Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
asrom

Spanien-Italien

62 Beiträge in diesem Thema

In einer Woche beginnt sich der Kreisel um die Nationalmannschaften wieder zu drehen. Spanien ist sicher ein wichtiger und ernstzunehmender Test für die EM.

Die Disukussion sei hiermit eröffnet :support:

Hier gleich mal die erste Problemmeldung zu dem ganzen:

klick

Aufstellung habe ich bisher noch keine gefunden...also wer eine findet möge sie gleich posten.

misc2.gifFORZA ITALIA!misc2.gif

bearbeitet von asrom

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für mich das vorweggenommene Halbfinale der EM, die Spanier sind für mich unsere härtesten Gegner am Weg zum EM-Titel. Der Test sagt zwar noch nicht viel aus, trotzdem sollte man sich schon mal Selbstvertrauen holen.

ad Kader: Ich hoffe wieder mal auf G.Rossi, dazu noch unbedingt Aquilani. Rosina hat sichs diesmal nicht verdient, ist nicht mehr in der Form vom Herbst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Klar sind die Spanier am Papier der große Favorit der Gruppe D. Doch ob sie der härteste Konkurrent auf dem Weg ins Halbfinale sind, wage ich aufgrund deren Verliererkomplex schon zu bezweifeln. Den härtesten Wiederstand wird Italien eindeutig aus der eigenen Gruppe zu spüren bekommen. Wer aus dieser Gruppe aufsteigt , dem ist alles zuzutrauen. Ansonsten ist der Test sicherlich sogar sehr wichtig, da er bereits der vorletzte ist im Vorfeld der Euro. Es geht dann nur noch am 30. Mai gegen Belgien in Florenz.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kader der Spanier:

Goalkeepers: Iker Casillas (Real Madrid), Pepe Reina (Liverpool).

Defenders: Sergio Ramos (Real Madrid), Joan Capdevila (Villarreal), Raul Albiol (Valencia), Carles Puyol (Barcelona), Carlos Marchena (Valencia), Fernando Navarro (Mallorca), Alvaro Arbeloa (Liverpool), Juanito (Real Betis).

Midfielders: Cesc Fabregas (Arsenal), Andres Iniesta (Barcelona), Xavi (Barcelona), David Silva (Valencia), Albert Riera (Espanyol), Xabi Alonso (Liverpool), Ruben de la Red (Getafe), Marcos Senna (Villarreal).

Forwards: David Villa (Valencia), Daniel Guiza (Mallorca), Luis Garcia (Espanyol), Fernando Torres (Liverpool).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für mich das vorweggenommene Halbfinale der EM, die Spanier sind für mich unsere härtesten Gegner am Weg zum EM-Titel.

Die Spanier dürfen wir mMn nicht überschätzen!

Es heißt doch vor jedem Großturnier, dass sie das große Team wären, einer der Favoriten, ein Angstgegner.

Und am Ende scheiden sie dann sowieso bald aus, früh und klanglos.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

I convocati

Portieri: Buffon (Juventus), Amelia (Livorno).

Difensori: Barzagli (Palermo), Cannavaro (Real Madrid), Grosso (Lione), Materazzi (Inter), Panucci (Roma), Oddo (Milan), Zambrotta (Barcellona).

Centrocampisti: Ambrosini (Milan), Aquilani (Roma), Camoranesi (Juventus), De Rossi (Roma), Gattuso (Milan), Perrotta (Roma), Pirlo (Milan).

Attaccanti: Borriello (Genoa), Di Natale (Udinese), Iaquinta (Juventus), Quagliarella (Udinese), Toni (Bayern Monaco).

Würde mir folgende Aufstellung wünschen:

Buffon

Oddo - Barzagli - Matrix - Zambrotta

Gattuso - Aquilani - De Rossi

Borriello - Toni - Di Natale

bearbeitet von MILANISTA

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

DONADONI PEZZO DI M****

Du hast 4 Romanisti für ein überflüssiges, italiotisches Freundschaftsspiel nominiert.

Und das, wo wir in der kommenden Woche doch auf ManU treffen. Diese Woche war die letzte, in der wir in Ruhe dafür arbeiten konnten.

Dir fehlt es an Feingefühl und Verständnis. Dieses Spiel ist sowas von überflüssig.

Und bei der Euro lässt du Panucci dann sowieso zu Hause, er ist nicht mehr der Jüngste, warum musst du ihn gerade jetzt nominieren?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

chiellini wäre bei mir eigentlich stammspieler. warum er nicht mal im kader ist will ich nicht verstehen. g. rossi hätte es sich auch mal verdient. genauso dossena.

ganz glücklich werde ich wohl mit donadoni nicht werden ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

er zeigt sich laut "kronen zeitung" übrigens wieder gesprächsbereit seinen vertrag zu verlängern :nein:...wobei man ihm zugestehen muss das lippi ein schweres erbe hinterlassen hat und er das beste was er kann draus gemacht hat bis jetzt.

(und philou:

unter uns gesagt kann nicht einmal italien ohne la roma überleben :D )

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

er zeigt sich laut "kronen zeitung" übrigens wieder gesprächsbereit seinen vertrag zu verlängern :nein:...wobei man ihm zugestehen muss das lippi ein schweres erbe hinterlassen hat und er das beste was er kann draus gemacht hat bis jetzt.

Was für eine seriöse Quelle! :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also der kader ist schon sehr sehr durchschnittlich (da haben einige teams von der individuellen klasse der einzelnen spieler weit bessere mannschaften)...zwar sehe ich Italien auch als einen topfavoriten da man gewisse tugenden hat die einen weit bringen können, nicht zu vergessen die erfahrung, aber mir fehlen da einfach "große" spieler...mit abstrichen vielleicht Pirlo (Buffon sowieso) aber sonst? da sind einfach keine außergewöhnlichen spieler dabei wie in vergangenen zeiten zb Totti, Baggio usw. da haben auch viele spieler ihren glanz aus früheren zeiten verloren, ich krieg da einfach "keine angst" wenn ich mir insbesonders den sturm und die verteidigung anschaue, auch das mittelfeld haut mich nicht um...ich frage mich da ernsthaft zb wie Italien einen rückstand in einem spiel aufholen will, ich seh in diesem momentanen kader einfach extrem wenig kreativität :ratlos: nicht falsch verstehen, ich wäre nicht überrascht wenn Italien Europameister wird da man als team sicher sehr kompakt sein wird aber genauso wär für mich persönlich ein vorrundenaus keine überraschung.

noch was: liebe Italien fans, nicht zu persönlich nehmen und gleich auf angriff schalten, ist nur meine meinung ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

noch was: liebe Italien fans, nicht zu persönlich nehmen und gleich auf angriff schalten, ist nur meine meinung ;)

nein das stimmt schon alles,insbesondere mit den vergangenen stars.aber man muss sagen das italien ein land ist das mehr oder weniger immer mit eher älteren spielern erfolgreich war.zwar nicht mit umwerfenden fußball.aber eben mit konstanter und kompakter leistung so wie du es auch gesagt hast...bei der wm war das eben so ein team.viele spieler über 30, eigentlich nur de rossi unter 25.aber italien wurde eben weltmeister durch spieler wie matrix,cannavaro und grosso.alles spieler die 30 oder älter sind.und jetzt ist das eben eine kleine übergangsphase in der ein paar junge nachdrücken und die älteren immer noch ihren job so wie sie können erledigen.pirlo ist ein weltstar,buffon,gattuso,luca toni torschützenkönig in deutschland...und hinten kommen eben leute wie barzagli,aquilani oder Quagliarella nach.und die werden das nächste italien bilden das dann wieder eine wm schmeißen wird und so weiter.und bis dahin werden auch noch pirlo & co ihr tagwerk verrichten...man hat die quali auch ohne totti und nesta überstanden.auch wenn tottiein wichtiger spieler war.vielleicht der wichtigste der letzten zehn,zwanzig jahre und donadoni eigentlich ein volltrottel ist ham sies im endeffekt auch in einer schweren gruppe auf den ersten platz geschafft.also ich bin zufrieden mit tottis entscheidung nicht mehr fürs team zu spielen weil italien durchaus auch ohne ihn leben kann und la roma bis vor kurzer zeit eben nur mäßig ohne ihn war was sich jetzt aber auch schön langsam ändert...ich bin zuversichtlich mit dem nötigen glück (das ja immer dazu gehört) und dem können dieses italiens auch die em zu gewinnen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.