Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Dannyo

Akagündüz - ja oder nein ?

Soll "Aka" nächstes Jahr für Rapid spielen ?   61 Stimmen

  1. 1. Soll "Aka" nächstes Jahr für Rapid spielen ?

    • Ja
      38
    • Nein
      18

Bitte melde dich an oder registriere dich, um an dieser Umfrage teilzunehmen.

44 Beiträge in diesem Thema

Die Meinungen teilen sich...

Einige sagen Dinge wie "Jössas na, der Akagündüz", andere meinen, dass wir in der momentanen Situation mit einem Spieler wie ihm zufrieden sein müssen.

Ich bin der festen Überzeugung, dass Akagündüz innerhalb der nächsten Tage präsentiert werden wird...

Dennoch die Frage: Begrüßt ihr seinen Transfer oder nicht ?

Auch die Fans anderer Vereine sind eingeladen an der Umfrage mitzumachen. Denkt ihr, dass Akagündüz zum SK Rapid passt und zu den Grünen wechseln sollte ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich habe für ja gestimmt!

aka ist zwar nicht DER stürmer den ich mir gewünscht habe, aber sicher nicht die schlechteste alternative. in letzter zeit hat er zwar nicht viel gezeigt, allerdings war er auch ein zeiterl verletzt. wir können nur hoffen, dass er wieder an seine glanzleistungen anknüpfen kann.

lieber hätte ich einen linz, einen szabics oder lawaree gesehen. aber das war ja leider nicht machbar.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

aka ist zwar nicht DER stürmer den ich mir gewünscht habe, aber sicher nicht die schlechteste alternative.

Da kann ich nur zustimmen. Einen Versuch wäre es auf jeden Fall wert, schließlich hat Akagündüz in seine Fussballerlaufbahn schon des öfteren gute Leistungen erbracht, und wenn er sich rasch von seiner Verletzung erholt, ist er bestimmt eine Verstärkung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

sterbende soll man sterben lassen sagte einmal ein deutscher trainer als zum spiel zweier fixabsteiger 56000 leute kamen!

in der jetzigen situation von rapid ist jeder halbwegs erfahrene spieler eine verstärkung!

habe es ja beim pürkthread schon gesagt,jeder spieler der halbwegs was draufhat ird rapid derzeit verstärken!

was rapid fehlt sind führungsspieler(aka ist sicher keiner) aber auch stürmer! den wallner alleine ist einfach zu wenig!

aka ist sicher torgefährlich und könnte auch der spieler sein der wallner entlastet und selbst tore macht! vom typ her könnte ich mir vrstellen das er mit wallner bestens harmoniert,nur frage ich mich wer die beiden mit pässen füttert??

das jahrhundert talent ivanschitz der von hickersberger viel zu spät einen stammplatz bekam unds jetzt die neue galionsfigur sein soll? hält er dem druck stand? oder roman kienast? im sturm dürfte für ihn kein platz sein also soll er ins mittelfeld ausweichen und dort reifen? oder markus hiden der wohl mehr als ihm lieb sein wird mit defensivaufgaben beschäftigt sein wird?

oder bringt gar martin hiden ruhe und ordnung ins abwehrverhalten der grünweißen und die offensivspieler können sich auch ihre aufgaben beschränken?

also wenn alles passt und alle jungen aufblühen und den hoffnungen(erwartungen) gerecht werden oder diese sogar übertreffen! wenn die routiniers das spielen was sie können aber schon lange nicht mehr gezeigt haben und wenn wallner und aka die tore machen für die sie bezahlt werden,dann spielt rapid nicht um den abstieg mit!

nur wenn das nicht so ist sieht es schlecht für rapid aus,sehr schlecht!!

akagündüz ist jedenfalls schon mal ein anfang,vielleicht wird es mit ihm besser! alternativen sehe ich leider keine auf dem markt!

jedenfalls keine die sich rapid leisten kann!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nein, weil ich schon damals als er in Teamkader stand nicht verstand was er dort verloren hat. Unsympathisch ist er mir schon immer gewesen. Er auch nur ein Durchschnittskicker ist den man wahrscheinlich auch im Nachwuchs findet. Er Wallner vom Spielstil her zu ähnlich ist.

Seine Verpflichtung ist nur irgendeine Notlösung bei der mir schlecht wird. Ich hoffe dass ich Unrecht habe und er Tor um Tor schießt..

eidt:

oder roman kienast? im sturm dürfte für ihn kein platz sein also soll er ins mittelfeld ausweichen und dort reifen?

Na das wär was :glubsch:

bearbeitet von Sabine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also wenn alles passt und alle jungen aufblühen und den hoffnungen(erwartungen) gerecht werden oder diese sogar übertreffen! wenn die routiniers das spielen was sie können aber schon lange nicht mehr gezeigt haben und wenn wallner und aka die tore machen für die sie bezahlt werden,dann spielt rapid nicht um den abstieg mit!

na dann hoffen wir, daß rapid eine bombensaison hinlegt um dem abstieg zu entgehen... 8P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

oder roman kienast? im sturm dürfte für ihn kein platz sein also soll er ins mittelfeld ausweichen und dort reifen?

Na das wär was :glubsch:

also so weit ich mich erinnern kann, bot Kienast im Testspiel gegen den FAC eine tolle Vorstellung als rechter Flügelflitzer....aber trotzdem: er ist Stürmer, sollte auch nur dort aufgestellt werden....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich mach es kurz: NEIN!

Es sind schon soviele Spieler bei Rapid, die mit der Mentalität dieses Vereines absolut nichts am Hut haben, und Aka wäre nur ein weiterer von diesen.

Er ist auch nur unterer Durchschnitt und wird nichts Ausschlaggebendes einbringen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Douglas, so gesehen spielt keiner bei Rapid, der von der Mentalität her zum Verein passt.

Akagündüz ist begrüssenswert, da wir einfach nicht in der Lage sind, wählerisch zu sein.

Gut an seiner Verpflichtung ist,

dass er ähnlich wie Wallner spielt und diesen ernsthaft seinen Platz streitig machen könnte, falls Hicke vielleicht doch verstärkt auf Wagner oder Kienast als Sturmpartner setzt

Wallner mit ihm gut harmonieren könnte, da beide recht schnell und quirlig sind

wir jede Alternative brauchen können

er immerhin 28 Tore in den letzten 3 Saisonen gemacht hat, nebenbei Teamspieler ist

gut, alle fordern diesen "Brecher", aber habt ihr euch einmal überlegt, was der bringen soll, wenn wir einfach keine Flügelzange haben? Die Flanken, die ich in den vergangenen Jahren gesehen habe, gingen entweder kniehoch zum nächstbesten Verteidiger, über das Tor oder einfach über alle, die sich im Strafraum aufhalten.

Also wozu der große Stürmer?

Das ist ungefähr so, wie wenn ich einen 22 Zoll Flatscreen für einen 486er kaufe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Flanken, die ich in den vergangenen Jahren gesehen habe, gingen entweder kniehoch zum nächstbesten Verteidiger, über das Tor oder einfach über alle, die sich im Strafraum aufhalten.

so gesehen würde sich aka in hütteldorf sicher wohlfühlen - er ist aus ried nix anderes gewohnt :x

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

gut, alle fordern diesen "Brecher", aber habt ihr euch einmal überlegt, was der bringen soll, wenn wir einfach keine Flügelzange haben? Die Flanken, die ich in den vergangenen Jahren gesehen habe, gingen entweder kniehoch zum nächstbesten Verteidiger, über das Tor oder einfach über alle, die sich im Strafraum aufhalten.

Also wozu der große Stürmer?

Das ist ungefähr so, wie wenn ich einen 22 Zoll Flatscreen für einen 486er kaufe

So sehe ich das auch! Ein (teurer) Topstürmer wäre im Moment, wie perlen vor die Säue zu werfen... So lange von hinten nichts nachkommt kann uns auch ein Superstürmer nicht helfen (ganz abgesehen davon, daß wir uns ohnedies keinen leisten können).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Douglas, so gesehen spielt keiner bei Rapid, der von der Mentalität her zum Verein passt.

Nach Schöttels Karriereende sicher zutreffend. Er war wohl der letzte der "alten" Garde.

Aber ich würd es erschütternd finden, daß heutzutage nur mehr Spieler bei Rapid sind, die diesem Verein nur über das Bankkonto verbunden sind.

er immerhin 28 Tore in den letzten 3 Saisonen gemacht

Wow, 9,333 Tore pro Saison, Respekt...

nebenbei Teamspieler ist

Seit Krankl dürfen sich viele als "Teamspieler" rühmen, selbst RedZac-Ligisten...

Das ist ungefähr so, wie wenn ich einen 22 Zoll Flatscreen für einen 486er kaufe

Was zugegebenermaßen auch seinen Reiz hätte.... :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.