Jump to content
RBS Max

Vorbereitungsspiele der Profis und Amateure

85 posts in this topic

Recommended Posts

Hier die bis dato feststehenden Vorbereitungsspiele der Profis und Amateure:

Vorbereitung Winter 2006/ 2007

Red Bull Salzburg + RBS-Amateure

(derzeitige Planung)

Montag, 08.01.07 10.00 Uhr Leistungstests RBS (Thalgau)

Montag, 08.01.07 10.00 Uhr Trainingsbeginn Amateure (Stadion)

Donnerstag, 11.01.07 10.00 Uhr Trainingsbeginn RBS (Stadion)

Sonntag, 14.01.07 15.00 Uhr Spiel RBS gegen Neumarkt (Stadion)

Mittwoch, 17.01.07 17.00 Uhr Spiel RBS gegen Vöcklabruck (Stadion)

Samstag, 20.01.07 19.00 Uhr Spiel RBS gegen VfL Wolfsburg (Stadion)

Montag, 22.01.07 bis Sonntag, 04.02.07 Trainingslager RBS in Dubai

Samstag, 27.01.07 14.00 Uhr Spiel Amateure vs. Burghausen (Stadion)

Freitag, 02.02.07 15.00 Uhr Spiel Amateure vs. Austria Wien (Stadion)

<Das könnte DER Schlager nächstes Jahr werden in der Red Zac :D >

Samstag, 10.02.07 bis Samstag, 17.02.07 Trainingslager Amateure

Donnerstag, 08.02.07 17.00 Uhr Spiel RBS gegen Grödig (Stadion)

Sonntag, 11.02.07 15.00 Uhr Spiel RBS gegen Schwanenstadt (Stadion)

Dienstag, 13.02.07 19.00 Uhr Bulls Cup (RBS, FC Bayern, Urawa) (Stadion)

Samstag, 17.02.07 Spiel RBS - ??? (Stadion)

Sonntag, 18.02.07 Spiel RBS - ??? (Stadion)

Samstag, 24.02.07 18.30 Uhr Liebherr GAK 1. MS-Spiel (Stadion) (Vorspiel Amateure gegen Amstätten)

Freitag, 02.03.07 19.00 Uhr Spiel Amateure - Schwanenstadt

Edited by FunMax

Share this post


Link to post
Share on other sites

stimmt es das wir im trainingslager in dubai auch gegen zürich spielen werden?

Jep, stimmt ;)

Die Revanche in der Wüste: Red Bull Salzburg gegen FC Zürich, 27.1.2007 – Dubai.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jep, stimmt ;)

Die Revanche in der Wüste: Red Bull Salzburg gegen FC Zürich, 27.1.2007 – Dubai.

hey leiwi :clap:, das wär echt gut wenns das übertragen würden, zürich war eh spielerisch sehr stark, aber dafür mit problemen in der def.!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Noch so nebenbei, es waren 4000-5000 Zuschauer anwesend!!

Für ein Testspiel (Gegner Landesliga) nicht schlecht, das hätte der GAK wohl gerne in der Meisterschaft :laugh:

und davon waren 3900 japanische Journalisten

Share this post


Link to post
Share on other sites

gestehe ein, das ich auch 15 minuten gesehen hab, war spazieren mit kind und kegel.

spiel am schluß gesehen, naja training, mehr ned. zuseher 5000 ist sicher übertrieben, aber eine relativ gut gefüllte westtribühne(gesperrter vipbereich) 3000 dürfe auch reichen.

neumarkter die stimmung machten/machen wollten, patriots oder ähnliches detto.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Na, war gestern niemand im Stadion?

Die Bullen sind ziemlich vorgeführt worden von den Wölfen. Einzig die Tschechen Jezek und Pitak haben ihr Können so halbwegs gezeigt, ansonsten war das eine recht bescheidenen Vorstellung...

Share this post


Link to post
Share on other sites

http://www.bundesliga.de/de/liga/news/2006...php?f=49113.php

Red Bull Salzburg: Ochs - Dudic, Linke, Vargas - Carboni, Kovac, Pitak, Steinhöfer (46. Meyer), Janocko - Janko, Vonlanthen (61. Jazek)

das war die Aufstellung der Salzburger. Jazek ist wohl Jezek....

Marcelinho hat bei seinem Debüt für die Wolfsburger das Siegtor erzielt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Na, war gestern niemand im Stadion?

Die Bullen sind ziemlich vorgeführt worden von den Wölfen. Einzig die Tschechen Jezek und Pitak haben ihr Können so halbwegs gezeigt, ansonsten war das eine recht bescheidenen Vorstellung...

In der zweiten Halbzeit war dem überhaupt nicht so. Da hatten wir einige Chancen auf den Ausgleich.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Bullen sind ziemlich vorgeführt worden von den Wölfen. Einzig die Tschechen Jezek und Pitak haben ihr Können so halbwegs gezeigt, ansonsten war das eine recht bescheidenen Vorstellung...

Wenig verwunderlich, Wolfsburg sollte in der Vorbereitung doch normalerweise schon etwas weiter fortgeschritten sein als Salzburg, fuer die VW Truppe wars ja schliesslich das letzte Vorbereitungsspiel vor Meisterschaftsbeginn..

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich glaube nicht, dass Wolfsburg gegen RB gewinnen würde, wenn beide Mannschaften voll in der Meisterschaft wären.

Eine gewagte Aussage wie ich finde. Auf Grund der schwachen Leistungen gegen internationale Gegner würde ich eher vom Gegenteil ausgehen.

Sogar im offiziellen Bullen-Board wird die angeblich sehr schwache Leistung kritisiert. Wenn Zickler nicht dabei ist, macht Red Bull zu wenig Tore, dort besteht Handlungsbedarf.

Und laut einer deutschen Zeitung ist Wolfsburg an Janko interessiert. Quelle ist der abgedruckte Artikel im Bullen-Board.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...