22 Beiträge in diesem Thema

Heuschrecken! Anlass zu diesem Thema gibt mir folgendes: In den letzten Tagen bericteten mir 3 Freunde dass bei ihnen "rießen" Heuschrecken im Zimmer waren, und auch auf meinem Monitor saß eine solche ca 8 cm lange Heuschrecke.

Mir wurde gesagt dass diese Ficha fliegen können, was wenigstens erklärt wie das Tier zu mir in den 3. Stock kommt.

Ich wollte von euch wissen ob sie euch auch schon he8imgesucht haben, und ich würde auch gerne wissen wodurch oder wieso so viele Heuschrecken zur Zeit in wien "lauern"

=) j

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jope, die Viecher können fliegen... hier in Wien kann mich nix mehr schocken, was das Thema Heuschrecken angeht, in Nicaragua waren diese Dinger 35cm lang, aber es stimmt: Momentan gibts hier echt ganz schön viele... =)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und ich dachte ich bin der einzige! Ich wohne ja im 4.Stock und bei mir hat sich auch vor 2 Wochen oder so, so ein Riesenexemplar verirrt! Es war sicher um die 10cm groß. In Kärnten hat mich auch so eine heimgesucht, aber die war nicht sooo groß.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...auf meinem Monitor saß eine solche ca 8 cm lange Heuschrecke.

:eek:

...in Nicaragua waren diese Dinger 35cm lang...

:eek::eek::eek:

Gott steh mir bei, dass mich so ein Viech nicht eines Tages besuchen kommt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gibts eine einfache Begründung für die Heuschreckenplage: Wien ist im Moment tropisch. Das Wetter kann man durchaus mit dem in Havanna zB vergleichn. Den Heuschrecken ist in Afrika nun zu kalt (dort is es ja ziemlich galt im moment) und sie kommen nach Wien weil es dort heiss ist. Nun...ein Krokodil wurde bereits in Guntramsdorf gesichtet (dem war auch zu kalt in Afrika) und ich hatte im Zimmer bereits 2 Hyääänen und 17 STachelskorpione bzw -Schweine.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jo, haben wir im 4. Stock auch jedes Jahr.

Letztes Jahr ein paar Mal.

Am besten nie das Licht abends einschalten, Fliegengitter vor und Tür zu. :D

Erst vor 3 Tagen hatte ich heuer den ersten. :kotz:

Ist echt ungut, wennst im Bett liegst, dann hörst so a rascheln oder knattern (weiss net, wie das zu beschreiben ist), dann stehst auf - Licht an - und da sitzt so a fettes Viech auf der Wand... :nervoes:

Aber wozu gibt es denn nette Mitbewohner, die diese Viecher dann raushauen? :laugh:

Mir graust jedenfalls vor so an Vieh, wenns dann noch zu dir hinfliegt auch, wennst zubi gehst. :raunz:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nachdem ich grad eine auf der Schlafzimmertür sitzen hatte - kleiner Tipp:

Beschichtete Pfanne - bissl Olivenöl, Zwiebel anrösten und dann den Schreck dazu - zweimal wenden, ein Spritzer Zitrone und ein 1Teelöffel Kürbiskernöl - fertig. Dazu möge man Beilage nach Wahl servieren, vorzüglich passt Gurken-Rahm-Salat.

Mahlzeit. :winke:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nachdem ich grad eine auf der Schlafzimmertür sitzen hatte - kleiner Tipp:

Beschichtete Pfanne - bissl Olivenöl, Zwiebel anrösten und dann den Schreck dazu - zweimal wenden, ein Spritzer Zitrone und ein 1Teelöffel Kürbiskernöl - fertig. Dazu möge man Beilage nach Wahl servieren, vorzüglich passt Gurken-Rahm-Salat.

Mahlzeit. :winke:

Eingefügtes Bild

:laugh:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nachdem ich grad eine auf der Schlafzimmertür sitzen hatte - kleiner Tipp:

Beschichtete Pfanne - bissl Olivenöl, Zwiebel anrösten und dann den Schreck dazu - zweimal wenden, ein Spritzer Zitrone und ein 1Teelöffel Kürbiskernöl - fertig. Dazu möge man Beilage nach Wahl servieren, vorzüglich passt Gurken-Rahm-Salat.

Mahlzeit.  :winke:

Eingefügtes Bild

:laugh:

gilt in manchen Ländern als Spezialität und soll angeblich gesunde Kost sein. Na ja, brauchs trotzdem nicht wirklich....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich bezweifle das heuschrecken so schnell aufs wetter reagieren, und das ein krokodil durchs mittelmeer schwimmt nur weil ihm zu kalt is in afrika...

qber @Gigi: in Kärnten is halt NICHTS so groß wie in Wien :laugh: (die hamm ja auch nur das minimundus baut um sich groß zu fühlen :D )

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sind bei weitem sympathischer als Gelsen, Ohrschliarfa und Zecken - also was solls.......... :D

also, da bin ich anderer meinung, aber was solls.

wenn ich so eins seh, da läuft mir richtig die "ganslhaut" runter.

wäh :schluchz::kotz:

bearbeitet von cHiLi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.