Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
OoK_PS

FC Zestafoni - Sturm Graz

490 Beiträge in diesem Thema

weiter gehts auf der tour durch Europa!

wann gespielt wird steht noch nicht fest, anscheinend aber um 18:00 CET und zwar in Tiflis.

kann vielleicht jemand etwas zum gegner sagen, der sein rückspiel via stream verfolgt hat? dürfte gegen die Moldawier ja auch haarknapp gewesen sein, zudem haben sie einen ausschluss hinnehmen müssen.

wird diese runde überstanden, steht Sturm bereits zumindest in der EL-gruppenphase und kassiert ein antrittsgeld von 3 mio euro (CL-playoff + EL-gruppenphase).

bearbeitet von OoK_PS

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Pürcher gsperrt, kann ja gar nicht schiefgehen. :v:

Na im Ernst, da muss man eigentlich drüber, Zestafoni is von den individuellen Spielern doch um 1, 2 Klassen schlechter als Videoton, und das Rückspiel heute war auch a extrem schwammige Partie.

bearbeitet von #25

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

beide mannschaften heute zum wegschauen.

Hier die Antwort die ich dir im anderen Thread schuldig geblieben bin. Das Spiel von denen war genauso mies wie unseres. Ergo: Ja in der Tat, der Vöslauer freut sich hier über das Los aber mehrere 1000km entfernt freut sich auch der Tifliser über das Los Sturm Graz - da hast schon Recht! :feier:

Zum Thema: Hab wie gesagt auch die Partie via Stream verfolgt, Spiel war wie oben beschrieben auch zum Wegschauen aber die Vorteile der Moldawier waren eindeutig. Gut und gerne hätten sie die Partie auch drehen können. Zestafoni fand Offensiv nicht statt. Auch nach Standards sah ich einige augenscheinliche Schwächen bei den Goergiern. Ich würde sagen: Sie sind deutlich schwächer als Videoton, aber schwächer als Vidi waren wohl auch wir, es ist somit kein "gelutschter Drops" aber ich rechne ehrlich gesagt schon mit dem Aufstieg! Vorallem finde ich es gut, dass wir zuerst auswärts spielen - ich erwarte daher im Rückspiel keine Zitterpartie mehr, ich hoffe ich lehne mich da nicht zu weit aus dem Fenster.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also für mich sind das die wichtigsten Spiele des Jahres !

Denn wenn wir weiterkommen gegen Zestafoni, dann werden wir noch 8 Internationale Spiele von Sturm sehen, egal ob jetzt CL oder EL

4 mal Liebenau ausverkauft und dazu die ganzen Prämien. Selbst wenn wir "nur" EL Spielen wären bei einem weiterkommen gegen Zestafoni 4 mio fix.

Also man kann nur hoffen, dass Sturm wie im Vorjahr die Hürde Georgien übersteht.

Freue mich schon auf das Spiel und hoffe diesmal auf einen Vorverkaufsmodus der es nicht uns "Nicht-Grazern" wieder unmöglich macht an Karten zu kommen :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bitte nicht überheblich nach Zestafoni fahrn......die hätten vor zwei Jahren fast Helsingborg IF rausgehaut und Helsingborg hat etwa die Stärke vom SK Sturm.

Angst brauch ma net ham, aber trotzdem Vorsicht.

Die haben mit Jaba Dvali (No. 11) einen Goalgetter, der oft trifft und spektakulär dazu (http://fczestafoni.ge/2011-12/ucl1.htm).

Das Spiel findet jedenfalls in Tiflis statt, noch ein Vorteil, da das Stadion in Zestafoni sehr eng ist.

Also auf geht's SK Sturm in CL-Play-offs !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe heute erfahren, dass der Vorverkauf für das Zestafoni-Spiel voraussichtlich erst nächste Woche irgendwann gestartet wird.

Ob, und wann es einen Vorverkauf für Abonnenten geben wird ist noch nicht klar.

Warscheinlich wieder nur 1-2 Tage und warscheinlich wieder NUR in Graz.

Wieso verkauft man die Karten nicht schon am Samstag beim Heimspiel, wo sowieso alle Abonnenten in Graz sind ?

Man lernt nicht dazu

Das sollte denen doch schon vor einer Woche klar gewesen sein, dass es zu diesem Spiel kommen kann

Macht sich da niemand vorher Gedanken wie man sowas fanfreundlich abwickeln kann ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Trainer Franco Foda zu den Neuerwerbungen: „Ich bin froh, dass wir diese beiden Spieler holen konnten und bin überzeugt davon, dass sie uns weiterhelfen werden." Sowohl Dudic als auch Bodul wurden heute bei der UEFA genannt und stehen dem SK Puntigamer Sturm Graz in der 3. CL-Qualifikationsrunde gegen Zestafoni (Hinspiel nächsten Dienstag oder Mittwoch in Tiflis, Rückspiel am 3. August, 20:30 Uhr in Graz) zur Verfügung.

Ich bin ja der letzte der OOK_PS die Allwissenheit absprechen will, aber es scheint a) keine Spielerbeschränkung zu geben und b) in der Tat eine Deadline die heute endet! A wurscht! :feier:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.