Kableteš

Members
  • Gesamte Inhalte

    78
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Kableteš

Kontakt

  • AIM
    -----

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
  • Aus
    5020 (ex 5111)

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • So habe ich ins ASB gefunden
    Die gute alte Googlesuchmaschine

Letzte Besucher des Profils

1.431 Profilaufrufe
  1. Es fahren Busse von Skopje. Kosten sollts unter 10€/Richtung. Fahrpläne gibts auf BalkanViator. Oder halt Mietauto/TouriTour. Bin gerade selber in Ohrid und werde am Montag nach Skopje fahren.
  2. Ich möchte mich hiermit offiziell bei meinen Nachbarn für die Lärmbelästigung entschuldigen.
  3. Glückwunsch, verdienter Heimsieg. Hätte locker 4:1 oder 5:1 ausgehen können, wenn unser Torwart nicht ein paar Mal gezaubert hätte.
  4. Weiß man schon irgendwas bezüglich Tickets fürs Auswärtsspiel in Skopje? Google hat auf die Schnelle noch keine Aufschlüsse geliefert.
  5. Ja, hab von denen schon gehört und ein paar von meinen vergangenen Flügen kompensiert. Letzten Endes wird aber trotz Kompensation CO2 und anderes giftiges Zeugs in die Atmosphäre gespuckt, ob sich das dann so 1:1 ausgleichen lässt bezweifle ich. Aber besser als nichts tun ist es auf jeden Fall. Das Lob muss ich gleich wieder zurückweisen, dafür bin in den letzten Jahren zu oft geflogen. Teilweise auch komplett sinnlose Flüge auf irgendwelchen Kurzstrecken, einfach weil ich so ein verdammter aviation nerd bin. Danke, ja diese Sichtweise beruhigt mein Gewissen trotzdem schon etwas. Ich werde wohl meine Flüge auf das absolute Minimum reduzieren, also nur wenn Ozeane überquert werden müssen und ich wirklich sonst keinen Transport finden kann. Eventuell stelle ich für mich in mittlerer Zukunft auch politisches Engagement in diesem Thema in den Raum. Fürs Erste freue mich aber mal auf zahlreiche 24+ Stunden Busfahrten in Südamerika. Ich vermute auch, dass ich mich andererseits noch gewaltig ärgern werde wenn ich zuhause bleiben sollte. Ich bin nunmal auch jetzt am idealen Platz im Leben (jung aber Kohle), um so ein Projekt zu starten. Später wenn mein Körper nicht mehr soviel hergibt und ich (hoffentlich) eine Familie haben werde wird der Zug abgefahren sein. Hätte ich nichts dagegen. Deine Beiträge in diesem Thread lesen sich sehr spannend. Ich war in den letzten Jahren schon Südkorea (2013), Neuseeland/Fidschi (2015) und Singapur/Bali/Perth Umgebung (2016) aber das war alles jeweils nur für wenige Wochen, weil ich dann wieder fürs Studium und/oder Arbeit nach Hause kehren musste. Der Appeal an so einer Weltreise wäre für mich die unbegrenzte Freiheit.
  6. Ich träume schon seit fast einem Jahrzehnt von einer ausgedehnten Weltreise. Ich hab vor ca. 2,5 Jahren mein Studium beendet und bin seitdem mit beiden Beinen im Berufsleben. Jeden Monat leg ich mir automatisch fast die Hälfte von meinem Gehalt auf ein separates Konto, womit das ganze Unterfangen finanziert werden soll. Ich komme schön langsam an einen Punkt, wo ich darüber nachdenke, meinen Job zu kündigen, weil das Geld schon für ca. 1,5-2 Jahre bei meinen Reisestil problemlos reicht. Angst, dass ich nach einer Rückkehr mich nicht mehr ins Berufsleben zurückfinde habe ich wenig (Software-Entwickler). Mir ist - hauptsächlich aufgrund der Fridays for Future Bewegung - erst in den letzten Monaten erst so richtig bewusst geworden, wie sehr diese Reiserei die Umwelt verpestet. Andererseits möchte ich unbedingt durch Lateinamerika, sowie Oz/NZ und Ostasien reisen und diese Ziele sind wohl oder übel nur über den Luftweg erreichbar. Beziehungsweise sind die Alternativen auch nicht wirklich grüner. Ich bin stark am Überlegen meinen Traum zugunsten zukünftiger Generationen aufzugeben, auch wenn mich das wohl ungelogen in eine mittlere Sinnkrise stürzt (was vermutlich auch lächerlich ist und woran ich arbeiten sollte). Zuhause beziehe ich zwar Ökostrom, lege alle Strecken mit dem Fahrrad zurück und versuche meinen Fleischkonsum auf ein tragbares Ausmaß zu reduzieren - aber ein einzelner Langstreckenflug ruiniert den Footprint knallhart belegbar trotz all dieser Bemühungen. Was sagen die anderen Vielreisenden/Vielfliegenden zu diesem Dilemma?
  7. Herzlichen Glückwunsch aus Salzburg! Noch zwei ÖFB Cup Siege und ihr seid in der Europa League. 😉
  8. Ich brings nicht zusammen, hier gegen Rapid zu fiebern. Dafür ist bei mir der generelle Wunsch, Erfolge von österreichischen Vereinen international zu sehen, einfach zu groß. Wobei, meinem Geldbeutel würds schon freuen.
  9. Es ist unfassbar. Wir scheitern im Playoff, und ich hol mir von Tipico meinen schönen Wettgewinn ab. Same procedure as every (second) year... Für was geh ich überhaupt noch arbeiten?
  10. Gilewicz war der Torschütze.....
  11. Ich veränder das Hintergrundbild aber nahezu täglich...
  12. Ach verdammt, 2:1 Mattersburg Der Bürger war's
  13. 1:0 RB Salzburg Lokvenc
  14. Leonardo (O-Ton Kommentator: Leandro ) mit der nächsten Schusschance....
  15. Altach beginnt stark Ecke gibt's jetzt....