Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Fem Fan

Red Bull Jun.Salzburg-FIRST VIENNA FC 1894, Fr.27.11.09, 18 Uhr

15 Beiträge in diesem Thema

Der Vorhang fällt, schon steht das letzte Spiel vor der Winterpause bevor. Eben wurden wir noch Meister der RLO, und schon hat man wieder 17 Spiele in der Adeg Liga absolviert. Das 18. und letzte Spiel führt uns in die Mozartstadt, es geht gegen die Jungbullen., die Heimniederlage (1:2) gegen nämliche tut mir heute noch weh. :mad:

Das Spiel der Red Bull Juniors Salzburg gegen Dornbirn wurde am Freitag abgesagt und wird am Montag nachgeholt. Also haben sie nicht so lange Pause wie wir, aber es ist ihr Heimspiel und noch im Banne des letzten Spiels am Fr. gegen die Austria rechne ich nicht gerade mit einem positiven Ausgang. Seh ich jetzt vom Happelstadion ab, in dem ich 1997 dem Cupfinale FVFC 1894 - Sturm Graz beiwohnen durfte, ist das Stadion in Salzburg wohl das größte bisher, in dem ich ein Spiel der Vienna zu sehen krieg. Ich fahr auch nach Salzburg und falls wir nicht gewinnen, erfreu ich mich halt an anderen Dingen, wie dem Christkindlmarkt oder auch an einem Bräu-Besuch. :) Bin dann erst wieder Samstag Abend online.

Zufall oder nicht, die Partie wird, wie schon unser Heimspiel gegen die Bullen, vom Niederösterreicher Michael Schmid geleitet.

Tippe mal hoffnungsvoll auf ein Remis 1:1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich seh gerade, dass das Spiel Red Bull Juniors -Dornbirn entgegen ursprünglich anderslautender Meldungen doch nicht gestern nachgetragen wurde, sondern erst am 1.12. gespielt wird. So haben die Juniors nun, wenn sie gegen uns antreten, eine dreiwöchige Spielpause hinter sich, ob´s ein Nachteil für sie ist ? Egal, wir haben mit unseren eigenen "Nachteilen" zu raufen. :augenbrauen:

bearbeitet von Fem Fan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na, da ist es aber still, morgen is Match, habt Ihr das eh nicht vergessen ? :) Ich fahr morgen schon vormittag nach Salzburg und freu mich schon sehr auf die Stadt, auf das Stadion und am meisten auf das Match. Mit einem Sieg könnten wir ev. noch ein bisschen ruhiger überwintern. :allaaah: Hoffentlich haben die ganzen Munkeleien über Kaderveränderungen nicht für Unruhe und triste Stimmung gesorgt. Alles ist halt etwas früh ins Rollen gekommen, mal sehen, wie die Mannschaft morgen auftritt. :ratlos:

Ob man zur relativ nahen Destination auch schon am Vortag anreist ? Glaub aber eher nicht .....

Ich kehre dann erst Samsgtagabend/Nacht wieder. Wenn wer so gnädig wäre, den Nachbesprechungsthread zu eröffnen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

War gerade auf der Vienna Homepage verstehe eigentlich den Optimismus nicht

die Salzburg Juniors waren uns schon auf der Hohen Warte technisch und

läuferisch überlegen,aber endlich hat Hr Niefergall den Untergrund zur Verfügung

den er für seine Spielweise braucht. Das werden wieder schlimme 1 1/2 Std vor

dem Fernseher 0:4 :mad:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mir tut es sehr leid, dass ich nicht zu dem Spiel kann. Wäre wirklich gerne in meine Heimatstadt gefahren. Aber Gott sei Dank gibt es ja noch das zweite Spiel am 30.04.10. Da bin ich dann sicher dabei.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mir tut es sehr leid, dass ich nicht zu dem Spiel kann. Wäre wirklich gerne in meine Heimatstadt gefahren. Aber Gott sei Dank gibt es ja noch das zweite Spiel am 30.04.10. Da bin ich dann sicher dabei.

Ich werd sie grüßen, Deine Stadt! :winke:

War gerade auf der Vienna Homepage verstehe eigentlich den Optimismus nicht

Der Optimist hat nicht weniger oft unrecht als der Pessimist, aber er lebt froher. :)

die Salzburg Juniors waren uns schon auf der Hohen Warte technisch und

läuferisch überlegen,aber endlich hat Hr Niefergall den Untergrund zur Verfügung

den er für seine Spielweise braucht. Das werden wieder schlimme 1 1/2 Std vor

dem Fernseher 0:4 :mad:

Stimmt, hab gar nicht dran gedacht, dass wir morgen Kunstrasen spielen. O.k. den Gratkornern haben wir trotzdem einen Punkt entführt, glaub Niefergall hat dort nicht gespielt. :)

bearbeitet von Fem Fan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

War gerade auf der Vienna Homepage verstehe eigentlich den Optimismus nicht

die Salzburg Juniors waren uns schon auf der Hohen Warte technisch und

läuferisch überlegen,aber endlich hat Hr Niefergall den Untergrund zur Verfügung

den er für seine Spielweise braucht. Das werden wieder schlimme 1 1/2 Std vor

dem Fernseher 0:4 :mad:

Vienna hat in den bisherigen 17 Runden 17 Punkte erreicht.

Der Optimist spricht in diesem Fall von 17 gewonnenen Punkten, der Pessimist von 34 verlorenen.

Aber, wenn der Niefergall sein "Traumgeläuf" vorfindet, verstehe ich den Pessimismus nicht ganz ..... ;)

bearbeitet von old fan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nachdem ich diese Saison nur bei Niederlagen live dabei war (heim FC Lustenau, Wacker; auswärts 3mal Vorarlberg), wirds auch bei meiner Durchreise gen Wien morgen in Salzburg für uns nix zu holen geben.

3:1 für die Kleindosen (also quasi jene mit 250ml)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Seh ich jetzt vom Happelstadion ab, in dem ich 1997 dem Cupfinale FVFC 1894 - Sturm Graz beiwohnen durfte, ist das Stadion in Salzburg wohl das größte bisher, in dem ich ein Spiel der Vienna zu sehen krieg.

Du wirst auch selten ein Ligaspiel von Vienna vor so wenigen Zuschauern verfolgt haben, wie das in Salzburg der Fall sein wird. ;)

Ich hoffe natürlich auf einen Sieg der Vienna, in Anbetracht der letzten Leistungen können die Blau-gelben aber schon froh sein, wenn sie einen Punkt aus Salzburg entführen. Realistisch gesehen glaube ich es wird eine relativ klare Sache für RB, leider.

Wichtig wird sein, dass Vienna die Winterpause nochmals nutzt sich zu verstärken, sonst wird der Klassenerhalt eine Zitterpartie.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du wirst auch selten ein Ligaspiel von Vienna vor so wenigen Zuschauern verfolgt haben, wie das in Salzburg der Fall sein wird. ;)

Du weißt nicht, was ich schon erlebt hab :) . Also gut, schauen wir wieviel morgen in der RB Arena sein werden, meine Minuszahl ist so an die 300 Zuschauer bei Meisterschaftsmatches der Vienna und das auch noch bei Heimspielen auf der Hohen Warte. In der Abstiegssaison 00/01 kam das des öfteren vor. :glubsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du weißt nicht, was ich schon erlebt hab :) . Also gut, schauen wir wieviel morgen in der RB Arena sein werden, meine Minuszahl ist so an die 300 Zuschauer bei Meisterschaftsmatches der Vienna und das auch noch bei Heimspielen auf der Hohen Warte. In der Abstiegssaison 00/01 kam das des öfteren vor. :glubsch:

Ich erinnere mich noch an unsere Zeit in der 2. Division als diese 16 Klubs umfasste. Gegen Wr. Neustadt wars: 100 Zuschauer daheim.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

aber endlich hat Hr Niefergall den Untergrund zur Verfügung

den er für seine Spielweise braucht.

naja, ob ihn die Gerüchte seines Abgangs im Winter nicht niederschlagen und auf seine Psyche wirken!! Ich hoffe das Beste für ihn.

Nicht einer der Besten, aber einer der Besten für mich 8)

bearbeitet von rude27

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.