Schlagt die Buchmacher mit unserem neuen Projekt overlyzer.com! Wir liefern LIVE-Trends für über 800 Ligen und Wettbewerbe, die den genauen Matchverlauf eines Spiels wiedergeben und euch insbesondere bei Live-Wetten einen entscheidenden Vorteil verschaffen können! Meldet euch jetzt an!

Jump to content
Sign in to follow this  
Steffo

Austria Kärnten – SV Ried

32 posts in this topic

Recommended Posts

Sa, 20.03.2010, 18:00 Uhr, Hypo Group Arena

In der 25. Runde der Tipp3-Bundesliga trifft Austria Kärnten auf Ried. Tipp3 wünscht den Benutzern des Austrian Soccer Board viel Spaß bei der Vorbesprechung.

Jetzt wetten: Austria Kärnten – SV Ried
3,30 - 3,20 - 1,80

Share this post


Link to post
Share on other sites

das erste spiel dieser saison in kärnten war ein grausliches null-null, als wir nicht wollten und kärnten nicht konnte. v.a. die harmlosigkeit der kärntner vor dem tor war schon erschreckend.

in meinen augen nur ein besseres trainingsspiel vor geschätzten 148,5 menschen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

hinfahren, reinhauen, heimfahren. gegen diese truppe muss man einfach einen auswärtssieg verlangen können, auch wenn in den nächstn wochen wichtigere spiele (cup, 2x derby) stattfinden, sollte mit dem notwendigen fokus ein 3er geholt werden.

tipp: 0-2, (Jonathan, Mader)

Share this post


Link to post
Share on other sites

seh das genauso.. alles andre als ein sieg oder zumindest ein punktegewinn wäre erbärmlich, ja selbst ein unentschieden wäre es

die letzten 5 spiele in kärnten (eigentlich alle):

0:3 (0:2)

0:0 (0:0)

1:1 (0:1)

1:2 (1:0)

0:0 (0:0)

2 siege und 3 x also mit einem torverhältnis von 6:2..

gibt schlimmere ausganspostitionen :)

tipp: 0:2

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich befürchte leider, dass ein X das höchste der gefühle sein wird. :sleepy:

wenn's ein 4:4 wie gestern wird, bin ich hochzufrieden. aber die wahrscheinlichkeit dafür kann wohl mit reellen zahlen nicht dargestellt werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich befürchte leider, dass ein X das höchste der gefühle sein wird. :sleepy:

ich befürchte leider, dass man von dem X ganze 3 minuten in der konferenz sehen wird können. :sleepy:

mattersburg - lask: 5 min

sturm - rapid: vorbericht, 82 minuten + nachspielzeit, pausendiskussion, nachbesprechung + highlights

kann sich wer von der salzburgfraktion einen wochenendausflug nach nordslowenien vorstellen, so schnell spielen wir dort nämlich eh nicht mehr...

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich befürchte leider, dass man von dem X ganze 3 minuten in der konferenz sehen wird können. :sleepy:

mattersburg - lask: 5 min

sturm - rapid: vorbericht, 82 minuten + nachspielzeit, pausendiskussion, nachbesprechung + highlights

kann sich wer von der salzburgfraktion einen wochenendausflug nach nordslowenien vorstellen, so schnell spielen wir dort nämlich eh nicht mehr...

hob a scho überlegt ... owa strandliegen am wörthersee is derzeit wenig zu wenig verlocken als dass i von linz aus wieder 60 euro investier für die reise :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

hob a scho überlegt ... owa strandliegen am wörthersee is derzeit wenig zu wenig verlocken als dass i von linz aus wieder 60 euro investier für die reise :)

gerade vorhin in den nachrichten gehört: die aua will den billigfliegern den kampf ansagen und flüge um 59 euro anbieten :augenbrauen:

na dann werden wir kirchheim ausbauen, nicht. :RiedWachler:

Share this post


Link to post
Share on other sites

kann sich wer von der salzburgfraktion einen wochenendausflug nach nordslowenien vorstellen, so schnell spielen wir dort nämlich eh nicht mehr...

gegen die kärntner gehts dann eh im cup-halbfinale auswärts. daher spar ich mir meine kohlen für diesen trip... :augenbrauen:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Paul Gludovatz saß gestern nicht im SV-Josko-Ried-Bus nach Klagenfurt. Er beobachtete den kommenden Cup-Gegner Austria Lustenau im Erstliga-Spiel gegen die Salzburg Juniors. „Das gehört zum Job.“ Das Spiel gegen Kärnten, das 17 Spiele in Serie nicht gewonnen hat, sieht er als unangenehme Aufgabe. „Sie können befreit aufspielen und hatten beim Unentschieden gegen den LASK positive Momente.“ Diese erhoffte sich auch Atdhe Nuhiu gegen seinen Ex-Klub, doch der Stürmer wird nur auf der Bank sitzen. Die angeschlagene Rippe behindert ihn, den Härtetest hat er nicht bestanden. Gludovatz: „Ich habe ihn gegen die U19 spielen lassen. Er ist nicht dorthin gegangen, wo es weh tut.“ Markus Hammerer wird dorthin gehen, weil auch Jonathan verletzt ist. Dagegen ist Peter Hackmair nach überstandener Leistenverletzung wieder dabei. „Ich habe ihn für das Training mitgenommen.“

http://www.nachrichten.at/sport/sv_ried/art102,355651

soll der spanier halt wie wir ripperl essen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.
Sign in to follow this  

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...