drohgebärde ist.ein gedankenbäuerchen quasi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.