Jump to content
Dannyo

Zellhofer am 6.11. im KURIER-Chat

23 posts in this topic

Recommended Posts

Wie sieht der Trainingsalltag bei den Veilchen aus? Wie bereitet man ein Team auf so ein wichtiges Spiel vor? Warum spielt Spieler X nicht, Spieler Y aber dafür so gut wie immer? Fragen Sie all das, was Sie schon immer wissen wollten. Der gebürtige Oberösterreicher nimmt sich gerne Zeit für Ihre Beiträge!

Der Chat mit Georg Zellhofer startet am Dienstag, 6. 11., um 13 Uhr.

Registrierte User von KURIER ONLINE können bereits jetzt ihre Fragen posten.

Also, am Dienstag um 13 Uhr nicht vornehmen, denn da könnt ihr bei unserem Partner KURIER mit Georg Zellhofer plaudern.

Hier der ganze Artikel zum Thema: http://kurier.at/sport/fussball/118454.php

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hätte einige Fragen an ihn, aber leider habe ich an diesem Tag keine Zeit. Ich schreib einmal das auf, was mich am meisten interessiert, vielleicht überschneiden sich ja meine Fragen, mit denen von anderen im ASB.

Warum bekommt Hannes Aigner soviel Einsatzzeit, obwohl man klar erkennen kann, dass er technisch sehr limitiert ist, langsam ist, keinen guten Schuss hat, über keinerlei Kopfballfähigkeiten verfügt, fast jeden Ball verliert und einfach kein Potential noch oben hat!?

Wieso bekommt Rubin Okotie fast keine Chance, obwohl er sogar in seinen Kurzeinsätzen in der Kampfmannschaft überzeugen konnte?

Werden überhaupt nicht benötigte Kaderspieler wie Troyanski und Pichlmann im Winter abgegeben und durch junge Spieler von den Austria Amateuren ersetzt?

Share this post


Link to post
Share on other sites

und warum nicht?

finde alle sehr interessant, auch wenn erstere etwas provozierend geschrieben ist.

Naja, so gut wie alle Antworten auf die Fragen tauchten irgendwann schon mal auf, bzw. sind allgemein "bekannt".

ad 1: Mehrfach von Zellhofer erwähnt, dass er sich von Aigner nicht erwartet das Spiel zu machen, sondern durch seine Aggressivität, Lauffreude und Einsatz Räume für Kuljic zu schaffen.

ad 2: Rubin Okotie hat bei den Amateuren zwischenzeitlich keine guten Leistungen gezeigt, hatte eine kleinere Formkrise. Muss sich erst wieder "ranarbeiten". Ebenfalls irgendwann von Zellhofer erwähnt (?).

ad 3: Pichlmann hat keine Zukunft beim Verein, wurde auch schon gesagt, dass "nicht mehr mit ihm geplant wird". Troyanski wird wohl kaum gehen, warum auch. Der kostet erstens nix, und war bis jetzt immer ein verlässliches Backup. Bevor er geht, geht hoffentlich Majstorovic.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hätte einige Fragen an ihn, aber leider habe ich an diesem Tag keine Zeit. Ich schreib einmal das auf, was mich am meisten interessiert, vielleicht überschneiden sich ja meine Fragen, mit denen von anderen im ASB.

Ich poste die Fragen für dich, das geht nämlich jetzt schon.

lg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also, am Dienstag um 13 Uhr nicht vornehmen, denn da könnt ihr bei unserem Partner KURIER mit Georg Zellhofer plaudern.

Hier der ganze Artikel zum Thema: http://kurier.at/sport/fussball/118454.php

ich frage ihn, ob es bei der aufstellung am donnerstag überraschungen gibt bzw ob milenko wieder fit ist!

forza schurl!

gleich gehts los!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jo echt tolle Fragen, aber man merkt, dass Frauen beim Fußball auf ganz andere Dinge achten als Männer :D

tw. sind allerdings Fragen dabei wo ich mir denke, die kann man genausogut jemandem stellen dem man auf der Straße begegnet, und würde zu 70% eine sinnvolle Antwort bekommen -.-

Edited by ewoK

Share this post


Link to post
Share on other sites

christian r.: Ich hasse Rapid wie die Pest. bitte besiegen sie die Wappler im nächsten Heimspiel!!!

Georg Zellhofer: Wir werden unser Bestes geben.

:laugh:

Jo, da warn ein paar sehr tiefgründige Fragestellungen dabei :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Martinovic-ASB M.: Warum bekommt Hannes Aigner soviel Einsatzzeit, obwohl man klar erkennen kann, dass er technisch sehr limitiert ist, langsam ist, keinen guten Schuss hat, über keinerlei Kopfballfähigkeiten verfügt, fast jeden Ball verliert und einfach kein Potential nach oben hat!?

Georg Zellhofer: Aigner wear in der letzten Saison erfolgreichster Torschütze (8Tore) und einer unserer besten Kopfballspieler und bei Standardsituationen defensiv und offensiv einer unserer besten Spieler.

Gleich die erste Frage im Kurier-Chat war eine ASB-Frage und noch dazu von mir gestellt.

Übringens danke für das Posten.

die besten Kopfballspieler der Austria:

1. Schiemer

2. Ertl

3. Bak

4. Troyanski

Ist von euch auch jemand der Meinung das Aigner kopfballstark ist!?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...