Jump to content
Sign in to follow this  
DerFremde

...und Schuld hat das ASB!

  

79 members have voted

You do not have permission to vote in this poll, or see the poll results. Please sign in or register to vote in this poll.

26 posts in this topic

Recommended Posts

Österreicher verbringen viel Zeit im Internet

Laut einer aktuellen Studie, die von den Buchhandelsverbänden Deutschlands, Österreichs und der Schweiz in Auftrag gegeben worden ist, haben die Österreicher im Ländervergleich das höchste Internet-Zeitbudget. Auch für E-Books interessieren sich die Österreicher stärker als die Deutschen und die deutschsprachigen Schweizer.

Das Buch ist nach Internet und Fernsehen das drittwichtigste Medium im deutschen Sprachraum. Das ergab eine GfK-Studie in Nürnberg, die dafür 1.733 Personen repräsentativ befragt hat. Das teilte der Börsenverein des Deutschen Buchhandels am Mittwoch in Frankfurt mit.

Deutsche, Österreicher und Schweizer sind demnach starke Mediennutzer: Mehr als zehn Stunden täglich verbringen sie mit den Massenmedien Internet, Fernsehen, Radio, Buch, Tageszeitung, Zeitschrift und Hörbuch.

In den untersuchten Staaten ist das Medienzeitbudget in Österreich mit Abstand am höchsten. Insgesamt 673 Minuten verbringen die Österreicher täglich mit den untersuchten Medien. Die Deutschen sind nur 605, die Deutschschweizer nur 585 Minuten täglich mit Medienkonsum befasst. An erster Stelle liegt in Österreich das klassische Hintergrundmedium Radio mit 207 Minuten, auf Platz zwei folgt aber schon das Internet mit 173 Minuten, gefolgt vom Fernsehen mit 168 Minuten.

Die Österreicher sind damit die intensivsten Internet-Nutzer, denn die Deutschen kommen nur auf 148 Minuten Netznutzung täglich, die Deutschschweizer auf 144 Minuten.

http://futurezone.orf.at/stories/1604829/

?

Edited by DerFremde

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich kann mir zwar irgendwie kein Leben ohne Internet mehr vorstellen, aber ich glaub nicht, dass man das als Sucht bezeichnen kann...wenns keines mehr gäbe würd ich wohl umso mehr fernsehen ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Als ich noch aktiv online gezockt hab', ständig im IRC herumgegurkt und in 14 Foren dauergepostet hab, hätt ich noch mit Ja geantwortet. Jetzt, definitiv Nein. Internetentzug würd mich nicht groß stören, höchstens meine Produktivität in der Arbeit erhöhen :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Sign in to follow this  

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...