Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Maxl11

Oljenik zu Aston Villa

12 Beiträge in diesem Thema

Olejnik unterschreibt für fünf Jahre bei Aston Villa

Wien/Birmingham - Österreichs U17-Teamtorhüter Robert Olejnik sorgt mit einem sensationellen Transfer für Aufsehen. Olejnik, der momentan in der Frank-Stronach-Akademie in Hollabrunn ausgebildet wird, erhielt beim englischen Traditions-Verein Aston Villa am Dienstag einen Fünfjahres-Vertrag.

Der 16-jährige Wiener, dessen Eltern aus Polen nach Österreich kamen, soll in Birmingham langsam als Torhüter der Zukunft aufgebaut werden. Für Olejnik gab es auch Anfragen von Arsenal und den Blackburn Rovers.

www.sport1.at

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sieh mal an, die Frank-Stronach-Akademie trägt Früchte. :clap:

Bin mir sicher daß noch mehrere Youngsters den Sprung ins Ausland machen. Nach diesem Transfer werden bestimmt mehrere Premiere League Teams ihre Scouts nach Hollabrunn schicken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Den Robert kannt ich persönlich, der war vor der Austria bei Rapid (Himmelhof) und hat DORT das Fussball spielen gelernt :finger:;)

Nur war Rapid zu dämlich dazu so einen Spieler zubehalten! :finger2:

Mich würd aber mal interessieren wie das jetzt mit der Akademie geht. Angeblich muß man ja bei jedem Austritt an die Akademie einen Betrag zahlen, ist das auch der Fall wenn ein anderer Verein ihn holt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein und derselbe Beitrag in 3 Foren .. wunderbar :=

Hab ihn einmal beim U17-Derby gesehen - aber besonders überzeugt hat er mMn nicht.. naja vielleicht hatte er einen schlechten tag oder sowas :ratlos:

Hoffentlich bringt er es zu was

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wünsch ihm alles erdenklich gute in England - vielleicht schafft er eine ähnlich Entwicklung wie beispielsweise Thomas Hitzelsberger vor ihm (ich weiß der ist kein Tormann, aber who cares anyway)...

Denke er hat auf jeden Fall den richtigen Schritt gewagt...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.