Jump to content
Capo

Austria Wien vs SC Wiener Neustadt 2:1

58 posts in this topic

Recommended Posts

Im Großen und Ganzen eine gute Leistung, besonders in der ersten HZ. Ortlechner war ja wunderbar im Interview, als er sagte, wenn wir so weiterspielen, werden wir sicher "ganz ganz vorne mitspielen". Der Ortlechner war sowieso der Matchwinner für die Austria heute. Nicht nur das 1:0 geschossen sondern auch nach der Superaktion von Tomas Simkovic hat er gerettet. Da waren wir echt gaaaanz knapp am Ausgleich.

Fornezzi war super, außer dass er hinter dem Kostal lauter AUUUUS schrein hätte müssen. Ein paar Missverständnisse hat es gegeben. Simkovic hat mit seinem tollen Dribbling zum Schluss ziemlich aufgezeigt.

Viana hat wieder einen Elfer rausgeholt ohne dabei so ballerinenhaft auszusehen wie zum Beispiel ein Trimmel von Rapid. Das passt schon. War mindestens so "geschickt" wie vom Acimovic. :holy:

Schade find ich, dass über Wolf in der 2. HZ nix mehr gegangen ist.

Hat jemand mitgekriegt, ob der Kuljic sehr provoziert wurde? Im TV hat man nix mitbekommen.

Unterm Strich: Gegen die Austria darf man als Aufsteiger im Horr 2:1 verlieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hat jemand mitgekriegt, ob der Kuljic sehr provoziert wurde? Im TV hat man nix mitbekommen.

was ich so im TV mitbekommen habe wurde er bei jedem Ballbesitz ausgepfiffen!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ihr habt uns heute ziemlich gefordert, aber die Klasse hat sich letztlich durchgesetzt ;)

Kuljic wurde nur 1 mal besungen, ansonsten nur gandenlos ausgepfiffen.

Aja, wo wurde eigentlich heute die Viola Sau gefickt? Nach dem Cup Spiel wurde sie es schon nicht, und heute auch nicht :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kuljic wurde nur 1 mal besungen, ansonsten nur gandenlos ausgepfiffen.

Normal und verständlich, also ich hatte mir ganz andere Gesänge erwartet.

Aja, wo wurde eigentlich heute die Viola Sau gefickt? Nach dem Cup Spiel wurde sie es schon nicht, und heute auch nicht

Nö beim nächsten Mal im Heimspiel grillen wir sie hoffentlich :) Aber wie du schon oben sagtest, die größere Klasse hat sich am Ende durchgesetzt. Am Ende ein verdientes 2-1 für die Austria

Share this post


Link to post
Share on other sites

Normal und verständlich, also ich hatte mir ganz andere Gesänge erwartet.

Nö beim nächsten Mal im Heimspiel grillen wir sie hoffentlich :) Aber wie du schon oben sagtest, die größere Klasse hat sich am Ende durchgesetzt. Am Ende ein verdientes 2-1 für die Austria

Wird wohl wie im Cupspiel wieder keines werden ;)

Ihr habt heute trotzdem brav mitgespielt und werdet wohl zwangsläufig irgendwann einen Großen zum stolpern bringen. Die Grünen wenns möglich wäre :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wird wohl wie im Cupspiel wieder keines werden

Sieht so aus leider :-(

Ihr habt heute trotzdem brav mitgespielt und werdet wohl zwangsläufig irgendwann einen Großen zum stolpern bringen. Die Grünen wenns möglich wäre

Oder am 22. August zu Hause die Salzburger :) Also ich glaube auch, dass es ein - zwei Siege gegen große Teams geben wird. Mitgespielt wurde gut und das hat mich gefreut.

Edited by Martin Laursen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Erste Hälfte war durchwachsen, Austria wirkte müde und Neustadt ambitioniert aber in der Ausführung doch limitiert....mit einer Führung der Gäste wäre es schwer geworden

Zweite Hälfte war von Neustadt nur mehr wenig zu sehen, eine klare Sache nach der Pause die auch höher enden hätte können...

Djabang heute deutlich agiler als Okotie, der hat sich viel zu wenig bewegt in halbzeit 1----Momo war nicht schlecht.

Kuljic wurde zwar ausgepfiffen, aber mehr war nicht....viel Geschrei um Nichts, viel Wirbel um Nichts...auch die bösen Wiener Hooligans, wegen denen einige nicht kommen wollten hab ich nicht gesehen ;)

Interessant nur die Frage, warum bei den Ultras WN ein Megaphon eingesetzt wurde...mit diesem Megaphon hat ein Westentaschen Ultra gezählte 15 Leute von 1m Entfernung angebrüllt *gg..selbiges war schon bei den Kapfenbergfans zu sehen. Entweder sind die alle taub, oder er hatte halsentzündung, anders kann ich es mir nicht erklären warum man ein Megaphon bei vielleich 20 Leuten im ganzen Sektor braucht :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Leistung der Mannschaft war heute in Ordnung, letztlich hat sich dann doch die Klasse der Austria durchgesetzt. Elfer beide mehr als fragwürdig.

Was mir heute gar nicht gefallen hat waren die Supporters: Für was haben wir eigentlich einen Vorsänger, wenn ihr immer etwas anderes singt?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...