schooontn

ÖFB Legionäre in der Türkei/Griechenland/Zypern

531 Beiträge in diesem Thema

Am Samstag (16.10.2010) kommt es zum Österreicherduell Panionios (Macho) - Ergoteils (Hieblinger).

Ich hoffe, die haben den Rasen im Panioniosstadion wieder hinbekommen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Macho hat gestern 0:5 bei Olympiakos verloren, damit bleibt Panonios mit sieben punkten tabellenletzter. irgendwie ist seine ganze karriere bis auf wenige ausnahmen komplett verplant worden...

naja vl wird dann spätestens im sommer anders laufen.. :v: (sofern Helge geht von Rapid)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Macho hat gestern 0:5 bei Olympiakos verloren, damit bleibt Panonios mit sieben punkten tabellenletzter. irgendwie ist seine ganze karriere bis auf wenige ausnahmen komplett verplant worden...

er hat halt immer die blaue statt der roten pille genommen. immer den eher einfacheren weg. wäre damals nicht von chelsea zu rapid sag ich mal, dass er nach wie vor auf der insel wäre. gut, wie man am betzenberg mit ihm umgesprungen is, war auch eher oasch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

er hat halt immer die blaue statt der roten pille genommen. immer den eher einfacheren weg. wäre damals nicht von chelsea zu rapid sag ich mal, dass er nach wie vor auf der insel wäre. gut, wie man am betzenberg mit ihm umgesprungen is, war auch eher oasch

Und was hätte er bei Chelsea machen sollen? Nach seiner Verletzung wäre er wohl damals so schnell nicht mehr auf die Bank gekommen, da war es schon besser zu Rapid zu wechseln. Dort hatte er halt Pech, dass man dort sich für Payer entschieden hat, also blieb ihm auch nicht viel über. Und zu guter Letzt hat er nach seiner Gehirnerschütterung im NT bei AEK auch noch seinen Platz verloren und nicht zurückgeholt. Erst die letzten Jahre würde ich ihm persönlich ankreiden, der Rest ist wohl nicht nur seine Schuld gewesen.

Warum er damals überhaupt von Sunderland zu Chelsea ging, frag ich mich aber schon. Denn realistisch gesehen musste er ja wissen, dass er dort nur die Nummer 2 ist (oder war Cech damals noch nicht dort?).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und was hätte er bei Chelsea machen sollen? Nach seiner Verletzung wäre er wohl damals so schnell nicht mehr auf die Bank gekommen, da war es schon besser zu Rapid zu wechseln. Dort hatte er halt Pech, dass man dort sich für Payer entschieden hat, also blieb ihm auch nicht viel über. Und zu guter Letzt hat er nach seiner Gehirnerschütterung im NT bei AEK auch noch seinen Platz verloren und nicht zurückgeholt. Erst die letzten Jahre würde ich ihm persönlich ankreiden, der Rest ist wohl nicht nur seine Schuld gewesen.

Warum er damals überhaupt von Sunderland zu Chelsea ging, frag ich mich aber schon. Denn realistisch gesehen musste er ja wissen, dass er dort nur die Nummer 2 ist (oder war Cech damals noch nicht dort?).

bei aller liebe denke ich, dass man als zweiergoalie bei chelsea noch immer besser auf der insel unterkommt als wenn man bei rapid ist

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

er war zu dem zeitpunkt nicht zweier- sondern dreiergoalie.., das bittere an der chelseageschichte ist, dass sich so, weit ich mich erinnern kann, sowohl cech als auch cudicini verletzt haben und macho eigentlich die chance auf einen fixplatz hatte und er sich dann auch noch verletzt hat... ich glaube aber, dass er trotzdem auf der insel hätte unterkommen können, er wollte aber halt unbedingt spielen... der gute jürgen hat überhaupt relativ viel pech in seiner karriere gehabt, der hätte mit ein bissi mehr glück bei ganz anderen vereinen spielen können...

bearbeitet von Westsider

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das bittere an der chelseageschichte ist, dass sich so, weit ich mich erinnern kann, sowohl cech als auch cudicini verletzt haben und macho eigentlich die chance auf einen fixplatz hatte und er sich dann auch noch verletzt hat...

da war Macho gar nicht mehr bei Chelsea, Cech kam als er gegangen ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

bei aller liebe denke ich, dass man als zweiergoalie bei chelsea noch immer besser auf der insel unterkommt als wenn man bei rapid ist

Wenn er sich nicht verletzt hätte, dann ok, aber durch die Verletzung war er ja dann nichtmal Zweiergoalie. Ist halt bitter verlaufen, dass er sich sofort nach dem Wechsel nach London schwer verletzt hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

da war Macho gar nicht mehr bei Chelsea, Cech kam als er gegangen ist.

sry hatte ich falsch im kopf... war es aber nicht so, dass neben macho damals noch ein zweiter torwart verpflichtet wurde? ist ja auch egal... ich denke macho hätte bei chelsea damals eine gute figur machen können, wenn er sich nicht verletzt hätte...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

keine Ahnung wie das damals genau war. Aber ich denke, dass man ihm bei seiner Verpflichtung einen Stammplatz in Aussicht gestellt hat. Er wurde, wenn ich mich richtig erinnere, zu Sunderland - Zeiten auch mal als bester Hinrunden - Keeper der PL ausgezeichnet. Die Verletzung dürfte ihm dann aber relativ viel zusammengehaut haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dags erfolge der letzten wochen werden auch auf der oefb-seite dokumentiert, vielleicht sehen wir ihn ja doch im kader gegen Belgien und die Türkei, ein upgrade zu Klein wär er sicher:

http://oefb.at/teamspieler-trifft-wieder-fuer-besiktas-news18659

nein war er nicht! sowohl klein als auch dag sind untragbar, wenn ich mich entscheiden müsste, würde ich noch eher klein wählen. das ist aber wie wenn man sich zwischen der pest und der cholera entscheiden müsste.

bearbeitet von Ernesto

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

nein war er nicht! sowohl klein als auch dag sind untragbar, wenn ich mich entscheiden müsste, würde ich noch eher klein wählen. das ist aber wie wenn man sich zwischen der pest und der cholera entscheiden müsste.

stimmt. ulmer auf rechts und aus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.