Jump to content
Est

Didi Beiersdorfer

226 posts in this topic

Recommended Posts

Eine 0:3-Niederlage im UEFA-Cup bei AEK Athen im September 2007 war die erste Dienstreise von Heinz Hochhauser als Salzburger Sportchef. Das 0:3 im Champions-League-Play-off in Tel Aviv könnte seine letzte gewesen sein.

In Hamburg machte gestern ein Gerücht die Runde, das mehr als ein solches ist: Dietmar Beiersdorfer soll bei Österreichs Meister Sportchef werden. Der 45-Jährige ist in der Fußball-Szene alles andere als ein Unbekannter.

Als Spieler absolvierte der Franke 254 Partien in der deutschen Bundesliga für Bremen, HSV und Köln. Als Sportchef war er sieben Jahre (2002 - 2009) in Hamburg tätig. Zum HSV holte Beiersdorfer im Februar 2007 auch Huub Stevens. Den Salzburger Trainer bezeichnet er als seinen "besten Transfer".

Obwohl beide aus einem Abstiegskandidaten einen Spitzenklub geformt hatten, endete im Sommer 2008 die Zusammenarbeit, weil Stevens zu seiner kranken Frau in seine niederländische Heimat zurückkehrte.

Einigung

Ein leidiges Thema ist seit gestern vom Tisch. Der Rechtsstreit zwischen Salzburg und Ex-Trainer Kurt Jara ist beigelegt. Die Streitparteien haben laut Red Bull eine außergerichtliche Einigung erzielt. Jara war am 19. Mai 2006 als Trainer abgelöst worden. Salzburg hatte dem 58-jährigen Tiroler Ungereimtheiten bei Spielertransfers vorgeworfen. Darauf folgten eine Reihe von gegenseitigen Klagen.

http://kurier.at/sportundmotor/fussball/1933988.php

Edited by Kehill

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sollte das Gerücht nicht auf den Wünschen mancher User im RB-Forum basieren, ok, aber solange da man nichts konkreterss hört. Beiersdorfer wäre vom Namen sicher ein guter Mann, aber bei Kreuzer hat es auch nicht funktioniert. Keine Ahnung, inwiefern ein neuer Sportdirektor wieder alles zerwerfen würde.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich belasse es der Übersicht halber mal hier, aber es klingt schon sehr nach Wunschdenken.

Mal auf eine offizielle Meldung warten.

Wenn es stimmt ist das natürlich wieder ein großer Schritt gegen die Kontinuität im Verein.. da wird wieder ordentlich umgekrempelt :madmax:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wäre auch an der Zeit dass bei den Bullen endlich ein fähiger Sportdirektor das Werkl zum laufen bringt.

Wenn man schon eine Firma akzeptiert die sich einen Werksverein hält, dann sollte man endlich mal eine richtige Startruppe in Österreich haben. 08/15-Vereine haben wir eh genug.

Mal schauen. Klopp hatte damals auch anscheinend bemängelt, dass Budget und Ziele nicht im Einklang stehen. Vielleicht findet Beiersdorfer das Budget auch nicht ausreichend bzw. man einigt sich ein höheres Budget zu haben. Die Zukunft wird uns mehr sagen, aber Kreuzer hatte auch jahrelange Erfahrung mit Basel (auch CL) und wie es geendet ist, weiss man ja. Mal schauen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wäre auch an der Zeit dass bei den Bullen endlich ein fähiger Sportdirektor das Werkl zum laufen bringt.

Wenn man schon eine Firma akzeptiert die sich einen Werksverein hält, dann sollte man endlich mal eine richtige Startruppe in Österreich haben. 08/15-Vereine haben wir eh genug.

so, mein idealsezenario:

beiersdorfer ist schon einig mit DM und arbeitet schon an der verpflichtung eines iv und des lang gesuchten stürmers. bis montag werden alle drei dann präsentiert und wir gehen mit deutlich besseren chancen in die el....

Share this post


Link to post
Share on other sites

so, mein idealsezenario:

beiersdorfer ist schon einig mit DM und arbeitet schon an der verpflichtung eines iv und des lang gesuchten stürmers. bis montag werden alle drei dann präsentiert und wir gehen mit deutlich besseren chancen in die el....

Sehr optimistisch.

Wenn schon dann soll er gleich Mathijsen und Petric vom HSV "mitnehmen". Wenn Mateschitz will dann dahebt er die finanziell locker und mit ausreichend Kohle kriegt man jeden.

Realistisch wär dann wohl eher Reinhardt. Immer noch besser als Dudic und Opdam.

Share this post


Link to post
Share on other sites

gibt jetzt schon einige artikel dazu, scheint sehr konkret zu sein (kann natuerlich alles auf einer quelle aufbaun) wenn es stimmt dann waere das der beste Wechsel/Transfer von Salzburg heuer. Ich bleib bei der Meinung, wenn Salzburg erfolgreich sein will muss HH gehen. Beiersdorfer ein sicher sehr faehiger Mann.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...