Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
vincenzo

Wie entstand der Gabber?

46 Beiträge in diesem Thema

Der Gabbersound wurde so um 1992 in Rotterdam erfunden. Zwar gab es schon vorher eine Art

"Underground" Musik, die wir jetzt als Gabber bezeichnen würden. In diesen Anfangstagen gab es

viele Fans von Feyenoord Rotterdam, mit ihren Glatzen, die diesen neuen Gabbersound mochten.

Vor den Spielen gegen Ajax schrien die Feyenoord-Fans: " Amsterdam, waar lech dat tan? ", was

so viel heißt wie "Wo zur Hölle liegt Amsterdam??". So überraschte es niemand, daß die

Euromasters einen Gabbertrack herausbrachten, der "Amsterdam, waar lech dat tan? " hieß. Gabber

konnte man damals im Midtown-Shop kaufen, der beim Nieuwe Binnenweg in Rotterdam war. Nach

einer Weile fing das lokale Radio in Rotterdam (Stads Radio Rotterdam) an, das erste

Hardcoreprogramm überhaupt zu übertragen: Turbulentie.

Die populärsten Tracks dieser Zeit waren "Alles naar de Klote", "Amsterdam, waar lech dat tan?",

"Rotterdam, ech wel" und Sachen von Holy Noise später auch von DJ Hooligan. Tracks wie

Euromasters' "Alles naar de Klote" und "The Nightmare" von Holy Noise (DJ Paul) gelangten sogar

an die Spitze der Charts. Gabbermusic wurde, besonders in Rotterdam sehr populär. Zu dieser Zeit

wurde Gabber hauptsächlich mit Fußballfans/Hools in Verbindung gebracht und die "Gabbers"

wurden von den Medien als tanzende Hooligans abgestempelt. (Da merkt man mal wieder wieviel

Ahnung die haben...).

Nach dieser Anfangszeit wurde Gabber mehr als nur Musik, Gabber wurde ein Lebensstil. Langezeit

gab es "wirkliche"Gabbers nur in Rotterdam. Die wichtigsten Gabberparties fanden auch in

Rotterdam statt. DJ Paul, Rotterdammer und Feyenoord-Fan, wurde war einer der wichtigsten

Gabber-Freaks zu dieser Zeit.

Einige Zeit später wurde Gabber auch außerhalb von Rotterdam populärer. Den Haag war eine der

ersten Städte die es mit Rotterdam aufnehmen konnte. Das Nightlife in Amsterdam war bis dato

hauptsächlich Mellow, auch wenn sich ID&T in der Nähe von Amsterdam befanden. DJs aus

Rotterdam und Den Haag verbreiteten die Gabbermusik und den Lebensstil in den ganzen

Niederlanden. DJ Paul war "Missionar" des Gabbersound. Wenig später fing DJ Paul auch an,

non-gabber zu produzieren. Viele Gabbers hielten das für "Verrat ". Die wahren Gabbers aber

respektierten ihn für das, was er getan hat.

Um 1994 hatten viele holländische DJs Auftritte in Deutschland, so daß sie durch die deutsche

"Rave" Musik beeinflußt wurden. Dieses war auch eine Art von (verhältnismäßig schneller)

Housemusic, aber mit mehr Melodie. Nach einer Weile wurde aus Gabber oder Hausmusic generell,

viele unterschiedliche Arten: Gabber (Hardcore), Happy Hardcore, Trance, Hardtrance, Mellow/Club.

Hab mir schon ein paar Sachen runtergeladen, fährt richtig rein sag ich euch! :D

Hier findet ihr tolle Links zu diversen Gabberseiten

http://www.rtc-clan.mx.tc/

bearbeitet von vincenzo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Einige Fakten fehlen, z.B. Lieder wie Heil Hitler. Es fehlt das die Szene wohl zu über 90% aus rechtsradikalen Vollidioten besteht.

Und glaub mir, bei mir wohnen fast nur Gabbers und ich hab mehr Kontakt zu diesen Schweinen als mir lieb ist.

Gewalttätige rechtsgesinnte Proletarier die ihr kaum vorhandenes Gehirn mit noch mehr Drogen wegschießen

edit: Meine "Vorurteile" sind auf die Wiener Szene zurückzuführen

bearbeitet von Schoki

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jaja die toughe Gabber-Bewegung :bunt:;)

Naja jeder wie er meint... richtige Gabber gibts in Wien wohl eher weniger.

@Schoki: Obwohl man ja in der Metal-Szene auch genug Leute sieht die eine rechte Gesinnung haben, nicht wahr?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Einige Fakten fehlen, z.B. Lieder wie Heil Hitler. Es fehlt das die Szene wohl zu über 90% aus rechtsradikalen Vollidioten besteht.

Und glaub mir, bei mir wohnen fast nur Gabbers und ich hab mehr Kontakt zu diesen Schweinen als mir lieb ist.

Gewalttätige rechtsgesinnte Proletarier die ihr kaum vorhandenes Gehirn mit noch mehr Drogen wegschießen

edit: Meine "Vorurteile" sind auf die Wiener Szene zurückzuführen

Geh Schoki, das sind die paar Idioten bei uns im Bezirk die einfach glauben, weil Glatzen Gabber hören, sind es automatisch Rechte. Jede Musik hat seine Rechten und Linken - Gruß von Burzum bzw. Genossen Nu Metal.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Schoki: Obwohl man ja in der Metal-Szene auch genug Leute sieht die eine rechte Gesinnung haben, nicht wahr?

Zwischen rechter Gesinnung und hey schau da die langhaarige zecke an, den hau ma eine aufs maul, ist ein gewaltiger unterschied!

Es tut mir leid aber jedesmal wenn ich in Wien jemand mit einem Gabber T-Shirt umherrennen sehe ist zu 90% auch ein White Power Zeichen dabei. Muß dazu sagen das ich auch eine Ausnahme kenne, dieser kleidet sich jedoch nicht wie ein typischer Gabber, bezeichnet sich auch nicht so sondern hört nur die Musik, und meidet gabber festl aufgrund der dauernden Ausschreitungen

edit: Wie Markus schon gesagt hat die gabber Bewegung wurde vor allem in Nazio Kreisen groß

@pyro Mir ist schon klar das es überall Spinner gibt, aber nen linken Gabber das will ich sehn

edit2:

Ich muß jedoch zugeben das ich wahrscheinlich zum thema gabber sehr viele vorurteile aufgebaut habe

bearbeitet von Schoki

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gabbervorurteile hat ein jeder, sei es wegen der Gesinnung bzw. lässt sich darüber streiten, ob es sich bei dieser High-Speed-Geräuschkulisse überhaupt um Musik handelt.

Wer weiß, vielleicht gibts auch Linke Gabbers.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gabber (Hardcore)

Also ist Gabber Hardcore? Hab von dem Begriff "Gabber" als Bewohner eines Kaffs noch nie gehört, bin aber begeisteter Hardcore- Hörer...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.