Jump to content
rocket_korki

SV Ried - FC Red Bull Salzburg 3:0 (2:0)

67 posts in this topic

Recommended Posts

Gratulation euer Paul Gludovatz ist mein persönlicher Trainer des Jahres, Wahnsinn was er in Ried geleistet hat.

Dazu stellen die Rieder mit Gebauer für mich den besten Tormann der Saison (bis jetz halt)

Somit hat Ried sogar nach wie vor kleine Chancen auf Platz 4 in der Tabelle.

Vielleicht gibt es da ja in Runde 36 ein Entscheidungsspiel gegen Sturm.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gratulation, hochverdient... leider....

Wünsch euch auf jeden Fall einen int. Startplatz!

ich nicht, da seh ich schon lieber sturm, austria und rapid. ried ist einfach nur daheim stark in dem 2x2m² stadion. da können sie ihr spiel aufziehen. auswärts würde ried im gegensatz zu rapid, austria oder sturm einfach überrant werden.........

ried ist daheim immer wieder für überraschungen gut, dass muss man anerkennen, aber international sehe ich lieber die "großen" 4.

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich nicht, da seh ich schon lieber sturm, austria und rapid. ried ist einfach nur daheim stark in dem 2x2m² stadion. da können sie ihr spiel aufziehen. auswärts würde ried im gegensatz zu rapid, austria oder sturm einfach überrant werden.........

ried ist daheim immer wieder für überraschungen gut, dass muss man anerkennen, aber international sehe ich lieber die "großen" 4.

zwischen "immer wieder für überraschungen gut" und 11-4-0 ist allerdings ein kleiner aber feiner unterschied. altach ist zuhause für überraschungen gut, ried ist eine uneinnehmbare festung. punkt, aus. und soviel ich weiß, hat auch das feld in ried eine dimension von 105x68m.

was für ein spiel. wiggerl-schuss :allaaah:, lexa-solo :allaaah:

die dosinger zu schlagen ist noch geiler als die linzer auswärts zu putzen, die sind eh mitn krankl schon genug gstraft. die marketingschalparade in der 33. minute ----> :lol: :lol: :lol: :lol:

Share this post


Link to post
Share on other sites

zwischen "immer wieder für überraschungen gut" und 11-4-0 ist allerdings ein kleiner aber feiner unterschied. altach ist zuhause für überraschungen gut, ried ist eine uneinnehmbare festung. punkt, aus. und soviel ich weiß, hat auch das feld in ried eine dimension von 105x68m.

was für ein spiel. wiggerl-schuss :allaaah:, lexa-solo :allaaah:

die dosinger zu schlagen ist noch geiler als die linzer auswärts zu putzen, die sind eh mitn krankl schon genug gstraft. die marketingschalparade in der 33. minute ----> :lol: :lol: :lol: :lol:

stimmt schon, dass ried sehr heimstark ist. aber auswärts sieht die sache anders aus. aber gut wenn ihr die punkte macht, welche für den uefa-cup gebraucht werden, habt ihr auch verdient dort zu spielen. punkt. aus.

105x68m? das kann ich fast nicht glauben, dass entspricht ja der "standard" größe von der uefa. sieht viel kleiner aus, sowohl im stadion als auch im TV. salzburg hat doch auch 105x68m, ebenso tirol und kärnten sowie das hanappi. sieht aber bei denen viel, viel größer aus. na gut vllt. täuschen meine augen und das tolle wikipedia gibt gerade bei ried keine größe aus :feier: ist jetzt vllt. off-topic aber kennt wer eine seite mit den ganzen stadioninformationen, würde mich wirklich mal interessieren.

on topic:

nun ja, seis wies sei, gratulation zu eurem heimsieg und eurer heimserie.

Share this post


Link to post
Share on other sites

stimmt schon, dass ried sehr heimstark ist. aber auswärts sieht die sache anders aus. aber gut wenn ihr die punkte macht, welche für den uefa-cup gebraucht werden, habt ihr auch verdient dort zu spielen. punkt. aus.

105x68m? das kann ich fast nicht glauben, dass entspricht ja der "standard" größe von der uefa. sieht viel kleiner aus, sowohl im stadion als auch im TV. salzburg hat doch auch 105x68m, ebenso tirol und kärnten sowie das hanappi. sieht aber bei denen viel, viel größer aus. na gut vllt. täuschen meine augen und das tolle wikipedia gibt gerade bei ried keine größe aus :feier: ist jetzt vllt. off-topic aber kennt wer eine seite mit den ganzen stadioninformationen, würde mich wirklich mal interessieren.

on topic:

nun ja, seis wies sei, gratulation zu eurem heimsieg und eurer heimserie.

geh auf www.gmap-pedometer.com und miss selber nach. :augenbrauen:

dass wir auswärts scheiße sind, weiß ich auch. du hast allerdings geschrieben, dass wir zuhause für überraschungen gut sind. wie gesagt, eine überraschung wäre es gewesen, nach 14 ungeschlagenen spielen wieder einmal eine partie zuhause zu verlieren.

ich würd eh gern ein heim-unentschieden gegen eine niederlage eintauschen, wenn wir dafür auswärts jedes mal gewonnen hätten, wenn wir in führung gegangen sind. dann wären wir jetzt wohl zweiter.

Edited by herrgesangsverein

Share this post


Link to post
Share on other sites

geh auf www.gmap-pedometer.com und miss selber nach. :augenbrauen:

dass wir auswärts scheiße sind, weiß ich auch. du hast allerdings geschrieben, dass wir zuhause für überraschungen gut sind. wie gesagt, eine überraschung wäre es gewesen, nach 14 ungeschlagenen spielen wieder einmal eine partie zuhause zu verlieren.

ich würd eh gern ein heim-unentschieden gegen eine niederlage eintauschen, wenn wir dafür auswärts jedes mal gewonnen hätten, wenn wir in führung gegangen sind. dann wären wir jetzt wohl zweiter.

du hast vollkommen recht, habe gerade nachgemessen. unglaublich wie einen die optik oft täuschen kann. beide stadien sind sogar !!exakt!! gleich groß.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Herzlichste Gratulation zu einem hochverdienten Sieg - und einmal mehr:

WIE MACHT IHR DAS??? :clap::clap:

Vielleicht geht sich ein internationaler Startplatz noch aus :super:

Auf jeden Fall meine Hochachtung vor eurer tollen Heimserie, da kann man direkt Angst kriegen - und absoluten Respekt vor Gludovatz :clap:

Und das Tor von Drechsel war wunderschön :allaaah:

Macht weiter so, und viel Spaß beim Feiern gg

Violette Grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites
ich würd eh gern ein heim-unentschieden gegen eine niederlage eintauschen, wenn wir dafür auswärts jedes mal gewonnen hätten, wenn wir in führung gegangen sind. dann wären wir jetzt wohl zweiter.

ich glaub eher, dass wir dann bereits meister wären

.

der orf.at-artikel hat heute den kurzurlaub nochmals verschönert, da könnte man sogar glauben, wir wären so toll wie rapdi.

wie bereits oben diskutiert ist der erfolg keine große überraschung (das war der sieg in linz), dennoch natürlich eine wunderbare sache.

dann hoff ich mal, dass unser lauf auch in kapfenberg anhält, damit ich auch etwas davon habe. Unser trainer wird die jungs hoffentlich am boden halten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke schwarz-grüne Jungs für dieses Spiel, einfach unglaublich :clap::clap:

Hervorheben möcht ich eigentlich keinen der heutigen Akteure, von der Defensive bis zur Offensive waren wir heute gegen GUT spielende Salzburger die klar besser Mannschaft.

Sogar die Jungen Ziegl und Huspek haben heute wieder ein paar Einsatzminuten erhalten :super:

Heute ist mir bei einem Blick auf den Spielplan klar geworden dass wir im Frühjahr erst EINMAL verloren haben (und das im Skandalspiel gegen Rapdi), schon richtig unheimlich was das Trainerteam und die Mannschaft zur Zeit leistet :king:

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich glaub eher, dass wir dann bereits meister wären

.

der orf.at-artikel hat heute den kurzurlaub nochmals verschönert, da könnte man sogar glauben, wir wären so toll wie rapdi.

wie bereits oben diskutiert ist der erfolg keine große überraschung (das war der sieg in linz), dennoch natürlich eine wunderbare sache.

dann hoff ich mal, dass unser lauf auch in kapfenberg anhält, damit ich auch etwas davon habe. Unser trainer wird die jungs hoffentlich am boden halten.

also rapdi hat uns diese saison noch nicht 3-0 weggehaut :feier:

Share this post


Link to post
Share on other sites

die erste halbzeit war meiner meinung nach eine der top3 leistungen der vereinsgeschichte. ich glaube, bei allen ressentiments gegenüber red bull, halbwegs objektiv sagen zu können, dass dieser sieg heute voll und ganz verdient war. wir haben die bullen in keiner phase des matches wirklich ins spiel kommen lassen, waren offensiv immer brandgefährlich und defensiv unheimlich kompakt. janko hatte zwar einige sehr gute chancen, hat jedoch viel von seinem schrecken (und seiner sympathie) aus dem herbst eingebüßt. in ried hängen die trauben einfach sehr sehr hoch, das musste eben heute auch der wohl zukünftige meister erleben. ich sage es jetzt einmal in aller euphoriegeschwängerten unbescheidenheit: in ried zu verlieren ist keine schande, sondern standard. :-)

abschließend: mit diesem solo/antritt sollte sich lexa wohl in den nächsten teamkader gespielt haben.

vielen dank, es war sehr schön, es hat mich sehr gefreut. ich verneige mich.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...