Jump to content
Kaufi

Red Bull 4 - 1 Sturm Graz

Recommended Posts

sonnleitner heute mit einem traumtag :D

beim 0:1 stellungsfehler, beim 0:2 zu weit weg von lokvenc, elfer zum 1:4 verschuldet :)

schön auch, wie leitgeb das 5:1 verhindert hat!

naja, wie zu beginn der saison erwartet: um im oberen mittelfeld mitspielen zu können, darf sich nie jemand verletzen. hoffentlich kann man in den nächsten runden wieder auf die fehlenden leistungsträger zurückgreifen

edit: sport.orf.at hat sonnleitner aus der aufstellung gestrichen :D

...

Sturm: Gratzei - Lamotte, Friess, Samwald, Prettenthaler - Krammer (83./Jantscher), Kienzl, Suppan, Salmutter (70./Stankovic) - Muratovic - Haas

...

sport.orf.at

Edited by Kaufi

Share this post


Link to post
Share on other sites

naja, wie zu beginn der saison erwartet: um im oberen mittelfeld mitspielen zu können, darf sich nie jemand verletzen. hoffentlich kann man in den nächsten runden wieder auf die fehlenden leistungsträger zurückgreifen

stimmt,

bei der Aufstellung hat man sich gerade auswaerts nichts anderes erwarten koennen - von daher nicht besonders tragisch die Niederlage.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Verdienter Sieg der Salzburger, ihnen wurde es von unserer Abwehr zu einfach gemacht. Was aber die kompakte Lestung von RBS nicht schmälern soll.

Beschwerden gehen heute von meiner Seite aus einzig und allein an den Wettergott...

Auch die übermäßige Angst der Ordner vor unseren Fahnen möchte ich hier kurz erwähnt haben. :ratlos:

Dadurch sind einige (auch ich) erst in der 25 Minute(!) ins Stadion gekommen wo RBS bereits 2:0 in Führung war.

Der Support ging eigentlich erst in der 2. Hälfte los da sich einige glaub ich erst einmal aufwärmen mussten.

Nach der Pause war der Support den Umständen entschprechend ok.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen…

hätte eine frage bezüglich dem salzburgspiel …

Wie hat sich eigentlich ein auswärtssektor zu verhalten, wenn er zwar halb gefüllt ist, sich jedoch aufgrund höherer - (stau) bzw. staatsgewalt (filzen) noch keiner der fanklubs im sektor befindet? Ist es den anwesenden erlaubt beim einmarsch der mannschaften stimmung zu machen oder haben sich die fans aufgrund fehlender führung ruhig zu verhalten?

Warum ich mir diese frage stelle?...genau selbige situation ist nämlich in salzburg eingetreten…

Wir waren bereits ca. 1 stunde vor dem spiel im stadion und nach und nach hat sich der sektor auch gefüllt…beim aufwärmen unserer schwarzen gab es dann auch die ersten versuche stimmung zu machen…sagen wir mal es blieb beim versuch…

Zu beginn des spiels und in den ersten minuten schaffte es dann jedoch dieser „führungslose“ sektor doch recht einheitliche stimmung zu erzeugen…es gab zwar keinen vorsänger, aber jedes Mal wenn die stimmung nachließ, fiel wem was ein und er sang es vor…einmal stimmte der vordere teil des sektors an, dann der hintere, einmal rechts und einmal links…dadurch gab es wenig phasen in denen nichts gesungen wurde...

Alles wartete nur noch auf die busse um so richtig einheitlich loslegen zu können…

Doch was passierte als die ersten jungs der fanklubs ins stadion kamen…der typ neben mir, der gerade dabei war wieder ein lied anzustimmen wurde von 2 „ultras“ mit „jewels“ bzw. „brigata“ sweater (dadurch ordne ich sie den fanklubs zu) attackiert und es wurde ihm mittels verbaler und handgreiflicher argumente klar gemacht, dass es in diesem sektor nur EINEN vorsänger gäbe…möchte jetzt nicht näher auf den geisteszustand dieser beiden eingehen da man ja nicht nach dem äußeren urteilen soll, jedoch bestätigte sich meine vermutung aufgrund deren handeln…aber kann es sein dass man ,durch das unterstützen wollen unserer blackys, probleme im sektor bekommt und mit körperlicher gewalt rechnen muss?

Meiner meinung nach war diese aktion total überflüssig…möchte hier auch nicht irgendwem von den fanklubs zu nahe treten…habe mörderrespekt vor ihnen…und mache wirklich gerne stimmung mit ihnen…doch ist es wirklich so schlimm wenn andere versuchen in die bresche zu springen wenn niemand von ihnen da ist?

Hätt mich interessiert wie das andere hier sehen..

mit sw Grüßen

miraculix

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen…

hätte eine frage bezüglich dem salzburgspiel …

Wie hat sich eigentlich ein auswärtssektor zu verhalten, wenn er zwar halb gefüllt ist, sich jedoch aufgrund höherer - (stau) bzw. staatsgewalt (filzen) noch keiner der fanklubs im sektor befindet? Ist es den anwesenden erlaubt beim einmarsch der mannschaften stimmung zu machen oder haben sich die fans aufgrund fehlender führung ruhig zu verhalten?

Warum ich mir diese frage stelle?...genau selbige situation ist nämlich in salzburg eingetreten…

Wir waren bereits ca. 1 stunde vor dem spiel im stadion und nach und nach hat sich der sektor auch gefüllt…beim aufwärmen unserer schwarzen gab es dann auch die ersten versuche stimmung zu machen…sagen wir mal es blieb beim versuch…

Zu beginn des spiels und in den ersten minuten schaffte es dann jedoch dieser „führungslose“ sektor doch recht einheitliche stimmung zu erzeugen…es gab zwar keinen vorsänger, aber jedes Mal wenn die stimmung nachließ, fiel wem was ein und er sang es vor…einmal stimmte der vordere teil des sektors an, dann der hintere, einmal rechts und einmal links…dadurch gab es wenig phasen in denen nichts gesungen wurde...

:super:

Erinnert mich an das Regionalliga Derby! :)

Alles wartete nur noch auf die busse um so richtig einheitlich loslegen zu können…

Doch was passierte als die ersten jungs der fanklubs ins stadion kamen…der typ neben mir, der gerade dabei war wieder ein lied anzustimmen wurde von 2 „ultras“ mit „jewels“ bzw. „brigata“ sweater (dadurch ordne ich sie den fanklubs zu) attackiert und es wurde ihm mittels verbaler und handgreiflicher argumente klar gemacht, dass es in diesem sektor nur EINEN vorsänger gäbe…möchte jetzt nicht näher auf den geisteszustand dieser beiden eingehen da man ja nicht nach dem äußeren urteilen soll, jedoch bestätigte sich meine vermutung aufgrund deren handeln…aber kann es sein dass man ,durch das unterstützen wollen unserer blackys, probleme im sektor bekommt und mit körperlicher gewalt rechnen muss?

Meiner meinung nach war diese aktion total überflüssig…möchte hier auch nicht irgendwem von den fanklubs zu nahe treten…habe mörderrespekt vor ihnen…und mache wirklich gerne stimmung mit ihnen…doch ist es wirklich so schlimm wenn andere versuchen in die bresche zu springen wenn niemand von ihnen da ist?

Hätt mich interessiert wie das andere hier sehen..

mit sw Grüßen

miraculix

Arroganz is a Hund.

Es ist schön zu hören das es auch ohne Vorsänger und FC in unserer Kurve möglich ist Support zu geben.

Wenn es tatsächlich so abgelaufen ist, wie von dir geschildert, muss ich dir natürlich rechtgeben das sich die beiden nicht zu melden haben.

Manche glauben immernoch das nur FC Mitglieder diese Recht gepachtet haben. :nein:

Vom Thema Gewaltandrohung möchte ich mich vorerst bewusst fernhalten.

Ich hoffe das man dich (und vllt auch andere) daduch nicht verschreckt hat. ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mir ist im Fernsehen erstmals aufgefallen, dass Mario Haas auf einmal viel mehr Haare hat als früher. Unterzieht er sich gerade einer Priorin-Kur oder hat er nach der Moser-Methode "aufgeforstet"?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mir ist im Fernsehen erstmals aufgefallen, dass Mario Haas auf einmal viel mehr Haare hat als früher. Unterzieht er sich gerade einer Priorin-Kur oder hat er nach der Moser-Methode "aufgeforstet"?

:lol:

najo:

austria-wien.jpg

Attacke.jpg

921379ede6.jpg

doch eher a natürlicher werdegang, oder? ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

:super:

Erinnert mich an das Regionalliga Derby! :)

Arroganz is a Hund.

Es ist schön zu hören das es auch ohne Vorsänger und FC in unserer Kurve möglich ist Support zu geben.

Wenn es tatsächlich so abgelaufen ist, wie von dir geschildert, muss ich dir natürlich rechtgeben das sich die beiden nicht zu melden haben.

Manche glauben immernoch das nur FC Mitglieder diese Recht gepachtet haben. :nein:

Vom Thema Gewaltandrohung möchte ich mich vorerst bewusst fernhalten.

Ich hoffe das man dich (und vllt auch andere) daduch nicht verschreckt hat. ;)

Da geht es für mich nicht um "Arroganz" oder darum das nur der Vorsänger anstimmen darf (wofür er ja eigentlich gedacht ist) sondern um Solidarität:

20 Sturmfans machten sich auf den gleich langen weg von Graz nach salzburg und kamen pünktlich zum Spielbeginn, der eintritt wurde von der Justiz bzw. Ordnern lange hinausgezögert, im Sektor sieht es so aus als ob nichts geschehen wäre!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...