SV Ried - Grazer AK


gakfan
 Share

Recommended Posts

...personifizierte Torgefahr...

Dauert zwar noch etwas bis zum Spiel am 31.03.2007, doch von nun an könnte jedes Spiel ein Schicksalsspiel werden.

Ich erwarte folgende "Standardaufstellung":

Fornezzi - Hiden, Lechner, Majstorovic, Kujabi - Perchtold/Hassler, Uusimäki - Junuzovic, Muratovic, Cheetos/Amerhauser - Kollmann

Fraglicher Punkt hierbei ist Amerhauser, bei dem ja noch immer nicht klar ist, wie lange er ausfällt. Sollte er für das Match gegen Ried ausfallen würde ich unserem ägyptischen Wirbelwind den Vorzug gegenüber dem rustikalen Wiener geben!

Ergebnishoffnung: 0:1

Tore: Cheetos

Edited by gakfan

Share this post


Link to post
Share on other sites

Seit 1902

um weiterhin im rennen zu bleiben müssten wir gewinnen - dies ist aber sehr unwahrscheinlich. somit kann unser zeil nur sein nicht zu verlieren und ein X nach graz zu holen.

hoffentlich mit einer stärkeren abwehr, mura wird ja wieder spielberechtigt sein, somit erwarte ich mir mehr druck nach vorne!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Im ASB-Olymp

Ried ist ja daheim heuer nicht so stark wie auswärts, chancenlos werden wir da sicher nicht sein.

Ein Sieg bei gleichzeitiger Altacher Niederlage wär schon a Hit. Dann hätt ma in den direkten Duellen wirklich die Chance, heranzukommen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Postinho
:clap: hoffe natürlich auf einen Dreier, auch wenns sehr schwer wird. Wenn die Chancenauswertung mal stimmt (falls sie zu welchen kommt) könnte es klappen. und.....bitte net verliern :nervoes:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sehr bekannt im ASB

immerhin steht uns skoro wieder zur verfügung. söndergaard erhöre mich!

Fornezzi

Hiden - Lechner - Majstorovic - Kujabi

Berchtold - Uusimäki

Junuzovic - Muratovic - Cheetos

Kollmann

Wechsel: Skoro, Schenk, Perchtold

Share this post


Link to post
Share on other sites

Superkicker

fornezzi

hiden-lechner-majstorovic-kujabi

uusimäki-berchtold

juno-mura-cheetos

skoro

mit dieser aufstellung hätten wir trotz eines stürmers noch immer eine sehr starke offensive. und die defensivabteilung würde - verstärkt durch unseren skandinavischen holzfäller - auch nicht zu kurz kommen. kollmann kann man noch immer für die 2. hz bringen, wenn's schlecht ausschaut. dann kann er ja irgendeine chance reinwurschteln. aber mit skoro und den drei kreativlingen dahinter sind wir von beginn weg gefährlicher.

bei der frage "perchtold oder berchtold" weiß ich nicht so recht. meine sympathien liegen ganz klar beim jungen steirer, aber der vorarlberger hat mir bis jetzt auch recht gut gefallen, v.a. im spielaufbau. wenn ich's mir recht überlege, würde ich sogar ihn spielen lassen, denn er macht mehr fürs spiel und bringt die nötige routine für den abstiegsk®ampf mit.

und noch etwas, was mir sehr am herzen liegt: cheetos, ein konterspieler par excellence, muss auswärts sowieso immer gesetzt sein! was bringt es denn in der fremde, den ägypter für 10 minuten einzuwechseln (womöglich sogar bei einem rückstand)? besser wir schließen gleich in hz1 einen konter erfolgreich ab und können dann noch besser lauern.

aber der coole lars wird's schon richten... :nervoes:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Superkicker

:clap: hoffe natürlich auf einen Dreier, auch wenns sehr schwer wird. Wenn die Chancenauswertung mal stimmt (falls sie zu welchen kommt) könnte es klappen. und.....bitte net verliern :nervoes:

das wird euer todesstoß

so pleiteverein hat in der liga e nix zu suchen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Seit 1902

User Fussballgott bitte ignorieren, der hat noch nie etwas Sinnvolles gepostet.

jaja is ja berühmt berüchtigt für so etwas :augenbrauen:

@topic

ja, diese woche ist es soweit. da heisst es kämpfen bis zum geht nicht mehr. jeder punkt ist nun lebenswichtig. die mannschaft muss top eingestellt sein, sonst wirds nix!

ich gehe davon aus dass die austria gegen altach gewinnt und wir somit vielleicht etwas an boden gewinnen, auch wenns nur ein punkt ist!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sehr bekannt im ASB

naja, des wird witzig, akoto gesperrt, kujabi fällt verletzungsbedingt aus

bin gspannt, wer hinten der vierte mann is...perchtold?, glauninger?

skoro und djokic sind auch nicht dabei

Share this post


Link to post
Share on other sites

Postinho

in anbetracht der aktuellen situation ergibt sich folgende aufstellung:

almer

pirker-akoto-lechner-hiden

perchtold-spirk

glauninger-muratovic-cheetos

schenk

und wer heute noch nicht gelacht hat, dem kann rudi "hinterlistig" hinterleitner abhilfe schaffen --> http://www.grazimbild.at/seite51.html :betrunken:

Majstorovic vergessen? Oder hab ich überlesen, dass er auch angeschlagen ist?

V.a. Almer im Tor ist :love:

Akoto steht nach der fünften Gelben, Kujabi fällt aus, ebenso Skoro und Djokic, Spirk ist noch nicht fit genug.

Der Artikel ist wöd :lol::lol::lol: . Bitte woher hat der Knabe die Info, dass eine fahrt nach Wien geplant ist? Zum Schreien, der Schreiberling.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.