Schlagt die Buchmacher mit unserem neuen Projekt overlyzer.com! Wir liefern LIVE-Trends für über 800 Ligen und Wettbewerbe, die den genauen Matchverlauf eines Spiels wiedergeben und euch insbesondere bei Live-Wetten einen entscheidenden Vorteil verschaffen können! Meldet euch jetzt an!

Jump to content
Sign in to follow this  
Rui Costa

Erstes Jetpack für Privatgebrauch zu kaufen

Recommended Posts

http://derstandard.at/1267743663117/In-die-Luefte-Erstes-Jetpack-fuer-Privatgebrauch-zu-kaufen

Erstes Jetpack für Privatgebrauch zu kaufen

von Zsolt Wilhelm | 10. März 2010, 11:27

Der Traum vom Flug in die Arbeit oder zur Abendveranstaltung ist ein Stück erreichbarer geworden. Das Unternehmen Martin Aircraft Company hat die Vorbestellungensphase für das erste kommerziell erhältliche Jetpack, das "Martin Jetpack" gestartet.

Kraftvoll in die Lüfte

Das Jetpack besteht aus zwei Karbon/Kevlar-Rotoren, die von einem Zwei-Liter-V4-Motor mit 200 PS (150 KW) angetrieben werden. Diverse Sicherheitssysteme und Redundanzen (inklusive Not-Fallschirm) sollen dafür sorgen, dass der Höhenflug nicht in einer Explosion oder einer anderweitigen Katastrophe endet. Die höchst mögliche Reisegeschwindigkeit wird mit knapp 100 km/h angegeben. Das Gesamtgewicht beträgt rund 240 Kilogramm. Als Treibstoff kommt laut Beschreibung gewöhnliches Benzin zum Einsatz. Mit einer 19 Liter Tankfüllung kann eine maximale Reisezeit von 30 Minuten erreicht werden.

Nicht billig

Ausgeliefert sollen die bestellten Jetpacks Ende des Jahres werden. Martin Aircraft verkauft das futuristische Fluggerät für 86.000 US-Dollar (rund 63.000 Euro).

:augenbrauen:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Saugeil, will haben. :D

240 kg ist mordsmäßig viel, ob da nicht irgendwo noch a bisserl was rausgeholt werden kann? Dann ist auch der Verbrauch nicht so krass.. najo, werden sich schon kluge Köpfe was überlegen. Sehr leiwand. :augenbrauen:

naja im grunde eh ned so wichtig wieviel es wiegt (bis auf den verbraucht ja) brauchst es ja eh ned herumschieben oder tragen kannst da herumfliegen :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

:love: hat sich das mit den planquadraten auch erledigt.

Ernsthaft: Könnte mir vorstellen, dass die dinger in ~ 20 jahren alltagstauglich und leistbar sind.

Wenn die Stromleitungen unterirdisch verlegt werden und die Gebäudefassaden mit Schaumstoff abgeschwächt werden. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

dabei hat man sich 1989 die welt 2015 so vorgestellt:

http://www.youtube.com/watch?v=vsgIzU51Mr0

Witzig ist, wie der eine mit dem Baseballschläger danebenhaut und das Auto trifft. Auf diesem steht 633 CSI, da habens wohl a altes BMW-Wrack aus den 70ern für den Film umgebaut. :lol:

Edit: ah, habs sogar gefunden.

BMW-633-Future-1.jpg

Edited by pironi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Sign in to follow this  

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...