Jump to content
Der P(B)arazit

Die Konkurrenz im Fokus

118,695 posts in this topic

Recommended Posts

Komplett übertriebener und bedenklicher Polizeieinsatz. Bei Rapid braucht man sich aber wirklich nicht wundern. War nur eine Frage der Zeit bis mal was zurückkommt mit ihrem jahrelangen Polizistenhass ACAB Film den die dort drüben fahren.

Am Donnerstag noch eine RIESIGE ACAB Choreo präsentieren und jetzt rumheulen

Edited by horr1911

Share this post


Link to post
Share on other sites
Tlahuizcalpantecuhtli schrieb vor einer Stunde:

nein von Leuten die dabei waren

Rede mit Polizisten die dabei waren und du wirst vermutlich was ganz anderes hören. 

Für mich steht fest, hätte ein paar Idioten nichts auf die Autobahn geworfen, hätte die Polizei sie nicht aufhalten bzw. kontrollieren müssen. Schuld haben für mich nur die Werfer.

Sehe ich allerdings auch dann so, wenn unser Derbymarsch mal auch so etwas erlebt weil z.B. was von der Brücke Richtung U4 fällt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
ooeveilchen schrieb vor 28 Minuten:

Ich seh das ganz pragmatisch.
Wenn ich mit einem Marsch mitgehe der offenkundig am laufenden Band gegen geltendes Recht verstößt (Pyro, Beleidigung usw) setz ich mich halt wissentlich der Gefahr aus da auch als Unschuldiger zum Handkuss zu kommen.

Woher soll die Polizei wissen, wer da zum Gesindel gehört und böse Absichten hat und wer nicht?! Man kann das weder sehen noch riechen...

Wenn ich bei so einem Marsch mitgehe, dann muss ich damit rechnen dass ich von der Exekutive als möglicher Unruhestifter eingestuft werde. Was anderes ist es wenn ich zum Spiel zb per U-Bahn anreise und sich dann wer im Abteil aufführt! Bei einem Marsch der Ultra Szene mitzugehen und dann wundern dass diese von der Polizei mit allen rechtlichen Möglichkeiten kontrolliert werden ist schon etwas leichtgläubig find ich. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Admira Fan schrieb vor 2 Minuten:

Bereits von mehreren Seiten bestätigt das er sehr wohl vor Ort war, angeblich sogar bis zum Schluss

von wann bis wann war er vorort ? davon hätte ich gerne bilder, denn in sachen falschinfos läuft seit gestern ganz grosses kino?

bei gegenständen von autobahnbrücken werfen kenne, ich pardon für alle die dort vorort waren. das ist so ziemlich das dümmste was ich machen kann.

Share this post


Link to post
Share on other sites
ozzy schrieb vor 36 Minuten:

darunter auch viele Frauen und medikamentenbedürftige Menschen – stundenlang bei zwei Grad Celsius ausharren mussten, löste großen Ärger aus.

quelle kurier

wenn ich so schwer krank bin, renne ich nicht stundenlang in der kälte herum oder habe meine tabletten eben bei mir. auch wenn sie rein gekommen wären, hätte sich die zeit im freien auf mehrere stunden ausgedehnt. 

das ist ganz grosses kino alte, kranke, kleine kinder, schwangere und wahrscheinlich scheintote waren alle eingekesselt. weniger mimimi würde nicht schaden....

Richtung. Wahnsinn was bei denen alles auf ein Awayderby geht. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
horr1911 schrieb vor 2 Minuten:

Ich werde nach der Aktion der Polizei gestern auf jeden Fall nicht mehr bei unseren Derbymärschen mitgehen. Wie komm ich dazu mich unschuldig 7 Stunden festhalten zu lassen?

Hab ich für meinen Teil schon lange getan.
Grundsätzlich würde mir das schon taugen, aber mittlerweile wird leider immer öfters über die Stränge geschlagen und das will ich mir nicht mehr antun. Möchte es mir auch beruflich nicht erlauben da, wenn auch nur auf Fotos, irgendwie in Verbindung gebracht zu werden.
Ich geh meist mit ein paar Freunden einfach ein paar Minuten vorher weg und schau mir das Spektakel dann an. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
horr1911 schrieb vor 4 Minuten:

Ich werde nach der Aktion der Polizei gestern auf jeden Fall nicht mehr bei unseren Derbymärschen mitgehen. Wie komm ich dazu mich unschuldig 7 Stunden festhalten zu lassen?

ich werde auch weiterhin daran nicht mehr teilnehmen. solange leute gegenstände, raketen gegen häuser, fenster, balkone pfeffern, in haus eingänge brunzn und diverse sachbeschädigungen begehen usw will ich mit soetwas einfach nichts zu tun haben. jeder muss wissen ob er bei soetwas mitgeht, so wie eben gestern bei den grünen....

Share this post


Link to post
Share on other sites
horr1911 schrieb vor 9 Minuten:

Ich werde nach der Aktion der Polizei gestern auf jeden Fall nicht mehr bei unseren Derbymärschen mitgehen. Wie komm ich dazu mich unschuldig 7 Stunden festhalten zu lassen?

Keine Sorge. Rapdi spielt eh im Unteren Playoff.

Share this post


Link to post
Share on other sites
ozzy schrieb vor 7 Minuten:

ich werde auch weiterhin daran nicht mehr teilnehmen. solange leute gegenstände, raketen gegen häuser, fenster, balkone pfeffern, in haus eingänge brunzn und diverse sachbeschädigungen begehen usw will ich mit soetwas einfach nichts zu tun haben. jeder muss wissen ob er bei soetwas mitgeht, so wie eben gestern bei den grünen....

Man kanns auch übertreiben - Pyro gibts, Böller zum Glück fast überhaupt nicht mehr, Sachbeschädigung in den Öffis gibts auch so gut wie keine mehr (abgesehen von Aufklebern, die man 1 tag danach entfernt hat) und vereinzelt hast schon leute, die urinieren gehen, aber man kanns wie du auch maßlos übertreiben. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
fanseit1994 schrieb vor 1 Minute:

Man kanns auch übertreiben - Pyro gibts, Böller zum Glück fast überhaupt nicht mehr, Sachbeschädigung in den Öffis gibts auch so gut wie keine mehr (abgesehen von Aufklebern, die man 1 tag danach entfernt hat) und vereinzelt hast schon leute, die urinieren gehen, aber man kanns wie du auch maßlos übertreiben. 

oder eben herunter spielen.

jeder muss wissen ob er da mitmacht wenn gesetze übertreten werden. nur weil die kieberei meist wegschaut heisst es nicht, dass es ok ist. kaum wird einer abgestraft kommt dann das grosse oh-ha erlebnis.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kurz über den Rapid-Fanszenethred geflogen um zu sehen was sie zum gestrigen Polizeieinsatz sagen. Ziemlich anstrengend zu lesende Lektüre. Da scheinen hunderte Jus-Studenten unterwegs zu sein und diese RHR (die, dies wirklich studiert haben) machen sich in allen Medien unglaubwürdig durch offensichtliche Falschmeldungen.


Die Wahrheit wird wie so oft in der Mitte liegen. Fanmarschteilnehmer (bzw Teile davon) und Polizisten werden alle ihren Teil dazu beigetragen haben.

Es war mMn nur eine Frage der Zeit bis die Polizei alle Rechtsmittel/Möglichkeiten ausschöpft Die Schadenfreude in unserem Forum halte ich für verständlich aber bedenkt, bei uns fliegt auch immer Pyro. Wird nicht lang dauern und wir dürfen Ausweise herzeigen und zum Fotoshooting

 

Just my 2cents

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wochen und Jahrelang werden wir jetzt die Geschichten aus dem "Kessel von Stalingr..... ähhh vom Verteilerkreis" zum lesen bekommen,.. bitterkalt war es,.. tagelang haben sie nichts zu essen und trinken bekommen,.. Folter und Misshandlungen waren sie ausgesetzt....  in 20 Jahren kommen dann die ersten Verfilmungen,.. bin gespannt welche Hollywoodstars Pohle und Co spielen,..

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bin selbst im Prater aufn Boden gelegen und wurde danach fotografiert, Daten aufgenommen usw. ... hab ich was gemacht? Nein! ,.. ich wusste sogar relativ schnell das es falsch war, mit dieser damals ca. 50 - 100 Mann starken Gruppe mitzugehen und habe versucht den Mob zu verlassen was mir verweigert wurde,.. und 5 Minuten später sind alle im Prater aufn Boden gelegen,.. da gibt's nichts zu sudern,.. selbst Schuld,.. kein Mitleid!

Wer bei so einem Marsch oder ähnlichem mitgeht hat Pech gehabt... wer sein Kind mitzaht gehört sogar noch extra abgeflaschelt. So naiv kann normal keiner sein,...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

×
×
  • Create New...