Jump to content
Ixidor

Interview mit Mate Bilic

19 posts in this topic

Recommended Posts

Österreich : Warum haben Sie sich bei Rapid nicht mehr wohl gefühlt?

Bilic : Wie kann ich zufrieden sein, wenn ich fast immer nur auf der Bank sitze?Immer wenn es brenzlig war und Rapid dringend Tore brauchte, durfte ich spielen, sonst nicht - obwohl ich bei den Testspielen gezeigt habe, was ich kann.

Österreich : Wie war Ihr verhältnis zum Trainer?

Bilic : Eigentlich möchte ich dazu nichts sagen, aber wir waren wie Katz und Maus. Ich hatte schon viele Trainer in Spanien und Kroatien aber keiner hat so wenig mit mir gesprochen wie Peter Pacult. Das kann ich nicht verstehen.

Österreich : Haben Sie mit Rapid abgeschlossen?

Bilic : Der Vertrag läuft 2,5 Jahre plus Option. Aber ich schließe eine Rückkehr nicht aus.

Österreich : Haben Sie in Wien ihre Zeit vergeudet?

Bilic : Nein. Ich habe bei Rapid zwar nicht viel Geld verdient, aber mich sportlich weiterentwickelt und eine neue Sprache gelernt. Und solche tollen Fans gibt es sonst nirgendwo.

Nur um ein paar Abschnitte zu nennen!

Wie gesagt Quelle : Österreich, somit nicht seriös! :schluchz:

Edited by Ixidor

Share this post


Link to post
Share on other sites

Interessant, dass er nicht nachtritt, obwohl es für ihn offensichtlich nicht gut gelaufen ist. Ärgerlich, dass (scheinbar) die fehlende Kommunikation mit ausschlaggebend für den Wechsel war - aber Pacult wird sich diesbezüglich wohl nicht mehr ändern.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Laut Österreich hat Bilic gesagt, dass es auch an Pacult lag warum er weg ging! Aber nicht ausschießlich nur an Pacult!

Und hatte er auch größere Erwartungen als er zu Rapid kam. (Meister etc.)

Edited by Ixidor

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bilic : Nein. Ich habe bei Rapid zwar nicht viel Geld verdient, aber mich sportlich weiterentwickelt und eine neue Sprache gelernt. Und solche tollen Fans gibt es sonst nirgendwo.

:clap:

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich denke diese sogenannte interview hat nie stattgefunden.

da steht nur was eh jeder bereits 10x gehört hat bzw.

was rapidfans lesen wollen.

gwg

Also die Offizielle Rapid Zeitung? :wos?:

Share this post


Link to post
Share on other sites

zeugt von grösse. die meisten, die so abmontiert wurden, hätten pacult und rapid wohl ordentlich eingeschenkt.

Ja ich hab schon immer ziemlich viel von Bilic gehalten! :holy:

Share this post


Link to post
Share on other sites

also ich nannte ihn schon "Chancen-Tod Bilic"

was der versemmelt hat immer...

aber leider haben wir zu dem zeitpunkt kan besseren am platz gehabt

da bazina leistet auch nicht was er leisten könnte

da hoffer bekommt nie ne richtige chance

und fabiano.... würd erm gern öfter spielen sehn um mir ne meinung zu bilden ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

also ich nannte ihn schon "Chancen-Tod Bilic"

was der versemmelt hat immer...

aber leider haben wir zu dem zeitpunkt kan besseren am platz gehabt

da bazina leistet auch nicht was er leisten könnte

da hoffer bekommt nie ne richtige chance

und fabiano.... würd erm gern öfter spielen sehn um mir ne meinung zu bilden ;)

Also bitte ein Hoffer kann ausser laufen gar nix und ein Fabiano würd mit Österreichischer Staatsbürgerschaft wohl beim Billa Regal schlichten...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also bitte ein Hoffer kann ausser laufen gar nix und ein Fabiano würd mit Österreichischer Staatsbürgerschaft wohl beim Billa Regal schlichten...

Endlich mal einer der aus eurem Lager der Wahrheit doch ziemlich nahe kommt. O.K. des mit dem Fabiano is ein bissl überspitzt ausgedrückt.

Ich sag schon lange das aus dem Hoffer nix wird. Der bleibt ein durchschnittlicher Spieler in einer eher unterdurchschnittlichen Liga. M.Wagner, Kauz und Metz lassen grüßen. :nope:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mate Bilic sagte in einem Interview, Rapid hätte von Gijons Interesse gewusst, ihm aber kein Angebot für eine Vertragsverlängerung gemacht. Warum?

"Dazu muss man sagen, dass lange niemand an uns heran getreten ist. Wir handhaben es grundsätzlich so, dass wir mit Spielern erst im Trainingslager die ersten Vertragsgespräche führen. Ich sehe das relativ locker, weil der Transfer korrekt und ganz normal ablief, betone aber, dass Mate Bilic unbedingt weg wollte."

Quelle : Sportnet.at - Interview mit Hörtnagel

Edited by Ixidor

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mate Bilic sagte in einem Interview, Rapid hätte von Gijons Interesse gewusst, ihm aber kein Angebot für eine Vertragsverlängerung gemacht. Warum?

"Dazu muss man sagen, dass lange niemand an uns heran getreten ist. Wir handhaben es grundsätzlich so, dass wir mit Spielern erst im Trainingslager die ersten Vertragsgespräche führen. Ich sehe das relativ locker, weil der Transfer korrekt und ganz normal ablief, betone aber, dass Mate Bilic unbedingt weg wollte."

Quelle : Sportnet.at - Interview mit Hörtnagel

jetzt is er schon ein jahr unser sportdirektor.

er heißt hörtnagl.

ohne e da hinten

;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...