Jump to content
OoK_PS

UI-Cup 2008

116 posts in this topic

Recommended Posts

1. runde: 21./22.6. bzw 28./29.6. (während dem EM-finale)

2. runde: 5./6.7. bzw. 12./13.6.

3. runde: 19./20./ bzw. 26./27.6.

in der ersten runde haben wir ein freilos, treffen wir auf den sieger aus dem duell Polen _Polen_ - _Weissrussland_ Weissrussland

sollte der aufstieg in die dritte runde gelingen, würde dort entweder ein tschechischen _Tschechien_ , kasachisches _Kasachstan_ oder ungarisches _Ungarn_ team warten.

aus diesem feld werden die gegner stammen:

_Polen_: Legia Warschau, Lech Posen oder Groclin Grozdisk

_Kasachstan_: Irtysh Pavlodar

_Ungarn_: MTK Budapest, Ujpest Budapest, Debrecen oder Györ

_Weissrussland_: Shakhtior Saligorsk

_Tschechien_: Teplice, Banik Ostrava oder Brno

gestern wurde auf Premiere gemeldet, dass Polen seinen platz verlieren könnte und dieser nach Österreich weiterwandern würde (was in dem fall Mattersburg wäre), aber ich habe bisher sonst noch nichts in diese richtung gehört.

Edited by OoK_PS

Share this post


Link to post
Share on other sites

Na, sind ja eh reihenweise coole Gegner dabei. Ich kann die weitverbreitete Abneigung gegen den UI-Cup überhaupt nicht verstehen; wenn ihr nicht sehr viel Lospech habt, wird das sicher eine spaßige Veranstaltung, + gute Chance in den UEFA-Cup zu rutschen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

gestern wurde auf Premiere gemeldet, dass Polen seinen platz verlieren könnte und dieser nach Österreich weiterwandern würde (was in dem fall Mattersburg wäre), aber ich habe bisher sonst noch nichts in diese richtung gehört

mit welcher begründung?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sicher hat auch der UI-Cup seinen Reiz, ist was anderes als "fader" Liga-Alltag, und international ist international! Aber, Fakt ist, dass der UI-Cup ein zähes Unterfangen wird, und wir haben letzte Saison wieder gesehen, wo der österreichische Fußball steht, als Ried (in Azerbaidjan) und Mattersburg (in Kazhakstan) mit Mühe und Not weitergekommen sind und sich beinahe blamiert hätten. Wir wissen ja selbst wie es ist wenn du in Andorra gegen eine Pizzabäckermannschaft 1:1 spielst (damals haben wir allerdings im Heimspiel danach klar gewonnen). Und, da dürfen wir uns nicht anlügen, die Chance dass wir über den UI-Cup in den UEFA-Cup rutschen, ist mit Sicherheit um einiges niedriger als die, das wir uns blamieren. Dennoch von meiner Seite freue ich mich drauf, und wenn es die Zeit erlaubt und kein allzu großer Aufwand ist, würde mich auch eine verrückte Auswärtsfahrt reizen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

mit welcher begründung?

gab keine. wenn (!) es so kommen sollte könnte ich mir vorstellen, dass es entweder mit dem korruptionsskandal zu tun hat, in den mindestens 29 polnische vereine involviert sind oder weil Groclin und Slask Wroclaw nach der saison fusionieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites

wäre nicht auch eine möglichkeit das legia warschau die ja immer noch nicht international spielen dürfen zurzeit dritter sind, damit möglicherweise lech poznan in den UEFA-Cup rutscht und der Ui-Cupplatz frei wird. oder sowas?!?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sicher hat auch der UI-Cup seinen Reiz, ist was anderes als "fader" Liga-Alltag, und international ist international! Aber, Fakt ist, dass der UI-Cup ein zähes Unterfangen wird, und wir haben letzte Saison wieder gesehen, wo der österreichische Fußball steht, als Ried (in Azerbaidjan) und Mattersburg (in Kazhakstan) mit Mühe und Not weitergekommen sind und sich beinahe blamiert hätten.

[snip]

Ja und - seid ihr Ried/Mattersburg oder Sturm? Bei der Einstellung die die Funktionäre mancher anderer österreichischer Klubs in internationalen Bewerben haben, ist klar da nichts rauskommen kann, aber das muss nicht so sein. Macht einfach das Beste draus.

Jeder Klub "blamiert" sich schon mal - auch die "Großen", das kann vorkommen; peinlich ist es nur wenns jedem schon von vornherein wurscht ist, wie der Verein international abschneidet.

Edited by Space Janitor

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja und - seid ihr Ried/Mattersburg oder Sturm? Bei der Einstellung die die Funktionäre mancher anderer österreichischer Klubs in internationalen Bewerben haben, ist klar da nichts rauskommen kann, aber das muss nicht so sein. Macht einfach das Beste draus.

qft. darauf basiert auch meine meinung, dass "großclubs" langfristig in Europa mehr reissen als "dorfclubs" (soll nicht despektierlich gemeint sein), weil sie einfach mehr druck und höhere ansprüche haben. eine jammerei wie Lederer oder Kraft gleich in der allerersten runde könnte sich ein trainer von Rapid, Austria etc nie leisten, weil da das umfeld völlig andere erwartungen hat.

ausserdem hat Sturm im gegensatz zu Ried/MaBurg auch einen richtigen heimvorteil (bei Ried - Baku waren keine 2.000 leute). wie gesagt, ich bin sehr zufrieden mit der auslosung.

Edited by OoK_PS

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich finde das super das sturm in den ui cup kommt

ausserdem habe ich das ja schon vorausgesagt das die noch 4ter werden

hat mir niemand geglaubt aber ich habe recht behalten

zum thema: ich glaube das sturm den uicup packt und in den uefa cup kommt

mit UNS, sturm und der austria 3 teams im uefacup das wär schon was!!! :clap: !

_Ungarn_: MTK Budapest, Ujpest Budapest, Debrecen oder Györ

_Tschechien_: Teplice, Banik Ostrava oder Brno

vorsicht vor diesen teams!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

1. runde: 21./22.6. bzw 28./29.6. (während dem EM-finale)

2. runde: 5./6.7. bzw. 12./13.6.

3. runde: 19./20./ bzw. 26./27.6.

in der ersten runde haben wir ein freilos, treffen wir auf den sieger aus dem duell Polen _Polen_ - _Kasachstan_ Kasachstan.

sollte der aufstieg in die dritte runde gelingen, würde dort entweder ein tschechischen _Tschechien_ , weissrussisches _Weissrussland_ oder ungarisches _Ungarn_ team warten.

aus diesem feld werden die gegner stammen:

_Polen_: Legia Warschau, Lech Posen oder Groclin Grozdisk

_Kasachstan_: Irtysh Pavlodar

_Ungarn_: MTK Budapest, Ujpest Budapest, Debrecen oder Györ

_Weissrussland_: Shakhtior Saligorsk

_Tschechien_: Teplice, Banik Ostrava oder Brno

gestern wurde auf Premiere gemeldet, dass Polen seinen platz verlieren könnte und dieser nach Österreich weiterwandern würde (was in dem fall Mattersburg wäre), aber ich habe bisher sonst noch nichts in diese richtung gehört.

wie kommst du drauf, dass polen vs kasachstan spielt? in der ersten runde des ui-cup spielt doch ein team aus belarus (welchhs auch nicht saligoorsk, sondern fk gomel ist - saison dort ist bereits beendet und die neue láuft schon!) der siegerr trifft auf sturm.

danach cz vs. hu/kz wo wir auf den siege treffen sollte der aufstieg gelingen!

soviel soweit ihc infoormiert bin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hä? Wie schaut dann in Belarus der Rahmenkalender aus? Aber mir soll's recht sein, lassen wir uns einfach überraschen wer dann als Gegner kommt, und sollt's wirklich nach Belarus oder Kazhakstan gehen dann werd ich alles dafür tun dass ich frei bekomme und anfallende Termine verschiebe, wegen einer Schularbeit hab ich seinerzeit Andorra verpasst, was schon schade war. Diesmal will ich dabei sein, in CZ wäre ich sowieso von Haus aus dabei, meine Urlaubsdestination Nr.1 wird bei jeder Gelegenheit besucht. Ebenso Ungarn, nur Polen hätte keinen Reiz...

Share this post


Link to post
Share on other sites

naja, zuerst wirds wohl mal nach Polen gehn...heißes Pflaster aber durchaus mit Aufstiegschancen.

Wenn man die Tabelle anschaut:

Noch drei Runden zu spielen: Wir bekommen den Drittplatzierten. Wisla Krakau ist auf und davon, Zweiter ist derzeit Grodzisk mit 55 Punkten, punktegleich Dritter sind Legia und Lech mit 53 Punkten, wobei Legia ein Spiel weniger hat (spielt heute gegen Wisla)

Vom Kader her dürfte Legia die bekanntesten Namen haben, sagt aber oft nicht viel aus...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Daumen drücken dass Legia sich den UI-Cup Platz schnappt! Dann hätten die Russen vermutlich ein Freilos, und sind sicher schlagbare Gegner, Soligorsk u. Zhodino muss man biegen können! Wobei die Weißrussen schon immer für Überraschungen gut waren!

Gerüchten zu Folge könnte ja auch Mattersburg den polnischen Platz einnehmen, sagten angeblich die Premiere-Leute, ein Duell gegen den SV Mattersburg hätte im UI-Cup auch was :feier:

@Sandmännchen: Ich persönlich schätze den UI-Cup sehr, wie du schon sagst durchaus seinen Reiz, aber auch die Doppelbelastung spielt eine Rolle, ein Punkt der für mich aber kaum zählt, wir sollten endlich mal die Ärmel umkrempeln und nicht rumsudern, was Lederer und das Rieder Vierauge Kraft gemotzt haben war ja nimmer schön....

Die Uefa-Cup Quali ist auf jeden Fall machbar, und bei verrückten Away-Reisen wäre auch ich gerne dabei!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...