Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
quicksim

Welcher Präsident gehört weg ?

Präsidentenfrage   134 Stimmen

  1. 1. Welcher Präsident gehört weg ?

    • Rudolf Theierl (FC RB Salzburg)
      0
    • Wolfgang Katzian (FK Austria Wien)
    • Erwin Fuchs (KSV Superfund)
    • Peter-Michael Reichel (LASK Linz)
    • Frank Stronach (SC Magna Wienerneustadt)
    • Mario Canori (SK Austria Kelag Kärnten)
    • Hans Rinner (SK Puntigamer Sturm Graz)
    • Rudolf Edlinger (SK Rapid Wien)
    • Johann Willminger (SV Josko Ried)
    • Martin Pucher (SV Mattersburg)

Bitte melde dich an oder registriere dich, um an dieser Umfrage teilzunehmen.

31 Beiträge in diesem Thema

`völlig sinnlose diskussion. entweder sind präsidenten gewählt oder besitzer eines klubs. im erstfall kann man sie abwählen, falls man ein stimmrecht hat und im zweitfall ist der präsident unantastbar. fans sollten über solche dinge auch normalerweise nicht entscheiden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Theierl heisst der Präse von RB S.. wusst ich gar ned, der is mir noch nie aufgefallen, wobei, Katzian von der Austria fällt einem auch ned auf.

Wos waas ih? Keine Ahnung. Um meinem Ruf gerecht zu werden: Edlinger! Aber eigentlich is mir das wurscht.

Da könnte man sich dann fast fragen, wieso du... ach was, scheiss drauf.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn man den Verein an den Präsis mitbeurteilt, sind für mich Sturm und Rapid absolut in Ordnung ! Der Fisch fängt angeblich immer am ...

ein fußballklub ist kein fisch und nicht alles was krankl sagt ist richtig. ein präsidentenwechsel ist nur selten hilfreich, im falle des lask schaut die außenwirkung sehr schlecht aus, aber wer weiß schon was hinte den kulissen geschehen ist und soviel ich weiß ist der lask privatspielzeug vom reichl. da gibts realistischerweise keine möglichkeiten den loszuwerden, wenn er nicht will.

beim canori schauts auch nicht besser aus, denn wer soll in der aktuellen situation leicht die kärntner als präsi führen? das tut sich ja niemand an. außerdem ist der verein spielball der partei, bei deren umfeld ich mir in dem bundeland keinen geeigneten mann vorstellen kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.