Jump to content
Thor

der metal-thread im asb

1,498 posts in this topic

Recommended Posts

Da es unter der Woche war, war es mir aus arbeitstechnischen Gründen nicht möglich, den Konzert beizuwohnen. Schade eigentlich, denn SS hätte ich schonmal gerne live erlebt.....dennoch, das Konzert des Jahres is bereits am Horizont sichtbar.

:red:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Extrem geilst!

Ich war der vorm Mischpult, wo im Umkreis von 20 Metern keiner mehr gestanden is nach Black Horizons. :v:

Watain haben mir auch getaugt, nona.

Den Rest hast schmeissen können.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du warst das also  :D . Ich war der, der hinter dir gelangweilt am Mischpult gelehnt ist.

Also habe ich einen guten Eindruck hinterlassen? +loool+

Naja, es waren wohl der Cola-Rots ein paar zuviele und das in Mischung mit Permanentbangerei....führte wohl zu leichten motorischen Aussetzern. 8P

Und wenn hinter mir warst, kann Dir gar nicht langweilig gewesen sein.....

Edited by El Stoffel

Share this post


Link to post
Share on other sites

naja, so schlimm wars auch net, geil fand ich die Reaktion als sie den neuen Song mit diesen seltsamen Gesangspassagen gespielt haben, wo du zuerst mitgebangt hast, dann so auf die art "was soll der scheiß" die Hände nach vorn gehaut hast. Wegen der Wankerei nach dem bangen meinst, da bin ich schon konzerterprobt zur Genüge um sowas keine Beachtung mehr zu schenken :finger:

Das nächste interessante Konzert is wohl leider erst am 25.1. nächsten Jahres: Carpathian Forest+Tsjuder

Edited by darkwood

Share this post


Link to post
Share on other sites

naja, so schlimm wars auch net, geil fand ich die Reaktion als sie den neuen Song mit diesen seltsamen Gesangspassagen gespielt haben, wo du zuerst mitgebangt hast, dann so auf die art "was soll der scheiß" die Hände nach vorn gehaut hast.

Naja, ich war hat in der Emotion. *g* Aba sind wir uns ehrlich...dieser Mittelteil mit Jon clean und dem Weibergestammel is echt grausam. Dennoch für mich das highlight in meiner Konzertgeschichte zusamm mit Kreator irgendwann mal in den 90ern.

Wegen der Wankerei nach dem bangen meinst, da bin ich schon konzerterprobt zur Genüge um sowas keine Beachtung mehr zu schenken  :finger:

Ich "wanke" prinzipiell immer erst nach Konzerten. :D Aba denke, meine Performance war OKe, an dem Abend.

Das nächste interessante Konzert is wohl leider erst am 25.1. nächsten Jahres: Carpathian Forest+Tsjuder

Wenn es sich zeitl ausgeht bin ich da dabei....vl. trifft man sich ja mal auf ein Mineral-Zitrone, oder so....

07.jpg

:red:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hoffe jeder potentielle Leser dieses Threads hat zwischen 1. und 3. September des Jahres noch nichts vor, denn es ist Zeit DUNKELHEIT zu zelebrieren.

Das momentane Line-up findet ihr unter obigem Link und es sind auch noch einige andere Bands im Gespräch. Die Karten für 2 Tage (2. und 3.) und einen halben Tag (sozusagen Festival-Opening am 1.) incl. Camping vor Ort werden in etwa 30 € kosten, also quasi geschenkt für ein tolles Package wie dieses.

Ich stehe gerade in Kontakt mit der Brau-Union zwecks Getränkebelieferung, sprich auch fürs leibliche Wohl wird gesorgt sein. Duschen und WCs gibts klarerweise auch beim "Campingplatz".

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


×
×
  • Create New...