Die ASB-Bundesliga-Tippliga 2022/23 startet! Alle Infos findet ihr hier. Jetzt mittippen! :super:

Jump to content
chinomoreno

Serbischer WM-Kader

28 posts in this topic

Recommended Posts

2rm7gb4.gif

Tor:

Vladimir Stojković (Sporting Lissabon, dzt. leihweise bei Wigan Athletic)

Željko Brkić (Vojvodina Novi Sad)

Bojan Isailović (Zaglebie Lubin)

Anđelko Đuričić (União Leiria)

Abwehr:

Nemanja Vidić (Manchester United)

Branislav Ivanović (Chelsea FC)

Aleksandar Luković (Udinese Calcio)

Neven Subotić (Borussia Dortmund)

Antonio Rukavina (1860 München)

Ivan Obradović (Real Zaragoza)

Aleksandar Kolarov (Lazio Rom)

Slobodan Rajković (Chelsea FC, dzt. leihweise bei Twente Enschede)

Jagoš Vuković (PSV Eindhoven)

Mittelfeld:

Dejan Stanković (Inter Mailand)

Miloš Krasić (ZSKA Moskau)

Nenad Milijaš (Wolverhampton Wanderers)

Milan Jovanović (Standard Lüttich)

Zdravko Kuzmanović (VfB Stuttgart)

Zoran Tošić (Manchester United, dzt. leihweise beim 1. FC Köln)

Gojko Kačar (Hertha BSC)

Miloš Ninković (Dynamo Kiew)

Radosav Petrović (Partizan Belgrad)

Miralem Sulejmani (Ajax Amsterdam)

Nemanja Matić (Chelsea FC)

Nemanja Tomić (Partizan Belgrad)

Angriff:

Nikola Žigić (Valencia CF)

Marko Pantelić (Ajax Amsterdam)

Danko Lazović (Zenit St. Petersburg)

Dragan Mrđa (Vojvodina Novi Sad)

Dejan Lekić (Roter Stern Belgrad)

Wichtige Ausfälle:

Ivica Dragutinović (Sevilla FC, Achillessehnenriss)

Boško Janković (CFC Genua, Meniskusverletzung)

Vladimir Dišljenković(Metalurg Donezk, Rücktritt)

Edited by chinomoreno

Share this post


Link to post
Share on other sites

Serbien hat ein starkes, eingespieltes Kollektiv, ist aber auch mit tollen Einzelkönnern gespickt. Die Abwehr zählt wohl zum Besten des Turniers und wird sehr schwer zu knacken sein. Wenn sie konsequent ihre Chancen nutzt und vor allem Disziplin zeigt, dann traue ich Antics' Mannschaft bei dieser WM sehr viel zu.

Ich glaube sogar, daß die Serben noch vor Deutschland ihre Gruppe gewinnen werden. Wenn's gut läuft ist IMHO sogar das Halb-Finale drin.

Diese Mannschaft sollte man auf der Rechnung haben. Auf jeden Fall sind sie ein WM-Geheimtipp ! ;)

Edited by goleador2000

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ist für mich der Geheimfavourit schlechthin, hoffe stark das die Serben vor den Deutschen sind in der Gruppe, und dadurch vielleicht bis ins Viertel- oder sogar Halbfinale vorstoßen, ich traue ihnen sehr sehr viel zu bei dieser WM. Die ersten ich sag einmal 16-17 Spieler haben absolut das Zeug dazu ein Viertel- oder sogar Halbfinale zu erreichen.

Zigic - Pantelic

Lazovic

Jovanovic- Milijas - Stankovic - Krasic

Tosic - Kuzmanovic - Kacar - Suljemani

Kolarov - Subotic - Vidic - Ivanovic

Lukovic - Obradovic - Rukavina

Stojkovic

20.gif tolles Team wie ich finde, und wahrscheinlich auch ein richtiges TEAM, was man ja nicht von allen Nationen behaupten kann.biggrin.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites

Neben den Urus auch für mich mein Geheimtipp. Außerdem ist mir diese Mannschaft sehr sympathisch (hab ich ja auch bei meinem Ranking gelistet).

Die Abwehr ist ja wirklich der Schlüssel dieser Mannschaft. Auch das Mittelfeld bietet einiges.

Einziger Schwachpunkt mMn ist der Angriff - da fehlt ihnen ein richtiger Bomber. Pantelic und co sind zwar absolut nicht schlecht, aber im Gegensatz zur Abwehr oder Mittelfeld, ist der Sturm schwächer.

daher rechne ich auch eher mit einem 5er Mittelfeld welches stark offensiv sein wird, und nur mit einem richtigen Stürmer vorne.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Starke Truppe, vor allem die Abwehr.

Wird für Deutschland ähnlich unbequem wie Kroatien 2008...

Aber wir hatten schon oft Jugoslawien (bzw. Serbien, Kroatien) auf dem Weg zu großen Titeln zu schlagen;)

Was wäre dass für ein Team wenn es noch "Jugoslawien" gäbe...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Korrektur: Nachdem in Medien und Internet verschiedene Kaderzusammensetzungen herumgeisterten, hat der serbische Verband nun doch eine offizielle Liste herausgegeben: http://www.fss.rs/sr/news/newsArchive/story/2501/%D0%A4%D0%A1%D0%A1+%D0%B4%D0%BE%D1%81%D1%82%D0%B0%D0%B2%D0%B8%D0%BE+%D0%A4%D0%98%D0%A4%D0%90+%D0%BF%D1%80%D0%BE%D1%88%D0%B8%D1%80%D0%B5%D0%BD%D0%B8+%D1%81%D0%BF%D0%B8%D1%81%D0%B0%D0%BA+%D0%B8%D0%B3%D1%80%D0%B0%D1%87%D0%B0+%D0%B7%D0%B0+%D0%A1%D0%9F+2010..html

Der offizielle Kader enthält auch die auf der FIFA-Homepage nicht aufgeführten Slobodan Rajković, Jagoš Vuković und Nemanja Tomić. Gehören allerdings, mit Ausnahme von Rajković, alle zu den Streichkandidaten.

Bezüglich Aufstellung, wenn Antić wie in der Quali und den bisherigen Testspielen weiterhin großen Wert auf Kontinuität legt, müsste sie eigentlich so aussehen:

Stojković

Ivanović - Vidić - Luković - Obradović

Krasić - Stanković - Milijaš - Jovanović

Žigić - Pantelić

Fraglich nur, ob Krasić, Milijaš und Jovanović bis zur WM richtig in Form kommen, machten zuletzt nämlich keinen allzu starken Eindruck bei ihren Klubs. Milijaš spielt bei den Wolves sogar überhaupt keine Rolle mehr. Auf seiner Position müsste eigentlich Kuzmanović beginnen, allerdings betont Antić immer wieder wie wichtig ihm eben Kontinuität ist und wieviel ihm die Quali-Leistungen bedeuten. Bleibt abzuwarten, ob er davon abgeht bzw. die angesprochenen Spieler bis WM-Start wieder hinbekommt. Generell kann man aber mit der Zusammensetzung sehr zufrieden sein, immerhin um Welten besser als 2006 und vor allem keine Unruhefaktoren innerhalb des Aufgebots. Atmosphäre scheint, von außen betrachtet, hervorragend zu sein.

Edited by chinomoreno

Share this post


Link to post
Share on other sites

Krasic hat in der CL richtig gut gespielt und doch bin ich mir sicher, dass ihn erst nach der WM die Welt richtig wahrnehmen wird. Hinten spielen absolute Weltklassespieler, das Mittelfeld kann jede Mannschaft unter Druck setzen und der Sturm ist solide. Serbien hat ein wirklich extrem interessantes Team, werde ihnen die Daumen drücken. Nur nebenbei: Kolarov scheint übrigens auch ein Kandidat für Real Madrid zu sein. Auf der anderen Seite hat es Obradovic bei Saragossa alles andere als leicht und doch spielt er?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bezüglich Aufstellung, wenn Antić wie in der Quali und den bisherigen Testspielen weiterhin großen Wert auf Kontinuität legt, müsste sie eigentlich so aussehen:

Stojković

Ivanović - Vidić - Luković - Obradović

Krasić - Stanković - Milijaš - Jovanović

Žigić - Pantelić

ist Lukvovic wirklich über Subotic zu stellen? Ich kenn den leider überhaupt nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich denke dass statt Obradovic doch Kolarov spielen wird. Kolarov spielt stark bei Lazio (auch wenn Lazio diese Saison verhaut hat).

Kolarov zu Real? ich weiß dass sie dran sind, er wird jedoch höchstwahrscheinlich zu Inter wechseln.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kolarov zu Real? ich weiß dass sie dran sind, er wird jedoch höchstwahrscheinlich zu Inter wechseln.

Oder vielleicht doch zu Juve.biggrin.gif

Könnte mir gut vorstellen das so ein Deal wie De Ceglie + Giovinco Ausleihe + Geld für Kolarov zu Stande kommen könnte. Den Fakt ist, Juve wird Aussenverteidiger kaufen im Sommer, und da wohl gleich 3 oder 4 an der Zahl, und da zähle ich Kolarov zu den Topkandidaten.

Würde mich auch sehr überraschen wenn Obradovic statt Kolarov spielt, doch vielleicht spielen ja beide und Jovanovic agiert als hängende Spitze hinter Zigic?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich glaub nicht dass er zu Juve geht. Inter war im Winter schon an ihm dran. Stankovic und Pandev sind gute Freunde von ihm. Inter wird auch mehr springen lassen.

Aber mit der Aufstellung könntest du Recht haben. Durch das, dass die Serben jetzt nicht extrem stark im Angriff sind, könnte natürlich Jovanovic mehr hängende spitze spielen, dafür stellt man Kolarov ins linke Mittelfeld.

Man würde somit mit mehr Druck aus dem Mittelfeld kommen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auf Serbien freu ich mich schon.

Die haben wirklich einen starken Kader und werden trotzdem etwas unterschätzt. Ich trau ihnen sogar den ganz großen Wurf, sprich den Titel zu. Für mich ist Serbien so ein kleiner Geheimfavorit!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Krasic hat in der CL richtig gut gespielt und doch bin ich mir sicher, dass ihn erst nach der WM die Welt richtig wahrnehmen wird.

Jep, wird seine große Chance sich für die Topligen zu empfehlen, hätte das Zeug dazu einer der Stars des Turniers zu werden. Sollte sich dafür aber gehörig steigern, den Saisonstart in Russland hat er leider ziemlich verschlafen. Wäre aber immens wichtig, wenn er an seine Quali-Leistungen anknüpfen könnte, war neben Jovanović und Ivanović wohl der auffälligste Spieler.

Auf der anderen Seite hat es Obradovic bei Saragossa alles andere als leicht und doch spielt er?

Hatte das das ganze Jahr über große Verletzungsprobleme, sonst hätte er es bestimmt früher geschafft sich durchzusetzen. Jetzt ist er wieder fit und links hinten eh gesetzt seit ein paar Runden.

ist Lukvovic wirklich über Subotic zu stellen? Ich kenn den leider überhaupt nicht.

Neven hat meiner Meinung nach sicherlich das größere Potential, bis dato konnte er in der Nationalmannschaft aber leider überhaupt nicht überzeugen und schafft es noch nicht richtig Fuß zu fassen. Kann mich an keinen einzigen Auftritt ohne grobe Fehler erinnern. Ihm gehört aber die Zukunft, davon bin ich überzeugt.

Ich denke dass statt Obradovic doch Kolarov spielen wird. Kolarov spielt stark bei Lazio (auch wenn Lazio diese Saison verhaut hat).

Bei Lazio spielt er aber im Mittelfeld oder? In der Nationalmannschaft hat er, wenn er als LV randurfte, noch nicht viel gezeigt, außer große defensive Schwächen. Würde Kolarov daher eigentlich auch lieber im linken Mittelfeld sehen, wo er eine Spitzenalternative zu Jovanović wäre.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei Lazio spielt er aber im Mittelfeld oder? In der Nationalmannschaft hat er, wenn er als LV randurfte, noch nicht viel gezeigt, außer große defensive Schwächen. Würde Kolarov daher eigentlich auch lieber im linken Mittelfeld sehen, wo er eine Spitzenalternative zu Jovanović wäre

Ja, er spielt im Mittelfeld. Aber erst seitdem Lazio auf ein 3-5-2 gestellt hat. Bei Ballbesitz des Gegners werden Kolarov und Lichtsteiner zu Verteidigern.

Vor dem 3-5-2 spielte Kolarov unter delio Rossi immer in der 4er Kette - außer es war Not am Mann im Mittelfeld.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...