Jump to content
tomigoal

Linz - Barcelona

Recommended Posts

Hab jetzt wieder neulich was gelesen, dass Linz bevor er zu Austria kam fast bei Barcelona gelandet wäre. Kann mich aber nur ganz dunkel an die Geschichte erinnern. Kann mir jemand erklären wie das damals abgelaufen ist!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hab jetzt wieder neulich was gelesen, dass Linz bevor er zu Austria kam fast bei Barcelona gelandet wäre. Kann mich aber nur ganz dunkel an die Geschichte erinnern. Kann mir jemand erklären wie das damals abgelaufen ist!

da gins ums b-team, bzw. hätte roland linz bie der ertsten mittrainieren dürfen - spielen aber in der b-mannschaft sollen! glaub zumindest so wars...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hier die komplette Linz Story

13.5.2001 - Roland Linz zu Barcelona oder: Zu schön, um wahr zu sein

Unter-21-Teamstürmer Roland Linz (Bild) steht auf der Wunschliste von einigen Klubs. Wenn aber der Transfer, den sein Onkel, der Präsident seines Klubs DSV Leoben, als "zu 90 Prozent sicher" bezeichnet, Realität wird, ist das eine Top-Sensation. Der 19-Jährige absolvierte ein mehrtägiges Test-Training beim FC Barcelona, wo man von Linz angetan war.

Bis Ende kommender Woche wird eine definitive Antwort der Spanier erwartet, die für Linz stattliche 24,6 Millionen Schilling zahlen würden.

13.5.2001 - Probetraining bei Barcelona, und Roland Linz darf hoffen

Die Spanier haben den Leoben-Stürmer getestet

Roland Linz steht vor einem Wechsel zum spanischen Topklub FC Barcelona. Der 19-jährige Unter-21-Teamstürmer, der in dieser Saison für den DSV Leoben 21 Treffer erzielt hat, hat bis Freitag ein mehrtägiges Test-Training beim Ex-Klub von Hans Krankl absolviert und wird den steirischen Erstdivisionär mit Ende dieser Saison verlassen.

Der unbekümmerte Kicker, der vor seinem Engagement bei Leoben schon zwei Jahre bei 1860 München gespielt hatte, absolvierte in Barcelona ein Testspiel im B-Team, schoss ein Tor und lernte bei seinem Aufenthalt Weltstars wie Kluivert und Overmars persönlich kennen. "Die Chancen für einen Transfer zu Barcelona liegen bei 90 Prozent", glaubt sein Onkel Hans Linz, der seit zweieinhalb Jahren Präsident des DSV Leoben ist.

Bis Ende kommender Woche sollte es eine definitive Antwort seitens der Spanier geben, die in diesem Fall rund 25 Millionen Schilling (1,79 Mio. ) zahlen würden.

Sollten sich die Spanier allerdings anders entscheiden, würde Linz den Obersteirern wohl trotzdem den Rücken kehren. Denn die Agentur, die den möglichen Barcelona-Deal eingefädelt hat, würde für Roland sofort 21 Millionen Schilling (1,53 Mio. ) hinblättern und ihn dann anderen interessanten Klubs im Ausland anbieten. Mitarbeiter dieser Agentur ist übrigens der Ex-Rapidler Zoran Stojadinovic, der auch den Barcelona-Test organisiert hat.

17.6.2001 - Linz in der Warteschleife

Bitte warten heißt es noch für Unter-21-Teamstürmer Roland Linz. War der Transfer von Leoben zu Barcelona vor einem Monat noch praktisch fix, hat sich die Lage jetzt neu entwickelt.

Demnach wird der 19-Jährige die Vorbereitung mit den Steirern mitmachen und soll auch zum Meisterschaftsstart für den Erstdivisionär spielen, erst dann ist ein Wechsel zu den Katalanen ins Auge gefasst. Von einem Transfer kann aber noch keine Rede sein, denn vorerst wird der Youngster in Spanien "nur" mittrainieren.

Hans Linz, Leoben-Präsident und Rolands Onkel, ist mit dem Deal trotzdem zufrieden: "Er kann jetzt bei uns in Schuss kommen und dann bei Barcelona zeigen, was er kann."

Die Vorbereitungszeit in Barcelona beginnt Ende Juli. Dann wird Linz zwei bis drei Wochen vom aktuellen Coach beäugt. Ob das weiter Carles Rexach sein wird, hängt wohl auch vom Ausgang des letzten Heimspiels heute Abend gegen Valencia ab. Bei einem Sieg wäre Barcelona in der Champions-League-Qualifikation, ansonsten im UEFA-Cup.

19.5.2001 - Roland Linz fix beim FC Barcelona

Leoben-Stürmer Roland Linz wechselt zur kommenden Saison zum FC Barcelona. Dies bestätigte am Freitag Leobens Präsident Hans Linz, Onkel und gleichzeitig "Manager" des U-21-Teamspielers. Die Katalanen akzeptierten die von den Steirern geforderte Ablösesumme von 3,5 Mio. Mark (1,79 Mio. /24,6 Mio. S) für den 19-Jährigen.

30.6.2001 - Sturmwarnung zum Jubiläum

Schon im November, anlässlich eines KURIER-Interviews in Toronto, hatte sich Frank Stronach beim Reporter erkundigt: "Wie ist diese Linz?"

Bald kann der Austria-Gönner diese Frage selbst beantworten. Denn einen Tag vor Austrias 90-Jahr-Feier hat Stronach noch einmal in die Privatschatulle gegriffen und um rund 15 Millionen U-21-Stürmer Roland Linz von Leoben nach Wien geholt.

TIPP BEFOLGT Damit befolgt Stronach einen Rat zweier Trainer, die er längst schon absetzen ließ.

Heinz Hochhauser hatte vor einem Jahr gesagt: "Linz ist das größte Talent in Österreich. Den hätte ich gern."

Herbert Prohaska wiederum meinte erst kürzlich zu der Mutter von Linz, die im Leobener VIP-Klub die Ehrengäste verköstigte: "Für Roland wär's besser, wenn er noch nicht ins Ausland geht, sondern beispielsweise bei der Austria noch Erfahrung in der max.Liga sammelt."

Diese Möglichkeit hat Linz nun, vorausgesetzt, er wird vom Nachfolger der beiden abgesetzten Austria-Trainer, von Arie Haan, forciert.

Ursprünglich hatte Linz schon vom FC Barcelona geträumt, wo er sogar ein Probetraining absolvierte.

Von 25 Millionen Schilling war die Rede. Doch Insidern, die wissen, welch niedrigen Stellenwert österreichische Fußballer seit dem 0:9 auf der iberischen Halbinsel haben, kam dieses Projekt von Anfang an spanisch vor. Auch bei der Wiener Austria muss Roland Linz trotz aller berechtigter Vorschusslorbeeren (21 Tore in der Ersten Division) mit harter interner Konkurrenz rechnen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

19.5.2001 - Roland Linz fix beim FC Barcelona

Leoben-Stürmer Roland Linz wechselt zur kommenden Saison zum FC Barcelona. Dies bestätigte am Freitag Leobens Präsident Hans Linz, Onkel und gleichzeitig "Manager" des U-21-Teamspielers. Die Katalanen akzeptierten die von den Steirern geforderte Ablösesumme von 3,5 Mio. Mark (1,79 Mio. /24,6 Mio. S) für den 19-Jährigen.

Hehe. Sowas liest sich witzig. Danke für's aufheben und reinstellen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Kosman: danke!!

was ich aber immer noch nicht verstehe:

Linz war im Nou Camp -> Richtig oder Falsch

Linz hat bei der ersten oder zweiten Mannschaft von Barca mittrainiert -> richtig oder falsch

es gab konkrete Verhandlungen -> Richtig oder falsch

Share this post


Link to post
Share on other sites

alles richtig denke ich! aber er war wohl nie ein thema für barcas a-team...

Vor einigen Jahren habe ich mal einen Bericht über die Gründe gelesen warum der Stronach sehr verärgert war:

Der Skender Fani hat das Probetraining für Roland Linz nur arrangiert, damit der Preis für die Austria künstlich in die Höhe getrieben wird und er mehr daran mitverdienen kann.

Ein Verein wie der FC Barcelona hätte niemals ein Talent wie Roland Linz verpflichtet.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vor einigen Jahren habe ich mal einen Bericht über die Gründe gelesen warum der Stronach sehr verärgert war:

Der Skender Fani hat das Probetraining für Roland Linz nur arrangiert, damit der Preis für die Austria künstlich in die Höhe getrieben wird und er mehr daran mitverdienen kann.

Ein Verein wie der FC Barcelona hätte niemals ein Talent wie Roland Linz verpflichtet.

Im nachhinein hört sich das alles vollkommen logisch an, damals glaubte aber auch ich an die "Roligoal zu Barca" Sache ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...