Jump to content
Fezza

Donaupark-Stadion

3,075 posts in this topic

Recommended Posts

Stahlhammer schrieb vor 4 Stunden:

...gerüst südseitig, welches auf dem letzten pic zu sehen ist, schon für die süd-tribüne platziert?

Ja. Diese Gerüste haben dieselbe Funktion wie die auf der Westseite. Sind also zur Abstützung der Konstruktionen gedacht, die auf den ersten Stock aufgesetzt werden, also die des eigentlichen Stadions.

Die neue Zufahrt zwischen Gebäude und Säulen soll bis Jahresende fertig sein. Damit diese gestaltet und asfaltiert werden kann, müssen natürlich vorher die Gerüste wieder weg, der Boden der Südtribüne also dann sich selbst tragen können.

Der Keller ist jetzt zur Gänze abgeschlossen. Es geht derzeit darum, den letzten Teil des Erdgeschoßes (vom Möbellager) und den ersten Stock zu vollenden. Das soll wie bestätigt bis Mitte Oktober erfolgt sein. Dann gehts nahtlos mit dem Stadion weiter. Die Gleichenfeier des Gesamt-Rohbaus (inklusive Stadion aber noch ohne Metallfassade) ist nach wie vor für Jänner/Februar geplant.

EDIT: Sorry. Ich hab mich bei den Geschoßen etwas vertan, worauf mich die Lady freundlicherweise aufmerksam gemacht hat. Ist ja nicht so eindeutig, weil es auf der Westseite einen ersten Stock gibt, das Möbellager aber nur ein (hohes) Geschoß über dem Kellergeschoß hat.

Edited by Hochofen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Heute Mittwoch, 12. Oktober fand die sogenannte "Sockel-Gleiche" statt. Bei dieser Festivität waren wir natürlich auch mit der VTV Kamera dabei und haben zahlreiche interessante Interviews geführt. Darunter mit Architekt Michael Mauch, Granit Chef Patrick Ritz und Bürgermeister Klaus Luger.

Eine wichtige Info, die wir heute erfahren haben, hier mal als Appetizer: Die eigentliche Gleichenfeier für den ganzen Bau inklusive Stadion wurde nun endgültig für Februar angekündigt.

P.S.: Wer sich bei Bau-Traditionen nicht so auskennt: Gleichenfeiern, die den Endpunkt des Rohbaus oder wie in dem Fall von Teilen des Rohbaus markieren und als wichtigste Bau-Etappe zelebrieren, sind Feste für die Bau-Crew, die von Bauherrn und/oder Baufirma gefeiert und verköstigt wird. Braucht sich also keiner darüber ärgern, dass er nicht eingeladen wurde. Wurde keiner, der nicht konkret was zum Bau beigetragen hat.

Edited by Hochofen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


×
×
  • Create New...