Reaktion der Bundesliga


J.E
 Share

Recommended Posts

V.I.P.

mein email an die Bundesliga:

Sehr geehrte Damen und Herren!

Mit etwas Verwunderung musste ich dieses Wochenende zu Kenntnis nehmen, dass ein Verein der österreichischen Bundesliga zu einem offiziellen Meisterschaftstermin ein Vorbereitungsspiel austrägt. Nachdem von allen Mannschaften zu hören ist, dass „2 Wochen Vorbereitungszeit zu kurz sei“, frage ich mich, wieso sich ein Verein seine Vorbereitungszeit verlängern kann? Weiters würde mich brennend interessieren, ob das Einschieben eines Testspieles eine adäquate Möglichkeit ist, um Sperren, Verletzungen oder nicht eingelangte Spielgenehmigungen zu umgehen oder ob künftig doch auf den sportlich fairen Weg gesetzt wird und Pflichtspiele so behandelt werden, wie sie heißen.

In Erwartung Ihrer geschätzten Antwort verbleibe ich mit sportlichen Grüßen

die Antwort:

Sehr geehrter Herr!

Das von Ihnen angeführte Freundschaftsspiel des SK Rapid Wien gegen den FC Liverpool stellte in mehrerlei Hinsicht eine absolute Besonderheit dar.

Konkret wurde das Auftaktspiel der tipp3-Bundesliga powered by T-Mobile zwischen Rapid und SK Puntigamer Sturm Graz (einmalig) mit großer mehrheitlicher Zustimmung (8:1) der Klubs der Bundesliga im Rahmen eines Manager Jour Fixe verschoben. Wie Sie richtig anführen, hat dieser Umstand aber auch verschiedene Auswirkungen auf die Meisterschaft. Allerdings wurde diese Entscheidung schon Monate vorher fixiert, als bekannt wurde, dass eventuelle Spielgenehmigungen fehlen. D.h. Ihr Verdacht in dieser Hinsicht ist unbegründet.

Andererseits ist mit der Übertragung (und dem Sieg) und rund 25 Ländern der Welt, allein 17 in Asien, erhebliche Werbung für den österreichischen Fußball gemacht worden.

Die Klubs sowie die Bundesliga selbst sind sich jedoch der insgesamten Tragweite dieser Ausnahme bewußt.

Wir hoffen jedoch, dass auch Sie das überwiegend Positive daran sehen und verbleiben mit

mit besten Grüßen

Christian Kircher

Share this post


Link to post
Share on other sites

Rapid is stabil, Junge!

mein email an die Bundesliga:

Sehr geehrte Damen und Herren!

Mit etwas Verwunderung musste ich dieses Wochenende zu Kenntnis nehmen, dass ein Verein der österreichischen Bundesliga zu einem offiziellen Meisterschaftstermin ein Vorbereitungsspiel austrägt. Nachdem von allen Mannschaften zu hören ist, dass „2 Wochen Vorbereitungszeit zu kurz sei“, frage ich mich, wieso sich ein Verein seine Vorbereitungszeit verlängern kann? Weiters würde mich brennend interessieren, ob das Einschieben eines Testspieles eine adäquate Möglichkeit ist, um Sperren, Verletzungen oder nicht eingelangte Spielgenehmigungen zu umgehen oder ob künftig doch auf den sportlich fairen Weg gesetzt wird und Pflichtspiele so behandelt werden, wie sie heißen.

In Erwartung Ihrer geschätzten Antwort verbleibe ich mit sportlichen Grüßen

die Antwort:

Sehr geehrter Herr!

Das von Ihnen angeführte Freundschaftsspiel des SK Rapid Wien gegen den FC Liverpool stellte in mehrerlei Hinsicht eine absolute Besonderheit dar.

Konkret wurde das Auftaktspiel der tipp3-Bundesliga powered by T-Mobile zwischen Rapid und SK Puntigamer Sturm Graz (einmalig) mit großer mehrheitlicher Zustimmung (8:1) der Klubs der Bundesliga im Rahmen eines Manager Jour Fixe verschoben. Wie Sie richtig anführen, hat dieser Umstand aber auch verschiedene Auswirkungen auf die Meisterschaft. Allerdings wurde diese Entscheidung schon Monate vorher fixiert, als bekannt wurde, dass eventuelle Spielgenehmigungen fehlen. D.h. Ihr Verdacht in dieser Hinsicht ist unbegründet.

Andererseits ist mit der Übertragung (und dem Sieg) und rund 25 Ländern der Welt, allein 17 in Asien, erhebliche Werbung für den österreichischen Fußball gemacht worden.

Die Klubs sowie die Bundesliga selbst sind sich jedoch der insgesamten Tragweite dieser Ausnahme bewußt.

Wir hoffen jedoch, dass auch Sie das überwiegend Positive daran sehen und verbleiben mit

mit besten Grüßen

Christian Kircher

Und was wolltest damit erreichen? Uns beweisen, daß du weißt wie man eine E-Mail schreibt und sendet?

Share this post


Link to post
Share on other sites

V.I.P.

:allaaah:

echt, witzig, wie :hää?deppat?:

Und was wolltest damit erreichen? Uns beweisen, daß du weißt wie man eine E-Mail schreibt und sendet?

erreichen will ich zumindest, dass so etwas in zukunft nicht mehr passiert, der edlinger plant ja schon für 2010 :finger:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Yvonne <3

erreichen will ich zumindest, dass so etwas in zukunft nicht mehr passiert, der edlinger plant ja schon für 2010 :finger:

wahnsinn dann wird es halt nächstes jahr so sein das dsa spiel eine woche vor meisterschaftsbeginn is. dieses ganze zeug mit "wiener mafia" und so weiter kann ich schon nicht mehr hören, ich will nur wissen wie es wäre wenn das gleiche mit salzburg gewesen wäre, dann wären ja sicher trotzdem wir wiener schuld gewesen -.-

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bunter Hund im ASB

Das ganze wär kein Problem wenn man einfach sagen würde, dass Spieler die am Originaltermin keine Freigabe hatten oder verletzt waren, einfach am Ersatztermin auch nicht eingesetzt werden dürften.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Waldorf&Statlers Kommentar - siehe Signatur!

frag mich, wer der eine dumme provinzialist war...

Was ich so gehört hab,Altach.

Viel lustiger ist ja, daß der Edlinger die Buli anscheinend "erpressen" wollte von wegen Strafverifizierung usw., die hätte dann in den Medien den schwarzen peter gehabt, passt, wenns stimmt, wie die Faust aufs Auge zum Rapidmanagement...

Edited by cmburns

Share this post


Link to post
Share on other sites

Im ASB-Olymp

Was ich so gehört hab,Altach.

Viel lustiger ist ja, daß der Edlinger die Buli anscheinend "erpressen" wollte von wegen Strafverifizierung usw., die hätte dann in den Medien den schwarzen peter gehabt, passt, wenns stimmt, wie die Faust aufs Auge zum Rapidmanagement...

:zzz:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.