Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
cyco

Aufstieg 07/08

33 Beiträge in diesem Thema

7 Runden sind noch zu spielen, also 21 Punkte pro Team zu vergeben.

Momentan stehen die Kapfenberger mit 5 Punkten Vorsprung auf Austria Lustenau und weiteren 4 Punkten an der Tabellenspitze. Doch wer steigt in die Bundesliga auf.

Ein kleines Tippspiel inkl. dem Restprogramm der drei Spitzenteams:

Kapfenberg: 52 Punkte

A. Lustenau: 47 Punkte

FC Lustenau: 43 Punkte

27. Runde:

FC Lustenau - Kapfenberg 2-1

Leoben - A. Lustenau 0-1

28. Runde:

A. Lustenau - FC Lustenau 3-2

Kapfenberg - Parndorf 2-0

29. Runde:

Parndorf - A. Lustenau 1-3

FC Lustenau - Gratkorn 2-1

Austria Amateure - Kapfenberg 1-1

30. Runde:

A. Lustenau - Austria Amateure 2-0

Schwanenstadt - FC Lustenau 1-1

Kapfenberg - Salzburg Juniors 2-1

31. Runde:

Salzburg Juniors - A. Lustenau 1-1

Bad Aussee - Kapfenberg 0-2

FC Lustenau - Kärnten 2-0

32. Runde:

Kapfenberg - A. Lustenau 2-2

FC Lustenau - Schwadorf 2-1

33. Runde:

Schwadorf - Kapfenberg 2-1

Leoben - FC Lustenau 1-0

A. Lustenau - Bad Aussee 3-0

Endstand lt Tipps:

A. Lustenau: 47 + 17 Punkte = 64 Punkte

Kapfenberg: 52 + 11 Punkte = 63 Punkte

FC Lustenau: 43 + 13 Punkte = 60 Punkte

natürlich optimistisch mit grün-weißer Brille getippt, möglich ist alles, und so könnte es doch noch sehr spannend werden, da A. Lustenau Kapfenberg am letzten Spieltag noch den Titel entreißen könnte :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich tipp mal ausgehend von deiner Aufstellung auf ein X im Lustenauer Derby, bei der Partie gegen Leoben und dafür ein Listenauer Sieg im "Heimspiel" der Juniors.

Kapfi wird wenns um den Titel geht wohl in Schwadorf gewinnen letzte Runde und

kommt bei mir auf

66 Punkte

Lustenau 62 Punkte :yes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

die restl. spiele scheinen auf dem papier eher für die grünen austrianer leichter, aber ksv mit vorsprung. denke das die 32. runde ein wirkliches spitzenspiel wird! hoffentlich mit happy end für ksv, da die runde 33 auswärts bei schwadorf unangenehm ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

die restl. spiele scheinen auf dem papier eher für die grünen austrianer leichter, aber ksv mit vorsprung. denke das die 32. runde ein wirkliches spitzenspiel wird! hoffentlich mit happy end für ksv, da die runde 33 auswärts bei schwadorf unangenehm ist.

Die Auslosung ist von den Gegnern her fast genau gleich. Der Vorteil liegt eher beim KSV, da wir das Spiel in Kapfenberg gewinnen müssen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Auslosung ist von den Gegnern her fast genau gleich. Der Vorteil liegt eher beim KSV, da wir das Spiel in Kapfenberg gewinnen müssen...

vor dem hab ich am wenigsten angst, schon die letzte partie hat gezeigt dass wir besser wären :support:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor dem hab ich am wenigsten angst, schon die letzte partie hat gezeigt dass wir besser wären :support:

Bei der letzten Partie in Kapfenberg war dichtes Schneetreiben und ein schneebedeckter Boden. Des kann man net wirklich als Gradmesser nehmen. Ausserdem war das vor der Winterpause, seit dem hat sich genug geändert zwecks Form.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das direkte duell könnte eventuell schon eine vorentscheidung liefern, sowohl als auch...bis dahin müssen aber beide teams noch hart arbeiten und punkte einfahren, so groß ist der vorsprung der kapfenberger nicht mehr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das direkte duell könnte eventuell schon eine vorentscheidung liefern, sowohl als auch...bis dahin müssen aber beide teams noch hart arbeiten und punkte einfahren, so groß ist der vorsprung der kapfenberger nicht mehr.

Es könnte sowohl vorentscheidung als auch entscheidung sein, is ja die vorletzte Runde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei der letzten Partie in Kapfenberg war dichtes Schneetreiben und ein schneebedeckter Boden. Des kann man net wirklich als Gradmesser nehmen. Ausserdem war das vor der Winterpause, seit dem hat sich genug geändert zwecks Form.

solange es noch regulär war, waren wir klar besser!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Der FC schleicht sich heran und hat mmn das beste Restprogramm. Bei einem Derbysieg würd ich die Blau Weißen ernsthaft als Aufsteiger in Betracht ziehen.
das habe ich mir gestern auch gedacht, also das wäre mmn echt eine doppelte sensation, erstens weil es der fcl ist und zweitens, dass sie es noch wer anderer als kapfenberg geschat hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lustenau und Kapfenberg spielen so schwach, und das in der Endphase der Meisterschaft, hats so einen Aufsteiger überhaupt schon mal gegeben , der in der Endphase einbricht. :nein:

schwachsinn, ähnlich wie liga 1 wurde auch die 2. liga immer ausgeglichener. ksv verlor im frühjahr 2mal. schau mal in liga 1, alle sind gleichauf, kriegt einer einen lauf ist er meister, also in diesem fall rapid.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.