Jump to content
pennywise

SV Ried gegen SK Austria Kärnten, 03.08.08 - 19.30

22 posts in this topic

Recommended Posts

So, 03.08.2008, 19:30 Uhr, Fill Metallbau Stadion Ried

In der 5. Runde der Tipp3-Bundesliga trifft die SV Ried auf den SK Austria Kärnten. Tipp3 wünscht den Benutzern des Austrian Soccer Board viel Spaß bei der Vorbesprechung.

Jetzt wetten: SV Ried -:- SK Austria Kärnten

1,80 - 3,10 - 3,40


Nachdem hier die ganze Euphorie vom Saisonanfang verflogen ist, mach ich mal den Anfang.

Für mich stellt dieses Spiel so eine erste kleine Standortbestimmung dar. Zu Hause 2x mittelmässig überzeugend gewonnen, auswärts 2x mittelmässig enttäuschend verloren. Sowohl gegen die Austria, aber auch gegen Mattersburg spielte bei den Niederlagen eigenes Unvermögen eine tragende Rolle.

Mattersburg: in Führung liegend durch 2 Ausschlüsse selbst geschwächt

Austria: in Führung liegend durch 2 Standardsituationen um zumindest einen Punkt gebracht.

Spielerisch sind teilweise recht ansehnliche Kombinationen dabei, teilweise probiert man es mit der Brechstange. Die Abwehr wirkte in den Heimspielen eigentlich recht stabil und gegen die Austria ließ man auch nicht viele Chancen aus dem Spiel heraus zu. Ob 1 Woche reicht, dieses Fehlverhalten bei den Standards auszugleichen, wage ich zu bezweifeln. Andererseits schätze ich Kärnten bei Standards weniger gefährlich als die Austria ein. Welche Mannschaft spielerisch die Nase vorne hat, würd ich mich nicht vorauszusagen trauen ;-)

Größter Pluspunkte bei uns: Salihi zurück, Heimspiel

Hoffentlich zerstören wir uns den Bonus Heimspiel nicht durch ein durchgehendes Bammer Angefeure. Treiben wir lieber die Mannschaft an. So setzen wir Andi Bammer auch nicht noch mehr unter Druck, als er es schon mit sich selbst macht.

Sein vor der Saison ausgegebenes Ziel von 5 - 6 Toren und sich in der Mannschaft etablieren ist absolut noch drinnen. Vielleicht tut ihm ein wenig Konkurrenz um den Platz des 2ten Stürmers gut. Mit 3 motivierten Stürmern könnte man eventuell hie und da wieder ein 4-4-2 wagen und an der Seite von Salihi kann Bammer in Punkto Killerinstinkt sicher noch einiges lernen.

So long: Ich freu mich drauf :)

05svr-skak.jpg

penny

PS: falls ich den banner/bild link entfernen soll, bitte mitteilen :-) wollte nur meinen post ein wenig aufpeppen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dieses Spiel wird definitiv eine Standortbestimmung, zumal Altach ja endlich den ersten 3er eingefahren hat und die Kärntner nun am letzten Platz stehen. Die werden sicher alles geben, um dort wieder rauszukommen und wir sollten alles versuchen nach 4 guten Spielen nicht zu schnell wieder unten hineinzurutschen.

Spielerisch mache ich mir zZ aber keine allzu großen Sorgen, dass am Sonntag etwas schief gehen sollte. Das Problem sind da vielmehr diese verflixten Aussetzer, die uns schon 2 ganze Spiele gekostet haben. Ich vertraue aber ganz auf den Gludo Paule, der Mannschaft die richtige Mentalita fürs Spiel einzuimpfen und sie übers Selbstvertrauen da drüber stehen zu lassen. Immerhin verfügen wir gerade in der Abwehr über genügend Routine, um auch mit Standards besser zurecht zu kommen (das mit dem Stellungsspiel hingegen ist wieder etwas anderes)...

Share this post


Link to post
Share on other sites

SV Ried vs FC Linz

relativ am Anfang kann man auch sehen, was man bei Standards nicht machen sollte.

Aber Wahnsinn was sich in den letzten 12 Jahren in Punkto Infrastruktur getan hat und Wahnsinn auch welche kultigen Spieler da zu beiden Seiten am Werke waren :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

sodala, montag freigenommen, insofern hoff ich schon, dass die heimserie weiterhin hält - v.a. da es ja schon wieder ein 6punktespiel ist.

prognosen sind schwierig, die kärntner sind sicher gefährlicher als unsere beiden ersten heimgegner, andererseits haben wir heuer spielerisch bereits einiges gezeigt, ich freu mich jedenfalls bereits jetzt schon riesig auf schönen rieder fußball. und schönes rieder bier.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der letztjährige "Skandalschiri" Grobelnik pfeift am Sonntag .. na gottseidank kickt der Aka nimma bei uns, nochmal würd er wohl keinen Elfer bekommen, auch wenn er noch so oag gefoult wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites

wird auf alle fälle ein sehr wichtiges spiel im hinblick auf die nächsten runden (lask, rbs, sturm, 2x rapid).

die schwäche bei standards wird gegen kärnten wahrscheinlich nicht ausschlaggebend sein. gegen die nächsten gegner sollte man das problem aber halbwegs in griff bekommen. rapid war ja immer ein paradebeispiel, wie man unsere schwäche bei ecken in den 5er richtig ausnützt.

kärnten ist mit sicherheit der stärkste heimspiel-gegner bisher.

ich würde mir mal wünschen, dass wieder etwas mehr über rechts (brenner / lexa) gespielt wird. lexa ist ja bekanntlich der spieler mit den wenigsten ballkontakten im durchschnitt. (wahrscheinlich setzt man hier auf den überraschungseffekt ;) )

hab das gefühl, dass es nur zu einem X reicht.

die rückkehr von salihi macht mir aber schon hoffnungen, dass sich ein sieg ausgeht. ansonsten gibts ja immer noch den schranz. der wirds schon richten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

mhm...denke am So wird es ein heißes Spiel werden.

Wir sind technisch sehr stark und spielerisch auch. Aber wir haben noch immer das gleiche Problem: Die Chancenverwertung!!!

Ihr habt eure Aussetzer und wir unseren nicht vorhandenden Goalgetter!

Also sag i es wird a X! :v:

Mann muss bedenken, (das wir in der jetzigen Tabelle), gegen die ersten 5 Mannschaften auflaufen müssen/mussten. Insofern werden wir erst jz sehn wo wir stehn..=)

lg

Share this post


Link to post
Share on other sites

lexa ist ja bekanntlich der spieler mit den wenigsten ballkontakten im durchschnitt. (wahrscheinlich setzt man hier auf den überraschungseffekt ;) )

da wär interessant was gezählt wird. ob je einmal der ballbesitz gezählt wird oder der tatsächliche ballkontakt. in zweiterem fall wär eine kurze ballbesitzzeit bzw. wenige ballkontakte pro ballbesitz sogar ein qualitätsmerkmal.

zum gegner geb ich dir recht: sicher der stärkste heimgegner bisher, wenn sie wie gegen rapid spielen wirds wohl nur zu einem punkt reichen. tipp: 1:1.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mann muss bedenken, (das wir in der jetzigen Tabelle), gegen die ersten 5 Mannschaften auflaufen müssen/mussten. Insofern werden wir erst jz sehn wo wir stehn..=)

tja, und nach dieser runde kannst du sagen, dass ihr bislang gegen die ersten 6 mannschaften gespielt habt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

da wär interessant was gezählt wird. ob je einmal der ballbesitz gezählt wird oder der tatsächliche ballkontakt. in zweiterem fall wär eine kurze ballbesitzzeit bzw. wenige ballkontakte pro ballbesitz sogar ein qualitätsmerkmal.

ich glaub da gehts um ballbesitz (als es wird nicht jeder kontakt gezählt). auch wenn es tatsächlich so gezählt wird glaub ich dieser statistik dem empfinden nach.

der spielaufbau (so er überhaupt erfolgt - gebauer jagt den ball ja lieber gleich zum anderen tormann) läuft maximal über links. wenn was über rechts kam wars dann auch meistens ein tor. (wennst natürlich so einen gefährlichen flankengeber wie den woidl hast, ist das auch kein wunder ;) )

das ballkontakt - tor(schuss) - verhältnis bei lexa wär auch interessant

tja, und nach dieser runde kannst du sagen, dass ihr bislang gegen die ersten 6 mannschaften gespielt habt.

blöd wirds halt, wenn man nach der hinrunde sagen muss, dass man bislang gegen die ersten 9 mannschaften gespielt hat.

Share this post


Link to post
Share on other sites

SV Ried vs FC Linz

relativ am Anfang kann man auch sehen, was man bei Standards nicht machen sollte.

Aber Wahnsinn was sich in den letzten 12 Jahren in Punkto Infrastruktur getan hat und Wahnsinn auch welche kultigen Spieler da zu beiden Seiten am Werke waren :)

Spitze, i glaub den SVR Zettel von der Choreo hob i sogoar nu irgend wo :love:

Do hauma nu a geile Tor Mucke ghobt :super:

Share this post


Link to post
Share on other sites

SV Ried vs FC Linz

relativ am Anfang kann man auch sehen, was man bei Standards nicht machen sollte.

Aber Wahnsinn was sich in den letzten 12 Jahren in Punkto Infrastruktur getan hat und Wahnsinn auch welche kultigen Spieler da zu beiden Seiten am Werke waren :)

:love:

Auch in Sachen Sponsoren und Trikot

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja das Trikot in weiss mit dem grossen roten Fleck an der Brust war schon super. So konnte man auch anspielbare Mitspieler leicht identifizieren. ROT schaut in meine Richtung, WEISS steht leider verkehrt.

Wär manchmal jetzt auch noch praktisch, auch wenn die gefühlte Qualität des Spiels der Rieder schon sehr gestiegen ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...