Jump to content
p1

Relegationsspiel Liga 1 - Liga 2

39 posts in this topic

Recommended Posts

Hab mir heute Nachmittag gedacht, eigentlich wäre es spannender, wenn es nicht nur Relegationsspiele zwischen dem Vorletzten der zweiten Liga und dem Meister der Regionalliga West geben würde, sondern auch zwischen dem Vorletzten der Bundesliga und dem Zweiten der 2. Liga. Dann könnte man solch Szenarien wie diese Saison, in welcher es für die Hälfte der Klubs früh um praktisch nichts mehr geht, weil Kärnten abgeschlagenes Tabellenschlusslicht ist, vorbeugen. Und bei einem Abstieg hätte dies auch nicht so verheerende Folgen, weil es immerhin leichter wäre, wieder aufzusteigen. Außerdem bringen Relegationsspiele an sich zusätzliches Geld und vor allem Spannung. Ich wäre eindeutig dafür - in der Schweiz lohnen sich die Barragespiele auch.

Share this post


Link to post
Share on other sites

In der Schweiz haben sie auch nur 10 Teams in der Liga und man hört nicht viel kritisches. Ich würde es einfach spannender finden - und wenn ein übermächtiger (finanziell, qualitativ - wobei das allein natürlich noch nichts heißt) Verein in der zweiten Liga ist, der den Aufstiegsplatz sozusagen bereits für sich beansprucht, haben die "kleineren" Vereine immernoch den Strohhalm Relegation.

Share this post


Link to post
Share on other sites

In der Schweiz haben sie auch nur 10 Teams in der Liga und man hört nicht viel kritisches. Ich würde es einfach spannender finden - und wenn ein übermächtiger (finanziell, qualitativ - wobei das allein natürlich noch nichts heißt) Verein in der zweiten Liga ist, der den Aufstiegsplatz sozusagen bereits für sich beansprucht, haben die "kleineren" Vereine immernoch den Strohhalm Relegation.

das ist doch auch aktionismus.

vor ein paar jahren wurde Kapfenberg vor FC Lustenau meister und die beiden will wohl kaum wer in der Bundesliga haben.

nur aus "mitleid" braucht man keinem einen weiteren aufstiegsplatz geben. man darf da nicht nur die perspektive der unterklassigen sondern auch der oberklassigen vereine betrachten und so ein glücksspiel das über sein oder nicht sein am ende einer saison entscheidet ist einfach gift. finde ich übrigens auch in Deutschland so.

in einer liga sollten die entscheidungen auch in den ligaspielen fallen und nicht basierend auf tagesverfassung irgendwann nach saisonende.

Share this post


Link to post
Share on other sites

das ist doch auch aktionismus.

vor ein paar jahren wurde Kapfenberg vor FC Lustenau meister und die beiden will wohl kaum wer in der Bundesliga haben.

Welche Saison meinst du da? Naja - wenn der FCL sich dann auch wirklich gegen den neunten der höchsten Spielklasse durchgesetzt hätte, hätten sie sich es einfach verdient.Letztes Jahr hätten wir, wenn sich der Zweitklassige durchsetzt, den FC Wacker in der Liga gehabt und Mattersburg in der zweiten, diesen Tausch hätten wohl fast alle begrüßt

nur aus "mitleid" braucht man keinem einen weiteren aufstiegsplatz geben. man darf da nicht nur die perspektive der unterklassigen sondern auch der oberklassigen vereine betrachten und so ein glücksspiel das über sein oder nicht sein am ende einer saison entscheidet ist einfach gift. finde ich übrigens auch in Deutschland so.

in einer liga sollten die entscheidungen auch in den ligaspielen fallen und nicht basierend auf tagesverfassung irgendwann nach saisonende.

ad Glücksspiel: Man hat ja immernoch 34 bzw 36 Spiele Zeit, Drittletzter zu werden - oder eben in den zwei Spielen sich zu bewähren. Genau genommen steigen, wenn es die Relegation geben würde, ja nur 15% von der 1. Liga ab.

Nehmen wir an, die Austria spielt eine katastrophale Saison ala Hertha und steigt auf dem letzten Tabellenplatz ab. Ohne Relegation ist die Katastrophe viel größer, weil man viel schwerer wieder aufsteigen kann. Wenn aber auch ein zweiter Platz reichen kann, hat man bessere Chancen den nach dem Abstieg extrem schweren Pflichtaufstieg und somit die "Etablierung" in der zweiten Liga zu vermeiden.

.

Edited by p1

Share this post


Link to post
Share on other sites

in einer liga sollten die entscheidungen auch in den ligaspielen fallen und nicht basierend auf tagesverfassung irgendwann nach saisonende.

Oder auf einer katastrophalen "Unparteiischen" (:kotz:) -Leistung, wie jene die Frankeich zur WM gebracht hat! :finger4:

Da zieht das Idiotenargument "oba es gleicht si doch eh ois aus, blablabla" nicht.

In Argentinien gibt's eine kleine Verschärfung in dem Sinne, dass der unterklassige Verein in beiden Duellen zusammengerechnet mehr Tore erzielen muss. Sprich bei z.B. 2 Unentschieden bliebt der höherklassige in der Liga.

Share this post


Link to post
Share on other sites

vor ein paar jahren wurde Kapfenberg vor FC Lustenau meister und die beiden will wohl kaum wer in der Bundesliga haben.

Der FCL hat im Profifußball noch nie eine Saison vor der Austria abgeschlossen und nachdem wir nicht aufgestiegen sind, waren die blauen Parasiten auch nie 2. in der Liga (Kapfenberg ist vor Gratkorn Meister geworden).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der FCL hat im Profifußball noch nie eine Saison vor der Austria abgeschlossen und nachdem wir nicht aufgestiegen sind, waren die blauen Parasiten auch nie 2. in der Liga (Kapfenberg ist vor Gratkorn Meister geworden).

ah, dann hab ich die verwechselt. gut, ist von der wertigkeit her wurscht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oder auf einer katastrophalen "Unparteiischen" (:kotz:) -Leistung

Bei zwei Spielen kann man in Ö davon ausgehen, dass mind. eine entscheidende Skandalentscheidung dabei ist.

ah, dann hab ich die verwechselt. gut, ist von der wertigkeit her wurscht.

Ne, FCL ist viel schlimmer. :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...