marek

Interview mit Steffen Hofmann...

27 Beiträge in diesem Thema

Im heutigen U-Express befindet sich ein Interview mit unserem Kapitän. Kann es leider nicht in vollem Umfang posten, aber hier einige Details...

-) Hofmann redet davon, dass das Admira Match sehr schwer werden wird, aber Rapid wird gewinnen

-) weiters erklärt er, dass es wohl am Schwersten gegen die Austria wird, aber er glaubt daran, dass Rapid selbst die Austria schlagen kann, da das Potential vorhanden ist

-) aufgefallen ist mir, dass er sehr oft von "den Jungen" redet, als ob er selbst nicht dazu gehört :D

-) und last but not least, der Punkt, der mir am wenigsten gefällt. Hofmann wird über seine Zukunft gefragt. Er sagt, er habe einen 2-Jahres-Vertrag, den er erfüllen wird. Dann will er zurück in die Deutsche BL und ins Deutsche Nationalteam. Gewusst haben wir es eh alle, aber... :(

gwg.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-) weiters erklärt er, dass es wohl am Schwersten gegen die Austria wird, aber er glaubt daran, dass Rapid selbst die Austria schlagen kann, da das Potential vorhanden ist

Schön zu hören - das nötige Selbstvertrauen ist vorhanden. Hoff ma, dass er recht behält! :D

-) und last but not least, der Punkt, der mir am wenigsten gefällt. Hofmann wird über seine Zukunft gefragt. Er sagt, er habe einen 2-Jahres-Vertrag, den er erfüllen wird. Dann will er zurück in die Deutsche BL und ins Deutsche Nationalteam. Gewusst haben wir es eh alle, aber... :(

Ja, wussten wir es nicht alle? Hab aber yumindest gehofft, dass er eventuell bei uns bleiben mòchte, aber wenn er wirklich weg WILL - ma, dass waer echt ein starker Verlust :heul:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

tja, jetzt heißt es steffen soweit zu bringen, daß er trotzdem weiter bei uns verlängert.

ihm muß einfach klar gemacht werden, daß ein spieler seiner klasse genauso aus dem vertrag heraus gekauft wird und eine vertragsverlängerung seinem ziel deutsche bl" nicht im weg steht.

zwar würden wir bei einer ablöse auch nicht mehr so viel wie vor der "finanzkrise" im deutschen/europäischen fußball bekommen, allerdings sollte trotzdem noch ein akzeptabler betrag herausschauen, der uns ein bisschen über den abgang unseres kapitäns drüber hinwegtrösten sollte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich war immer schon der Meinung, dass Hofmann nur einen 2 Jahresvertrag (gesamt) hat. Sprich, dies hier ist seine letzte Saison. So hab's ich verstanden.

Ich denke nicht, dass Hofmann so "dumm" ist, seinen Vertrag zu verlängern. Ihm ist klar, dass es leichter ist, einen Verein in der Deutschen BL zu finden, wenn er ablösefrei ist. Schade drum, so einen Spieler hatte Rapid schon seit langem nicht mehr, und dabei steht er erst am Anfang seiner Karriere.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In einem Interview mit ihm hab ich letzte Woche gelesen dass er noch einen Vertrag bis Ende dieser Saison hat und Rapid eine Option auf ihn hat für ein weiteres Jahr. Und dann stand noch ein Satz dabei dass es für ihn in Österreich nur Rapid gibt :)

bearbeitet von Sabine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ja, er hat letztes jahr wie er gekommen is einen 2 jahres-vertrag unterzeichntet :heul:

aber ich hoff trotzdem noch das ihm diese saison rapid soooooo sehr ans herz wächst dass er bei uns bleibt, die chancen stehen zwar 99,9 : 0,1 ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das mit der Option hab ich auch schon mehrfach gelesen.

Die werden sie auch hoffentlich ziehen, allerdings denke ich dennoch, daß (ausser wir werden Meister mit der Option CL) Steffen Hofmann nach dieser Saison einen sehr gut dotierten Vertrag in GER bekommen wird.

Im Hinblick auf sein Wunschziel WM 2006 auch nur zu verständlich!!

So leid es mir tut, ich kann ihn verstehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hm hoffentlich lasst er sich noch dazubringen das er verlängert aber er hat in der D-BL sicher mehr Chancen als in Österreich zu einem großen Klub zukommen er wird sicher nicht ewig bei Rapid bleiben leider er ist momentan der beste Rapidler muss man echt sagen. mfg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Chancen ins Nationalteam zu kommen, hätte er auch, wenn er bei uns bleibt. Und das gar nicht mal so schlecht. Bei uns ist er Kapitän, Spielmacher, bester Mann am Platz, Fixleiberl,...trotzdem, man muss zugeben, die Österreichische Liga ist nicht annähernd so interessant wie die Deutsche. :ratlos:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

da hilft nur eins: rapid muss meister werden mit option champions league, oder zumindest international vertreten sein.

steffen will in die auslage, dass man in brd auf ihn aufmerksam wird......

der verein muss alles daran setzen, dass hoffmann bleibt, und die fans genauso

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.