5.681 Beiträge in diesem Thema

einige Chancen verbraucht erste Halbzeit, vor allem über die Flügel ging wenig, Flanken kamen selten an. Zweite Hälfte durch Wechsel von Ljubicic Pak und Mislov dann erfolgreicher, Auch Vucenovic brachte Schwung. Volli kaum gefordert aber souverän, wenn was zu tun war- gut und ruhig im Aufbau

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Saclic schrieb vor 3 Stunden:

Von Facebook

skn.PNG

Es wird vom 16 Unternehmen geschrieben, aber es waren doch schon 16. Auf der Liste der Partner sind ebenfalls 16 Partner, noch ohne Spusu zu sehen :gruebel:
https://www.skn-stpoelten.at/de/verein/geschichte/strategische-partner

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Laut NöN hatte der Besuch der Bremer übrigens noch einen weiter Grund. Es wird geschrieben "SKN vor Kooperation mit Werder Bremen". Werder könnte ein Kooperationsklub in der deutschen Bundesliga werden. Im Gegensatz zu den Portugiesen, wo es ja hauptsächlich um die Gegenseitige Unterstützung bei den Trainingslagern gehen soll, könnte es einen sportlichen Hintergrund haben. Blumauer meint "Bremen hat sehr interessante Spieler im Kader, welche die Kaderpositionen 16,17,18 etc belegen und zu gut für die Regionalliga, aber noch nicht reif für die Bundesliga sind."

Zu Aves - Heuer im Winter sollte die Kooperation starten und wir nach Portugal ins Trainingslager fliegen, aber aufgrund des vehementen Wunsches von Didi Kühbauer hat man Ende Jänner in Belek gebucht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dansch10 schrieb vor 13 Minuten:

Zu Aves - Heuer im Winter sollte die Kooperation starten und wir nach Portugal ins Trainingslager fliegen, aber aufgrund des vehementen Wunsches von Didi Kühbauer hat man Ende Jänner in Belek gebucht.

na dann fliegen wir halt nach Portugal zum Kooperationsklub und die Stornogebühr für Belek schicken wir dem Kühbauer ;)

Kooperation mit Werder wäre natürlich eine super Gschicht und ein verlässlicher Partner in einer großen Liga.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
dermitdem_Wolf_tanzt schrieb vor 10 Minuten:

ich frag mich nur, was hat Bremen von einer Partnerschaft mit dem SKN 

Nachwuchsspieler, die zu stark für die Amateure, aber noch zu unerfahren für die Kampfmannschaft sind, können sich in Ruhe in Österreich entwickeln. So wie es Mainz mit Parker vor hatte, nur hat der sich leider früh schwer verletzt

bearbeitet von SKN-Fan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
SKN-Fan schrieb vor 3 Minuten:

Nachwuchsspieler, die zu stark für die Amateure, aber noch zu unerfahren für die Kampfmannschaft sind, können sich in Ruhe in Österreich entwickeln. So wie es Mainz mit Parker vor hatte, nur hat der sich leider früh schwer verletzt

So ist es . Joelinton war da ein tolles Besispiel. Der ist mittlerweile Stammspieler in der deutschen Bundesliga.

Für Werder naürlich nur interessant solange wir in der Bundeslig vertreten sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
SKN-Fan schrieb am 7.11.2018 um 12:54 :

Nachwuchsspieler, die zu stark für die Amateure, aber noch zu unerfahren für die Kampfmannschaft sind, können sich in Ruhe in Österreich entwickeln. So wie es Mainz mit Parker vor hatte, nur hat der sich leider früh schwer verletzt

aber denkt ihr nicht, dass da die 2. deutsche Buli naheliegender wäre?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.